05.08.1954 Astrologie Kalender

Mundan-Horoskop und Transite für den 5. August 1954
Vor 23061 Tagen Wochentag: Donnerstag
Geburtstag: Sternzeichen Löwe
Chinesisches Sternzeichen:
馬 Holz Pferd
Mondphase:
Im ersten Viertel
Mond wechselt in den Skorpion (16:02)

Tages-Aspekte

Mond Konjunktion Neptun | Foto: (c) drubig-photo - fotolia.com

Mond (Waage) Konjunktion Neptun (Waage)

Die Konjunktion zwischen Mond und Neptun kann uns träumerisch stimmen, passiv und unausgeglichen. Wir sind überempfindlich, haben vielleicht ein geschwächtes Triebleben und nervöse Störungen. Mit der Wahrheit nehmen wir es vielleicht nicht so genau. Wir sind sehr feinfühlig und lieben die Einsamkeit.

 Foto: (c) lassedesignen - fotolia.com

Mond (Waage) Sextil Pluto (Löwe)

Das Sextil zwischen Mond und Pluto weckt unser sentimentales Wesen. Wir haben Lust zu Abenteuern und zu Extremhandlungen. Unser Gefühlsleben ist sehr ausgeprägt. Die Reiselust erwacht.

Mond Quadrat Uranus | Foto: (c) Zacarias da Mata - fotolia.com

Mond (Waage) Quadrat Uranus (Krebs)

Während dieser Zeit könnten wir exzentrisch sein, eigenwillig, fanatisch, überspannt, gereizt und launenhaft. Wir neigen zu wechselnden Stimmungen, zu Entgleisungen und zu Verkehrtheiten. In der Liebe könnten sich Eigenwilligkeiten zeigen, unterdrückte Erregbarkeit, starke Sinnlichkeit, was zur Trennung vom Partner oder zu tragischem Liebesleben führen könnte. Abartige Neigungen und Selbstschädigungen könnten sich ebenfalls bemerkbar machen.

Merkur Sextil Venus | Foto: (c) gstockstudio - fotolia.com

Merkur (Krebs) Sextil Venus (Jungfrau)

Dieses Sextil macht uns sympathisch, heiter, anregend, freundlich, beredt und anpassungfähig. Den schönen Künsten sind wir zugeneigt. Unsere schöpferische Energie tritt in Erscheinung, unser Sinn für Formgebung. Weiters starkes Vorstellungsvermögen, Beschwingheit, Leichtlebigkeit, Phantasie und Inspiration.

Dauer: ca. 1 Tag.

Mond Extil Mars | Foto: (c) ArtFotoDima - fotolia.com

Mond (Waage) Sextil Mars (Schütze)

Dieses Sextil verleiht uns große Willenskraft, Mut, tatkräftiges Handeln, Unternehmungslust, Aktivität, Wahrheitsliebe und Offenheit.

Mond Quadrat Merkur | Foto: (c) snedorez - fotolia.com

Mond (Waage) Quadrat Merkur (Krebs)

Während dieser Zeit sind zwar gute geistige Gaben vorhanden, doch könnten sie falsch eingesetzt werden. Unser Denken ist nämlich wandelbar, weshalb wir es auch mit der Wahrheit nicht so genau nehmen könnten. Wir könnten auch oberflächlich sein, unbeständig und übereilt handeln.

Venus Quadrat Mars

Venus (Jungfrau) Quadrat Mars (Schütze)

Während dieser Zeit sind Sinnlichkeit und Leidenschaft sehr stark ausgeprägt. Aber auch Disharmonien mit dem Partner sind leicht möglich. Wir können reizbar sein, neigen vielleicht zur Untreue. Liebesaffären stehen an der Tagesordnung.

Mond → Skorpion

Der Skorpionmond beschert uns starke Energien. Leidenschaft, Sinnlichkeit, Impulsivität, aber auch Streit- und Rachsucht bestimmen diese Tage. Man will Neues erleben, man kann aber auch mit gravierenden Veränderungen leichter fertig werden.

 Mond Konjunktion Saturn | Foto: (c) robsonphoto - fotolia.com

Mond (Skorpion) Konjunktion Saturn (Skorpion)

Diese Konjunktion kann Einschränkungen bewirken, Gemütsdepressionen, Melancholie und gesundheitliches Unwohlsein. Wir können unzufrieden sein, verschlossen, eigensinnig und unaufrichtig. Hemmungen im Liebesleben könnten auftreten, bei Partnerschaften haben wir wahrscheinlich keine glückliche Hand. Entfremdung oder Trennung von Frau oder Mutter könnte eintreten. Auf uns allein gestellt, könnten wir uns vereinsamt und verlassen vorkommen.

© http://www.schicksal.com

Diese Aspekte gelten für alle gleichermaßen und sind unabhängig vom Geburtstag.
Was sind Aspekte?

Wenn Sie ein kostenloses Benutzer-Konto anlegen bzw. Sie sich anmelden, dann können Sie hier Ihr persönliches Transit-Horoskop abrufen. Es zeigt Ihnen die aktuellen Transite, die speziell für Ihren Geburtstag gelten.

E-Mail Abo: Ihre Newsletter Einstellungen (abonnieren, abbestellen) können Sie hier ändern.

Die angegebenen Uhrzeiten beziehen sich auf die Zeitzone UTC +1, die in Deutschland, Österreich und der Schweiz verwendet wird.