22.11.1961 Astrologie Kalender

Mundan-Horoskop und Transite für den 22. November 1961
Vor 20418 Tagen Wochentag: Mittwoch
Geburtstag:
Das Sternzeichen wechselt von
Skorpion nach Schütze (um 14:07)
Chinesisches Sternzeichen:
牛 Metall Büffel
Mondphase:
Vollmond (10:43)
Mond wechselt in die Zwillinge (10:58)

Tages-Aspekte

Mond Trigon Saturn | Foto: (c) nik_photos - fotolia.com

Mond (Stier) Trigon Saturn (Steinbock)

Dieses Trigon bringt uns Verantwortungsbewusstsein, Organisationstalent, Pflichtbewusstsein. Gesteckte Ziele werden mit Sorgsamkeit und Bedächtigkeit verfolgt. Es kann sein, dass uns ein Vertrauensposten angeboten wird.

Vollmond | Foto: © miiko - Fotolia.com

Vollmond (Stier)

Man lässt sich leicht reizen und ist launisch. Streitereien mit der Familie können auf der Tagesordnung stehen. Oft wird man daran gehindert, seine Ruhe zu finden.

Mond → Zwillinge

Der Mond in den Zwillingen verleiht uns geistige Fähigkeiten, macht uns wissbegierig und reaktionsschnell. Man ist aufgeweckt und sucht neue Erfahrungen und Eindrücke. Das ist eine gute Zeit für Kommunikation aller Art, Kontakte, Fortbildung und Lernen.

Mond Quadrat Uranus | Foto: (c) Zacarias da Mata - fotolia.com

Mond (Zwillinge) Quadrat Uranus (Jungfrau)

Während dieser Zeit könnten wir exzentrisch sein, eigenwillig, fanatisch, überspannt, gereizt und launenhaft. Wir neigen zu wechselnden Stimmungen, zu Entgleisungen und zu Verkehrtheiten. In der Liebe könnten sich Eigenwilligkeiten zeigen, unterdrückte Erregbarkeit, starke Sinnlichkeit, was zur Trennung vom Partner oder zu tragischem Liebesleben führen könnte. Abartige Neigungen und Selbstschädigungen könnten sich ebenfalls bemerkbar machen.

Sonne → Schütze

Wenn die Sonne in den Schützen geht, bedeutet dies, dass wir nach dem Sinn des Lebens fragen, nach dem Sinn der Welt überhaupt. Die Welt um uns erstirbt, wird kalt, grau und eintönig, so erleben wir das tagtäglich, deshalb muss der Geist, das Überlebende, aktiviert werden. Die Fragen nach der höheren Bildung, nach Recht, Philosophie, Religion werden in uns lebendig. Unser Forscherdrang erwacht, unsere tiefe Glaubensbereitschaft ebenfalls und unsere hohen Ideale. Der Finsternis der Welt muss ewiges Licht entgegengehalten werden, damit wir über den Winter kommen.

Hier geht es zum Sternzeichen Schütze

Mond Trigon Jupiter | Foto: (c) Daniel J. - fotolia.com

Mond (Zwillinge) Trigon Jupiter (Wassermann)

Das ist eine sehr günstige Konstellation. Sie kann uns soziale Erfolge bescheren wie auch materielle Gewinne. Wir haben eine positive Lebenseinstellung, ein aufrichtiges Wesen und genießen Popularität. Großzügige Unternehmungen werden durchgeführt. Wir sind anziehend und optimistisch und haben künstlerische Interessen.

Mond Opposition Mars | Foto: (c) nsphotography - fotolia.com

Mond (Zwillinge) Opposition Mars (Schütze)

Diese Opposition kann uns erregt stimmen, streitlustig und voreilig. Zwistigkeiten mit dem anderen Geschlecht drohen. Trennungen von Frau oder Mutter. In Geldangelegenheiten könnten wir verschwenderisch sein. Gefühlsverdrängungen, Launenhaftigkeiten, aber auch Leidenschaftlichkeiten sind möglich.

© http://www.schicksal.com

Diese Aspekte gelten für alle gleichermaßen und sind unabhängig vom Geburtstag.
Was sind Aspekte?

Wenn Sie ein kostenloses Benutzer-Konto anlegen bzw. Sie sich anmelden, dann können Sie hier Ihr persönliches Transit-Horoskop abrufen. Es zeigt Ihnen die aktuellen Transite, die speziell für Ihren Geburtstag gelten.

E-Mail Abo: Ihre Newsletter Einstellungen (abonnieren, abbestellen) können Sie hier ändern.

Die angegebenen Uhrzeiten beziehen sich auf die Zeitzone UTC +1, die in Deutschland, Österreich und der Schweiz verwendet wird.