Venus 1936

Alle Astrologie Aspekte von Januar bis Dezember 1936

Wann wechselt die Venus in welches Sternzeichen, wann wird welcher Aspekt mit den anderen Planeten gebildet? Hier bekommen Sie alle Informationen von der großen Astrologie Datenbank von schicksal.com.

Seite 4 von 7

Venus Quadrat Saturn | (Foto: (c) Zacarias da Mata - fotolia.com

Venus (Zwillinge) Quadrat Saturn (Fische)

Diese Konstellation kann Kummer und Sorgen in Liebe und Ehe bedeuten, Eifersucht, Ernüchterung, Trennung vom Partner. Depressionen auf Grund von Unbefriedigtsein, Triebhemmungen, schwierige Liebesverhältnisse. Auch Schwierigkeiten mit den Eltern könnten auftreten. Trennungen ganz allgemein wegen falscher Vorstellungen oder getäuschter Hoffnungen.

Dauer: ca. 2 Tage.

Venus Konjunktion Mars |  Foto: (c) olenakucher - fotolia.com

Venus (Zwillinge) Konjunktion Mars (Zwillinge)

Ein Lustaspekt, der ca. zwei Tage lang wirkt. Lust und Leid könnte gleichermaßen zur Geltung kommen. Die Vergnügungssucht wird in uns sicher geweckt, die Frage ist, wie sie sich auswirkt. Durch lose Moral bei den einen vielleicht, durch Sorgen in Liebe und Ehe bei den anderen. Stark wechselnde Gefühle sind angesagt. Neigung zum Partnerwechsel. Aber auch die große Liebe kann eintreffen.

Venus → Krebs

Wenn sich die Venus im Krebs befindet, sind wir eigentlich passiv in der Liebe, aber empfänglich und sensibel. Wir haben ein starkes Bedürfnis nach Zuneigung. Unsere Liebe äußert sich auch im Umsorgen geliebter Menschen, und die umsorgten Menschen verstehen wir in dieser Zeit bestens. Unsere Vorstellungskraft ist in dieser Zeit groß, wir sind aber auch leicht beeinflussbar und sehr empfindlich.

Venus Sextil Uranus | Foto: (c) boryanam - fotolia.com

Venus (Krebs) Sextil Uranus (Stier)

Das Sextil zwischen Venus und Uranus macht uns sehr empfänglich für die Liebe. Unsere Sinne sprechen sehr leicht an, wir spüren eine starke Erregbarkeit. Kontakte werden leicht geschlossen, zahlreiche Freunde und viele Verbindungen treten in Erscheinung. Wir spüren auch eine künstlersiche Beschwingtheit in uns und eine Liebe zur Kunst. Vergnügungen und Äußerlichkeiten sind wir sehr zugetan.

Venus Sextil Neptun | Foto: (c) evgenii_v - fotolia.com

Venus (Krebs) Sextil Neptun (Jungfrau)

Das Sextil zwischen Venus und Neptun verschafft uns ein verfeinertes Gemüts- und Empfindungsleben, Menschenliebe und Empfänglichkeit für Schönheit, Kunst und Musik. Wir verabscheuen alles Derbe und Gewöhnliche. Eine schwärmerische Veranlagung in uns sehnt sich sehr nach Liebe.

Dauer: ca. 2 Tage.

Venus Trigon Saturn | Foto: (c) Laure F - fotolia.com

Venus (Krebs) Trigon Saturn (Fische)

Das Trigon zwischen Venus und Saturn macht uns gründlich und genau. Wir sind treu und aufrichtig. Unser Charakter ist beherrscht, ausdauernd, konzentriert und anständig. Wir mögen in dieser Zeit die Schlichtheit und die Unauffälligkeit.

Dauer: ca. 2 Tage.

Venus Konjunktion Pluto | Foot: (c) HaiGala - fotolia.com

Venus (Krebs) Konjunktion Pluto (Krebs)

Diese Konjunktion beschert uns eine starke Sinnlichkeit und wirkt, je nach Individualität, unterschiedlich auf uns. Sie kann uns unmoralisch und treulos machen und uns eine tragische Liebe bescheren, es kann aber auch eine positive und starke Liebesbeziehung daraus entstehen.

Venus → Löwe

Wenn die Venus in den Löwen gegangen ist, erwacht unser Hang zu Luxus und Vergnügen. Wir werden leidenschaftlich, verfügen über eine weiche Zärtlichkeit, die uns unwiderstehlich machen kann. Wir sind der Liebe also ausgeliefert, ebenso der Schönheit und dem guten Essen. Unser feuriges Wesen erwacht und unser großzügiger Charakter ebenfalls. 

venus Quadrat Uranus | Foto: (c) Leonid Tit - fotolia.com

Venus (Löwe) Quadrat Uranus (Stier)

Das Quadrat zwischen Venus und Uranus ist eine romantische, eigenwillige, originelle Zeit, in der wir einen stets verliebten Charakter haben. Wir sind aber unbeständig in unseren Gefühlen, launenhaft, empfindlich, eifersüchtig, setzen uns über bestehende Normen und Gesetze gerne hinweg. Es besteht der Drang nach Unabhängigkeit in der Liebe und zu eigenartiger Erotik. Liebesbeziehungen werden schnell geschlossen, gehen aber ebeno schnell wieder auseinander.

Dauer: ca. 2 Tage.

Venus Trigon Jupiter | Foto: (c) Delmas Lehman - fotolia.com

Venus (Löwe) Trigon Jupiter (Schütze)

Das Trigon zwischen Venus und Jupiter ist ein sehr guter Aspekt. Wir sind menschenfreundlich, herzlich, anmutig und idealistisch. Dieses Trigon ist auch eine gute Konstellation für Liebe und Ehe. Wir haben Sinn für die Annehmlichkeiten des Lebens.

Dauer: ca. 2 Tage.

Die angegebenen Uhrzeiten beziehen sich auf die Zeitzone UTC +1, die in Deutschland, Österreich und der Schweiz verwendet wird.