20.03.1911 - Astrologie Kalender

Alle Mond und Planeten Konstellationen / Aspekte und Transite am Montag, 20. März 1911

 

Happy snowboarder with kite lies in snowdrift. Sheregesh resort, Siberia, Russia
Sonne
Sonne
Montag, 20. März 1911

Sonne März 1911

Geburtstag: Fische

Chinesisches Sternzeichen:
豬 Metall Schwein

Vor 40.692 Tagen (111 Jahre, 4 Monate, 27 Tage)

Mond

Der Mond wechselt vom Skorpion in den Schützen (

Im dritten Viertel

Monduntergang:
20.03.1911 - Astrologie Kalender

Tages-Aspekte

Mars (Wassermann) Quadrat Saturn (Stier)  | Foto: © ra2 studio - fotolia.com
Mars (Wassermann) Quadrat Saturn (Stier)

Das Quadrat zwischen Mars und Saturn kann uns ungestüm machen, rebellisch, selbstsüchtig und unbeherrscht. Es gibt Schwankungen zwischen Fleiß und Faulheit. Es fehlen Tiefe und Gründlichkeit. Wir neigen zu Herbheit und Härte.

Dauer: ca. 2 Tage.

Mond (Skorpion) Trigon Merkur (Fische)  | Foto: © ©sashafolly - stock.adobe.com - stock.adobe.com
Mond (Skorpion) Trigon Merkur (Fische)

Dieses Trigon verschafft uns große Lernfähigkeit, einen guten Verstand, Schlagfertigkeit, Sprachtalent und ein gutes Urteil. Unsere Intelligenz ist stark ausgeprägt. Wir haben rhetorische Fähigkeiten und praktizieren selbständiges und praktisches Denken. Für alles Neue sind wir aufgeschlossen.

Sonne (Fische) Sextil Uranus (Steinbock)
Mond (Skorpion) Sextil Uranus (Steinbock)  | Foto: © iStock.com/CoffeeAndMilk
Mond (Skorpion) Sextil Uranus (Steinbock)

Dieses Sextil verleiht uns große Aufmerksamkeit, Überzeugungskraft, Ehrgeiz, einen originellen Geist, große Reiselust, Zielstrebigkeit, Einfallsreichtum und eine glückliche Hand bei Unternehmungen. Wir suchen nach neuen Methoden und gehen eigene Wege.

Sonne (Fische) Trigon Mond (Skorpion)  | Foto: © heyengel - fotolia.com
Sonne (Fische) Trigon Mond (Skorpion)

Diese Konstellationen bringt uns Glück im Allgemeinen, Lebenserfolg, gesundheitliches Wohlbefinden, Lebenskraft, Harmonie mit den Eltern und der Familie und Übereinstimmung mit dem Partner.

Mond → Schütze | Foto: © romovataya - stock.adobe.com
Mond → Schütze

Der Schützemond macht uns temperamentvoll und feurig. Man ist in diesen Tagen eher ruhelos und unbeständig. Der Schützemond ist eine gute Zeit, sich weiterzubilden und sich mit den höheren Dingen des Lebens zu beschäftigen.

Merkur (Fische) Sextil Uranus (Steinbock)  | Foto: © Picture-Factory - Fotolia.com
Merkur (Fische) Sextil Uranus (Steinbock)

Das Sextil zwischen Merkur und Uranus stimmt uns fortschrittlich, energisch, unkonventionell und schöpferisch. Wir haben Intuition, Redetalent, Originalität und sind flexibel bei Umstellungen. Wir sind rasch im Denken, haben Veranlagung bei Technik, Physik und Mathematik. Wir gehen unsere eigenen Wege und lehnen althergebrachte Ansichten ab.

Dauer: ca. 1 Tag.

Sonne (Fische) Konjunktion Merkur (Fische)  | Foto: © iStock.com/master1305
Sonne (Fische) Konjunktion Merkur (Fische)

Diese Konjunktion verleiht uns starke geistige Kräfte, ein gutes Konzentrationsvermögen, ein gutes Gedächtnis, rhetorische Fähigkeiten, Kunstverständnis, Sprachtalent und ein starkes Interesse an Literatur.

Venus (Widder) Sextil Pluto (Zwillinge)  | Foto: © zolotareva_elina - footlia.com
Venus (Widder) Sextil Pluto (Zwillinge)

Das Sextil zwischen Venus und Pluto beschert uns starke Leidenschaften und Glück in der Liebe. Mühelos werden Freundschaften und Verbindungen geschlossen. Wir verfügen über eine außergewöhnliche Anziehungskraft, über einen ungewöhnlichen Formensinn, über große Kunstliebe und haben ein heiteres Gemüt. Erfolg im Berufsleben kann sich einstellen.

Mond (Schütze) Sextil Mars (Wassermann)  | Foto: © iStock.com/Voyagerix
Mond (Schütze) Sextil Mars (Wassermann)

Dieses Sextil verleiht uns große Willenskraft, Mut, tatkräftiges Handeln, Unternehmungslust, Aktivität, Wahrheitsliebe und Offenheit.

Aktuelle Zeitzone: Europe/Berlin (UTC +02:00). Zeitzone ändern

Kalender

Bitte wählen Sie einen Tag aus.

© schicksal.com

Die Sonne am 20.03.1911

Dunkelster Moment
Es ist der dunkelste Moment der Nacht. Die Sonne steht am tiefsten.
Die Nacht endet
Am Morgen beginnt die astronomische Dämmerung.
Nautische Morgenröte
Die morgendliche nautische Dämmerung beginnt.
Dämmerung
Die morgendliche nautische Dämmerung endet, die morgendliche zivile Dämmerung beginnt.
Sonnenaufgang
Der obere Rand der Sonne erscheint am Horizont
Sonnenaufgang endet
Der untere Rand der Sonne berührt den Horizont.
Goldene Morgenstunde endet
Weiches Licht - die beste Zeit zum Fotografieren.
Mittagssonne
Die Sonne befindet sich am höchsten Punkt.
Die abendliche goldene Stunde beginnt
Der Sonnenuntergang beginnt
Der untere Rand der Sonne berührt den Horizont.
Sonnenuntergang
Die Sonne verschwindet unter dem Horizont, die abendliche Dämmerung beginnt.
Abenddämmerung
Die nautische Abenddämmerung beginnt.
Nautische Dämmerung
Die astronomische Abenddämmerung beginnt.
Nacht
Es ist dunkel genug für astronomische Beobachtungen.

Die Zeiten wurden berechnet für 52° 31' N, 13° 24' O, Zeitzone: Europe/Berlin (UTC +2)

Wenn Sie ein kostenloses Benutzer-Konto anlegen bzw. Sie sich anmelden, dann können Sie hier Ihr persönliches Transit-Horoskop abrufen. Es zeigt Ihnen die aktuellen Transite, die speziell für Ihren Geburtstag gelten.

Diese Aspekte gelten für alle gleichermaßen und sind unabhängig vom Geburtstag.
Was sind Aspekte?

E-Mail Abo: Ihre Newsletter Einstellungen (abonnieren, abbestellen) können Sie hier ändern.