17.08.1911 Astrologie Kalender

Mundan-Horoskop und Transite für den 17. August 1911
Vor 38811 Tagen Wochentag: Donnerstag
Geburtstag: Sternzeichen Löwe
Chinesisches Sternzeichen:
豬 Metall Schwein
Mondphase:
Abnehmender Halbmond (13:10)
Mond im Stier

Tages-Aspekte

Foto: (c) artfocus - fotolia.com

Mars (Stier) Konjunktion Saturn (Stier)

Dies könnten frustrierende Tage werden, da Gegensätze aufeinanderprallen. Mars mit seiner ungestümen Energie, mit der er sofort etwas durchsetzen will, stößt auf Saturn, dem Herrn der Zeit, der sich deshalb von einem hitzigen Gemüt nicht vorschreiben lässt, wann etwas zu passieren hat. Das ist genau der Konflikt, mit dem wir fertig werden müssen. Für allzu hitzige Gemüter empfiehlt es sich, einige Tage lang schwere körperliche Arbeit zu leisten oder Sport zu betreiben, damit nach einiger Zeit die Probleme, die anstehen, sachlich beurteilt werden können.

Merkur Trigon Saturn | Foto: (c) hkuchera - fotolia.com

Merkur (Jungfrau) Trigon Saturn (Stier)

Das Trigon zwischen Merkur und Saturn macht uns arbeitsam, ehrgeizig, logisch denkend, gewissenhaft und konzentrationsfähig. Unsere Handlungen werden sachlich überlegt, Pläne sorgfältig ausgeführt. Jede Oberflächlichkeit wird unterdrückt. Wir sind mit Methodik und Fleiß bei der Sache.

Dauer: 1 Tag.

Merkur Trigon Mars | Foto: (c) Phimak - fotolia.com

Merkur (Jungfrau) Trigon Mars (Stier)

Dieser Aspekt verleiht uns große kreative und mentale Energie, es ist aber manchmal so, dass wir diese nicht nutzen. Unsere praktische Veranlagung kommt zum Vorschein, unsere Rednergabe, unsere Geschicklichkeit und unsere handwerklichen Fähigkeiten. Bei Gesprächen sind wir freundlich, diskret, zuverlässig. In dieser Zeit können wir auch sehr gut mit Kindern umgehen, wir beschäftigen uns geduldig mit ihnen. Wir fühlen uns von kreativen Menschen angezogen, mit denen sich eine Zusammenarbeit entwickeln könnte. Wir lassen uns aber zu nichts zwingen. Haben wir uns entschlossen, etwas durchzuführen, dann machen wir es auch mit großer Energie und bringen es zum Abschluss.

 Mond Konjunktion Saturn | Foto: (c) robsonphoto - fotolia.com

Mond (Stier) Konjunktion Saturn (Stier)

Diese Konjunktion kann Einschränkungen bewirken, Gemütsdepressionen, Melancholie und gesundheitliches Unwohlsein. Wir können unzufrieden sein, verschlossen, eigensinnig und unaufrichtig. Hemmungen im Liebesleben könnten auftreten, bei Partnerschaften haben wir wahrscheinlich keine glückliche Hand. Entfremdung oder Trennung von Frau oder Mutter könnte eintreten. Auf uns allein gestellt, könnten wir uns vereinsamt und verlassen vorkommen.

Mond Konjunktion Mars | fotolia.com

Mond (Stier) Konjunktion Mars (Stier)

Diese Konjunktion kann uns reizbar machen, heftig, prahlerisch, schwatzhaft, aber auch leidenschaftlich. Starke innere Spannung könnten sich bemerkbar machen, eheliche Differenzen und Anfälligkeiten zu Krankheiten.

Mond Trigon Merkur | Foto: (c) Jacob Lund - fotolia.com

Mond (Stier) Trigon Merkur (Jungfrau)

Dieses Trigon verschafft uns große Lernfähigkeit, einen guten Verstand, Schlagfertigkeit, Sprachtalent und ein gutes Urteil. Unsere Intelligenz ist stark ausgeprägt. Wir haben rhetorische Fähigkeiten und praktizieren selbständiges und praktisches Denken. Für alles Neue sind wir aufgeschlossen.

Mond Sextil Neptun | Foto: (c) Henner Damke - fotolia.com

Mond (Stier) Sextil Neptun (Krebs)

Dieses Sextil verleiht uns einen eindrucksvollen Geist, starke Einbildungskraft, Sensitivität und eine gute Einfühlungsgabe. Unsere künstlerischen Talente kommen zum Vorschein, wir haben auch ein hervorragendes Kunstverständnis. Wir sind anziehend, träumerisch und schwärmerisch und haben eine reiche Fantasie.

Sonne quadrat Mond | Foto: (C) Alessia - fotolia.com

Halbmond (Stier)

Diese Konstellation kann Familienschwierigkeiten bewirken, gesundheitliche Störungen, Schwierigkeiten im Beruf, Unannehmlichkeiten mit dem anderen Geschlecht und öffentliche Misshelligkeiten.

Mond Trigon Uranus | Foto: (c) alexmariasira - fotolia.com

Mond (Stier) Trigon Uranus (Steinbock)

Dieses Trigon zwischen Mond und Uranus verleiht uns große Aufmerksamkeit, Überzeugungskraft, Ehrgeiz, einen originellen Geist. Wir gehen eigene Wege und suchen nach neuen Methoden. Wir sind zielstrebig, einfallsreich, reiselustig und haben eine glückliche Hand bei Unternehmungen.

Mand Trgon Venus | Foto: (c) _chupacabra_ - fotolia.com

Mond (Stier) Trigon Venus (Jungfrau)

In Hinblick auf Liebe und Ehe ist das ein sehr guter Aspekt. Unser Liebesempfinden ist stark, wir zeigen uns anpassungsfähig und zuvorkommend. Wir haben eine heitere Gemütsart, sind fürsorglich der Familie gegenüber und gehen Streit und Auseinandersetzungen aus dem Weg.

© http://www.schicksal.com

Diese Aspekte gelten für alle gleichermaßen und sind unabhängig vom Geburtstag.
Was sind Aspekte?

Wenn Sie ein kostenloses Benutzer-Konto anlegen bzw. Sie sich anmelden, dann können Sie hier Ihr persönliches Transit-Horoskop abrufen. Es zeigt Ihnen die aktuellen Transite, die speziell für Ihren Geburtstag gelten.

E-Mail Abo: Ihre Newsletter Einstellungen (abonnieren, abbestellen) können Sie hier ändern.

Die angegebenen Uhrzeiten beziehen sich auf die Zeitzone UTC +1, die in Deutschland, Österreich und der Schweiz verwendet wird.