28.09.1968 Astrologie Kalender

Mundan-Horoskop und Transite für den 28. September 1968
Vor 17892 Tagen Wochentag: Samstag
Geburtstag: Sternzeichen Waage
Chinesisches Sternzeichen:
猴 Erd Affe
Mondphase:
Im ersten Viertel
Mond wechselt in den Steinbock (19:44)

Tages-Aspekte

Mond Quadrat Juoiter | Foto: (c) Zacarias da Mata - fotolia.com

Mond (Schütze) Quadrat Jupiter (Jungfrau)

Dieses Quadrat kann uns in Opposition gegenüber Gesetz und Obrigkeit bringen. Wir neigen auch zu Extravaganzen und zur Verschwendung. In Liebesbeziehungen könnten sich Konflikte und Nachteile ergeben. Trennungen von Frau und Mutter sind angezeigt. Galle und Leber sind anfällig.

Foto: (c) Zacarias da Mata - fotolia.com

Mond (Schütze) Quadrat Pluto (Jungfrau)

Dieses Quadrat kann extremes Gefühlsleben und schwere Hemmungen auslösen, Niedergeschlagenheit, Zügellosigkeit und Genusssucht niederer Art.

Mond Trigon Saturn | Foto: (c) nik_photos - fotolia.com

Mond (Schütze) Trigon Saturn (Widder)

Dieses Trigon bringt uns Verantwortungsbewusstsein, Organisationstalent, Pflichtbewusstsein. Gesteckte Ziele werden mit Sorgsamkeit und Bedächtigkeit verfolgt. Es kann sein, dass uns ein Vertrauensposten angeboten wird.

Merkur → Skorpion

Der Merkur im Skorpion symbolisiert einen scharfen und beißenden Verstand. In dieser Zeit wird unser Sinn für das Okkulte (Verborgene) gestärkt und vielleicht decken wir das ein oder andere Geheimnis auf. Die Intuition und ein zielbewusstes Denken werden gefördert.

Uranus → Waage

Wenn der Uranus in der Waage steht, entwickeln wir ein ungewöhnliches Kunstinteresse, wir interessieren uns für neue Ziele in der Kunst, aber auch für neue Wege des Zusammenlebens. Plötzliche Begegnungen können stattfinden, die das Leben über Nacht verändern oder verunsichern. Wir haben in dieser Zeit eine lebhafte Vorstellungskraft, wobei auch unsere literarischen Talente zum Vorschein kommen können. Wir haben auch das Bestreben, Veränderungen im öffentlichen Leben durchzuführen. Bei schlechten Aspekten sind wir zu impulsiv, zu reizbar und äußern eigenartige Ansichten.

Mond → Steinbock

Der Steinbockmond verleiht uns Ernsthaftigkeit, Bedächtigkeit, Konzentration und Zielstrebigkeit. Auch hoch gesteckten Zielen kann man ein Stückchen näher kommen. Die Pflicht ruft, das Privatleben kommt dabei zu kurz. Für Genuss und Muße bleibt wenig Zeit.

Mond Quadrat Uranus | Foto: (c) Zacarias da Mata - fotolia.com

Mond (Steinbock) Quadrat Uranus (Waage)

Während dieser Zeit könnten wir exzentrisch sein, eigenwillig, fanatisch, überspannt, gereizt und launenhaft. Wir neigen zu wechselnden Stimmungen, zu Entgleisungen und zu Verkehrtheiten. In der Liebe könnten sich Eigenwilligkeiten zeigen, unterdrückte Erregbarkeit, starke Sinnlichkeit, was zur Trennung vom Partner oder zu tragischem Liebesleben führen könnte. Abartige Neigungen und Selbstschädigungen könnten sich ebenfalls bemerkbar machen.

Mond Sextil Merkur | Foto: (c) Viacheslav Iakobchuk - fotolia.com

Mond (Steinbock) Sextil Merkur (Skorpion)

Dieses Sextil verleiht uns einen guten Verstand, große Lernfähigkeit, Schlagfertigkeit, Sprachtalent und ein gutes Urteil. Unsere Intelligenz ist stark ausgeprägt, wir denken selbständig und praktisch und sind aufgeschlossen für alles Neue.

© http://www.schicksal.com

Diese Aspekte gelten für alle gleichermaßen und sind unabhängig vom Geburtstag.
Was sind Aspekte?

Wenn Sie ein kostenloses Benutzer-Konto anlegen bzw. Sie sich anmelden, dann können Sie hier Ihr persönliches Transit-Horoskop abrufen. Es zeigt Ihnen die aktuellen Transite, die speziell für Ihren Geburtstag gelten.

E-Mail Abo: Ihre Newsletter Einstellungen (abonnieren, abbestellen) können Sie hier ändern.

Die angegebenen Uhrzeiten beziehen sich auf die Zeitzone UTC +1, die in Deutschland, Österreich und der Schweiz verwendet wird.