Saturn 2010

Alle Astrologie Aspekte von Januar bis Dezember 2010

Wann wechselt der Saturn in welches Sternzeichen, wann wird welcher Aspekt mit den anderen Planeten gebildet? Hier bekommen Sie alle Informationen von der großen Astrologie Datenbank von schicksal.com.

Saturn -> rückläufig

Saturn (Waage) Quadrat Pluto (Steinbock)

Saturn → Jungfrau

Wenn der Saturn in der Jungfrau steht, zeigt sich bei uns ein analytischer und kritischer Geist. Wir entwickeln tiefe wissenschaftliche Fähigkeiten und legen Gründlichkeit und Korrektheit an den Tag. Bei allen Unternehmungen, die wir durchführen, kann sich aber eine große Vorsicht zeigen. Bei schlechten Aspekten kann bei uns Trübsinn auftreten, scharfe Kritiklust, Nörgelei und Unverständnis für die Gedanken anderer. Aber auch die Neigung zu Metaphysik und Mystik kann sich offenbaren.

Saturn (Jungfrau) Opposition Uranus (Fische)

Unter diesem Transit kannst Du Deinen Alltag mit all seinen Verpflichtungen als unangenehme Last empfinden. Du fühlst Dich eingeschränkt und möchtest Dich nicht anpassen. Zwischenmenschliche Beziehungen können darunter leiden. Doch um Neuerungen umzusetzen bist Du zu unsicher.

Saturn -> direkt läufig

Saturn → Waage

Wenn der Saturn in der Waage steht, zeigen sich bei uns verstärkt unsere künstlerischen und außergewöhnlichen geistigen Fähigkeiten sowie ein verfeinertes und hochentwickeltes Gemütsleben. Wir haben ein starkes Pflichtbewusstsein, eine große Phantasie und sind sehr gewissenhaft. Manchmal können wir aber auch exzentrisch sein und bockig. Bei schlechten Aspekten neigen wir zur Unzufriedenheit, Verschwendung und Streitsucht.

Saturn (Waage) Opposition Uranus (Widder)

Unter diesem Transit kannst Du Deinen Alltag mit all seinen Verpflichtungen als unangenehme Last empfinden. Du fühlst Dich eingeschränkt und möchtest Dich nicht anpassen. Zwischenmenschliche Beziehungen können darunter leiden. Doch um Neuerungen umzusetzen bist Du zu unsicher.

Saturn (Waage) Quadrat Pluto (Steinbock)

Die angegebenen Uhrzeiten beziehen sich auf die Zeitzone UTC +1, die in Deutschland, Österreich und der Schweiz verwendet wird.