17.04.1949 Astrologie Kalender

Mundan-Horoskop und Transite für den 17. April 1949
Vor 24994 Tagen Wochentag: Sonntag
Geburtstag: Sternzeichen Widder
Chinesisches Sternzeichen:
牛 Erd Büffel
Mondphase:
Im dritten Viertel
Mond wechselt in den Steinbock (21:15)

Tages-Aspekte

Sonne Konjunktio Venus | Foto: (c) magann - fotolia.com

Sonne (Widder) Konjunktion Venus (Widder)

Die Konjunktion beschert uns ein starkes Liebesempfinden, Vergnügungslust, Liebe zu Luxus und Schönheit, Beliebtheit beim anderen Geschlecht.

Heute fühlen wir uns fit, gesellig, kontaktfreudig und haben eine herzliche, positive Ausstrahlung, besonders auch auf das andere Geschlecht. Das Interesse an Kunst und Kultur kann sehr ausgeprägt sein. Aber Achtung: Man neigt dazu, sinnlos dem Luxus zu frönen.

Mond Trigon Mars | Foto: (c) ArtFotoDima - fotolia.com

Mond (Schütze) Trigon Mars (Widder)

Dieses Trigon verleiht uns große Willenskraft, Mut, tatkräftiges Handeln, Unternehmungslust, Aktivität, Wahrheitsliebe und Offenheit.

Venus Sextil Uranus | Foto: (c) boryanam - fotolia.com

Venus (Widder) Sextil Uranus (Zwillinge)

Das Sextil zwischen Venus und Uranus macht uns sehr empfänglich für die Liebe. Unsere Sinne sprechen sehr leicht an, wir spüren eine starke Erregbarkeit. Kontakte werden leicht geschlossen, zahlreiche Freunde und viele Verbindungen treten in Erscheinung. Wir spüren auch eine künstlersiche Beschwingtheit in uns und eine Liebe zur Kunst. Vergnügungen und Äußerlichkeiten sind wir sehr zugetan.

Sonne Trigon Mond | Foto: (c) heyengel - fotolia.com

Sonne (Widder) Trigon Mond (Schütze)

Diese Konstellationen bringt uns Glück im Allgemeinen, Lebenserfolg, gesundheitliches Wohlbefinden, Lebenskraft, Harmonie mit den Eltern und der Familie und Übereinstimmung mit dem Partner.

Mond Opposition Uranus | Foto: (c) Iakov Kalinin - fotolia.com

Mond (Schütze) Opposition Uranus (Zwillinge)

Während dieser Zeit können wir exzentrisch sein, eigenwillig, fanatisch, überspannt, gereizt und launenhaft. Wir neigen zu wechselnden Stimmungen, Entgleisungen, Verkehrtheiten. Es zeigen sich auch Eigenwilligkeiten in der Liebe, unterdrückte Erregbarkeit, starke Sinnlichkeit, was zu Konflikten mit dem Partner führen könnte.

Mand Trgon Venus | Foto: (c) _chupacabra_ - fotolia.com

Mond (Schütze) Trigon Venus (Widder)

In Hinblick auf Liebe und Ehe ist das ein sehr guter Aspekt. Unser Liebesempfinden ist stark, wir zeigen uns anpassungsfähig und zuvorkommend. Wir haben eine heitere Gemütsart, sind fürsorglich der Familie gegenüber und gehen Streit und Auseinandersetzungen aus dem Weg.

sonne Sextil Uranus | Foto: (c) bluejeansw - fotolia.com

Sonne (Widder) Sextil Uranus (Zwillinge)

Das Sextil zwischen Sonne und Uranus verleiht uns ein starkes Selbstbewusstsein, Originalität des Geistes, Unternehmungslust, Ehrgeiz und einen klaren und aktiven Verstand. Wir haben Interesse für alle Neuerungen und streben nach Unabhängigkeit. Althergebrachtes lehnen wir ab.

 

Mond Trigon Saturn | Foto: (c) nik_photos - fotolia.com

Mond (Schütze) Trigon Saturn (Löwe)

Dieses Trigon bringt uns Verantwortungsbewusstsein, Organisationstalent, Pflichtbewusstsein. Gesteckte Ziele werden mit Sorgsamkeit und Bedächtigkeit verfolgt. Es kann sein, dass uns ein Vertrauensposten angeboten wird.

Mond → Steinbock

Der Steinbockmond verleiht uns Ernsthaftigkeit, Bedächtigkeit, Konzentration und Zielstrebigkeit. Auch hoch gesteckten Zielen kann man ein Stückchen näher kommen. Die Pflicht ruft, das Privatleben kommt dabei zu kurz. Für Genuss und Muße bleibt wenig Zeit.

© http://www.schicksal.com

Diese Aspekte gelten für alle gleichermaßen und sind unabhängig vom Geburtstag.
Was sind Aspekte?

Wenn Sie ein kostenloses Benutzer-Konto anlegen bzw. Sie sich anmelden, dann können Sie hier Ihr persönliches Transit-Horoskop abrufen. Es zeigt Ihnen die aktuellen Transite, die speziell für Ihren Geburtstag gelten.

E-Mail Abo: Ihre Newsletter Einstellungen (abonnieren, abbestellen) können Sie hier ändern.

Die angegebenen Uhrzeiten beziehen sich auf die Zeitzone UTC +1, die in Deutschland, Österreich und der Schweiz verwendet wird.