04.01.1970 Astrologie Kalender

Mundan-Horoskop und Transite für den 4. Januar 1970
Vor 17428 Tagen Wochentag: Sonntag
Geburtstag: Sternzeichen Steinbock
Chinesisches Sternzeichen:
雞 Erd Hahn
Mondphase:
Im letzten Viertel
Mond wechselt in den Schützen (17:32)

Tages-Aspekte

Merkur → Wassermann

Wenn der Merkur im Wassermann steht, dann stehen die Zeichen auf Originalität,  Intuition und große Menschenkenntnis. Vielleicht denken wir aber auch übertrieben abstrakt. Unabhängigkeit ist jetzt besonders wichtig. Wir sind geselliger und kunstinteressiert.

Merkur -> rückläufig

venus Quadrat Uranus | Foto: (c) Leonid Tit - fotolia.com

Venus (Steinbock) Quadrat Uranus (Waage)

Das Quadrat zwischen Venus und Uranus ist eine romantische, eigenwillige, originelle Zeit, in der wir einen stets verliebten Charakter haben. Wir sind aber unbeständig in unseren Gefühlen, launenhaft, empfindlich, eifersüchtig, setzen uns über bestehende Normen und Gesetze gerne hinweg. Es besteht der Drang nach Unabhängigkeit in der Liebe und zu eigenartiger Erotik. Liebesbeziehungen werden schnell geschlossen, gehen aber ebeno schnell wieder auseinander.

Dauer: ca. 2 Tage.

 Foto: (c) lassedesignen - fotolia.com

Mond (Skorpion) Sextil Pluto (Jungfrau)

Das Sextil zwischen Mond und Pluto weckt unser sentimentales Wesen. Wir haben Lust zu Abenteuern und zu Extremhandlungen. Unser Gefühlsleben ist sehr ausgeprägt. Die Reiselust erwacht.

Merkur (Steinbock) Sextil Neptun (Skorpion)

Das Sextil zwischen Merkur und Neptun verleiht uns ein verfeinertes geistiges Empfinden, starke Intuition, eine reiche Vorstellungswelt und Sinn für Poesie und Kunst. Pläne könnten verwirklicht werden. Man gibt sich großen Hoffnungen und Ideen hin.

Dauer: 1 Tag.

Mond Sextil Merkur | Foto: (c) Viacheslav Iakobchuk - fotolia.com

Mond (Skorpion) Sextil Merkur (Steinbock)

Dieses Sextil verleiht uns einen guten Verstand, große Lernfähigkeit, Schlagfertigkeit, Sprachtalent und ein gutes Urteil. Unsere Intelligenz ist stark ausgeprägt, wir denken selbständig und praktisch und sind aufgeschlossen für alles Neue.

Mond Konjunktion Neptun | Foto: (c) drubig-photo - fotolia.com

Mond (Skorpion) Konjunktion Neptun (Skorpion)

Die Konjunktion zwischen Mond und Neptun kann uns träumerisch stimmen, passiv und unausgeglichen. Wir sind überempfindlich, haben vielleicht ein geschwächtes Triebleben und nervöse Störungen. Mit der Wahrheit nehmen wir es vielleicht nicht so genau. Wir sind sehr feinfühlig und lieben die Einsamkeit.

Mond → Schütze

Der Schützemond macht uns temperamentvoll und feurig. Man ist in diesen Tagen eher ruhelos und unbeständig. Der Schützemond ist eine gute Zeit, sich weiterzubilden und sich mit den höheren Dingen des Lebens zu beschäftigen.

Neptun → Schütze

Wenn der Neptun im Schützen steht, wollen wir viel erleben und sind vor allem reiselustig. Wir verfügen über eine gute Beobachtungsgabe und können fruchtbare Träume haben. Wir tun gern Gutes. Wir streben nach höheren Erkenntnissen und wollen uns für gerechte Verhältnisse einsetzen. Wir sind zuverlässig und selbstlos. Wir sind auch sehr phantasievoll und haben ungewöhnliche Vorstellungen. Bei weniger guten Aspekten besteht die Gefahr, von Sekten beeinflusst zu werden. Wir können furchtsam sein und wenig ehrlich.

Merkur → Steinbock

Der Merkur im Steinbock steht für einen klaren und logischen Verstand. Nun können wir kritischer und auch misstrauischer sein. Bei schweren Aufgaben haben wir jetzt ein stärkeres Konzentrationsvermögen und interessieren uns vor allem für geschäftliche Angelegenheiten. Vielleicht lernen wir unter einem Steinbock Merkur nicht besonders schnell, dafür aber sicherlich gründlicher als sonst. Wir sind geschickt und ausdauernd.

© http://www.schicksal.com

Diese Aspekte gelten für alle gleichermaßen und sind unabhängig vom Geburtstag.
Was sind Aspekte?

Wenn Sie ein kostenloses Benutzer-Konto anlegen bzw. Sie sich anmelden, dann können Sie hier Ihr persönliches Transit-Horoskop abrufen. Es zeigt Ihnen die aktuellen Transite, die speziell für Ihren Geburtstag gelten.

E-Mail Abo: Ihre Newsletter Einstellungen (abonnieren, abbestellen) können Sie hier ändern.

Die angegebenen Uhrzeiten beziehen sich auf die Zeitzone UTC +1, die in Deutschland, Österreich und der Schweiz verwendet wird.