Pluto 1985

Alle Astrologie Aspekte von Januar 1985 bis Januar 1986

Wann wechselt der Pluto in welches Sternzeichen, wann wird welcher Aspekt mit den anderen Planeten gebildet? Hier bekommen Sie alle Informationen von der großen Astrologie Datenbank von schicksal.com.

Aktuelle Zeitzone: Europe/Berlin, UTC+02:00 Zeitzone ändern

Foto: (c) Zacarias da Mata - fotolia.com

Mond (Stier) Opposition Pluto (Skorpion)

01.01.1985 um 10:01

Diese Opposition kann einseitiges, extremes Gefühlsleben verursachen, schwere Hemmungen, Niedergeschlagenheit, Genusssucht niedriger Art, Zügellosigkeit und Neigungen zu Erkrankungen.

Foto: (c) anyaberkut - fotolia.com

Mond (Krebs) Trigon Pluto (Skorpion)

06.01.1985 um 05:01

Unser Gefühlsleben ist während dieser Zeit stark ausgeprägt, könnte aber einseitig orientiert sein. Unser sentimentales Wesen wird geweckt. Wir könnten Lust zu Abenteuer, Extremhandlungen und zu Reisen und Ortswechseln bekommen.

Venus Trigon Pluto < Foto: (c) bernardbodo - fotolia.com

Venus (Fische) Trigon Pluto (Skorpion)

08.01.1985 um 09:01

Das Trigon zwischen Venus und Pluto beschert uns starke Leidenschaften. Wir haben Glück in der Liebe. Mühelos werden auch Freundschaften und Verbindungen geschlossen. Eine außerordentliche Anziehungskraft und ein gesteigertes Triebleben treten in Erscheinung. Des weiteren macht sich ein ungewöhnlicher Formsinn bemerkbar, große Kunstliebe, ein heiteres Gemüt und ideale Bestrebungen. Erfolge im Berufsleben könnte sich einstellen.

Dauer: 2 Tage.

Foto: (c) Zacarias da Mata - fotolia.com

Mond (Löwe) Quadrat Pluto (Skorpion)

08.01.1985 um 10:01

Dieses Quadrat kann extremes Gefühlsleben und schwere Hemmungen auslösen, Niedergeschlagenheit, Zügellosigkeit und Genusssucht niederer Art.

 Foto: (c) lassedesignen - fotolia.com

Mond (Jungfrau) Sextil Pluto (Skorpion)

10.01.1985 um 13:01

Das Sextil zwischen Mond und Pluto weckt unser sentimentales Wesen. Wir haben Lust zu Abenteuern und zu Extremhandlungen. Unser Gefühlsleben ist sehr ausgeprägt. Die Reiselust erwacht.

Foto: (c) Sabine Schönfeld - fotolia.com

Mond (Skorpion) Konjunktion Pluto (Skorpion)

14.01.1985 um 19:01

Diese Konstellation kann in uns Niedergeschlagenheit hervorrufen, Genusssucht niederer Art und Zügellosigkeit.

Heftige Gefühlsausbrüche können in dieser Zeit zu Affekthandlungen führen.

Foto: (c)  Luna Vandoorne - fotolia.com

Merkur (Steinbock) Sextil Pluto (Skorpion)

15.01.1985 um 06:01

Das Sextil zwischen Merkur und Pluto verleiht uns geistige Fähigkeiten, eine rasche Auffassungsgabe, ein gutes Urteil, diplomatische Fähigkeiten und Erfolge als Redner, Schriftsteller oder Schauspieler.

 Foto: (c) lassedesignen - fotolia.com

Mond (Steinbock) Sextil Pluto (Skorpion)

19.01.1985 um 03:01

Das Sextil zwischen Mond und Pluto weckt unser sentimentales Wesen. Wir haben Lust zu Abenteuern und zu Extremhandlungen. Unser Gefühlsleben ist sehr ausgeprägt. Die Reiselust erwacht.

Foto: (c) Zacarias da Mata - fotolia.com

Mond (Wassermann) Quadrat Pluto (Skorpion)

21.01.1985 um 10:01

Dieses Quadrat kann extremes Gefühlsleben und schwere Hemmungen auslösen, Niedergeschlagenheit, Zügellosigkeit und Genusssucht niederer Art.

Foto: (c) anyaberkut - fotolia.com

Mond (Fische) Trigon Pluto (Skorpion)

23.01.1985 um 19:01

Unser Gefühlsleben ist während dieser Zeit stark ausgeprägt, könnte aber einseitig orientiert sein. Unser sentimentales Wesen wird geweckt. Wir könnten Lust zu Abenteuer, Extremhandlungen und zu Reisen und Ortswechseln bekommen.

Sonne Quadrat Pluto | Foto: (c) honcharr - fotolia.com

Sonne (Wassermann) Quadrat Pluto (Skorpion)

24.01.1985 um 19:01

Das Quadrat zwischen Sonne und Pluto ist ein Spannungsaspekt. Er kann uns unüberlegt machen und anmaßend. Er kann unseren Oppositionsgeist wecken und uns überheblich stimmen. Wir sind unfallgefährdet, Vorsicht im Straßenverkehr ist angesagt. Aufregungen und Streitigkeiten liegen in der Luft.

 

Foto: (c) Zacarias da Mata - fotolia.com

Mond (Stier) Opposition Pluto (Skorpion)

28.01.1985 um 19:01

Diese Opposition kann einseitiges, extremes Gefühlsleben verursachen, schwere Hemmungen, Niedergeschlagenheit, Genusssucht niedriger Art, Zügellosigkeit und Neigungen zu Erkrankungen.

Foto: (c) anyaberkut - fotolia.com

Mond (Krebs) Trigon Pluto (Skorpion)

02.02.1985 um 15:02

Unser Gefühlsleben ist während dieser Zeit stark ausgeprägt, könnte aber einseitig orientiert sein. Unser sentimentales Wesen wird geweckt. Wir könnten Lust zu Abenteuer, Extremhandlungen und zu Reisen und Ortswechseln bekommen.

Merkur Quadrat Pluto | Foto: (c) kevron2001 - fotolia.com

Merkur (Wassermann) Quadrat Pluto (Skorpion)

04.02.1985 um 07:02

Dieses Spannungsquadrat von Merkur mit Pluto vermischt sich mit der positiven Verbindung zwischen Merkur und Mars. Beide Tendenzen sind also zu spüren, die negative wie die positive. Das Spannungsquadrat kann uns eigensinnig machen, unbeherrscht und voreilig. Wir könnten unsere Kräfte auch überschätzen. Ein Übereifer kann zu Fehlhandlungen führen.

Foto: (c) Zacarias da Mata - fotolia.com

Mond (Löwe) Quadrat Pluto (Skorpion)

04.02.1985 um 20:02

Dieses Quadrat kann extremes Gefühlsleben und schwere Hemmungen auslösen, Niedergeschlagenheit, Zügellosigkeit und Genusssucht niederer Art.

Pluto -> rückläufig

05.02.1985 um 19:02
 Foto: (c) lassedesignen - fotolia.com

Mond (Jungfrau) Sextil Pluto (Skorpion)

06.02.1985 um 21:02

Das Sextil zwischen Mond und Pluto weckt unser sentimentales Wesen. Wir haben Lust zu Abenteuern und zu Extremhandlungen. Unser Gefühlsleben ist sehr ausgeprägt. Die Reiselust erwacht.

Foto: (c) Sabine Schönfeld - fotolia.com

Mond (Skorpion) Konjunktion Pluto (Skorpion)

11.02.1985 um 00:02

Diese Konstellation kann in uns Niedergeschlagenheit hervorrufen, Genusssucht niederer Art und Zügellosigkeit.

Heftige Gefühlsausbrüche können in dieser Zeit zu Affekthandlungen führen.

 Foto: (c) lassedesignen - fotolia.com

Mond (Steinbock) Sextil Pluto (Skorpion)

15.02.1985 um 10:02

Das Sextil zwischen Mond und Pluto weckt unser sentimentales Wesen. Wir haben Lust zu Abenteuern und zu Extremhandlungen. Unser Gefühlsleben ist sehr ausgeprägt. Die Reiselust erwacht.

Foto: (c) Zacarias da Mata - fotolia.com

Mond (Wassermann) Quadrat Pluto (Skorpion)

17.02.1985 um 17:02

Dieses Quadrat kann extremes Gefühlsleben und schwere Hemmungen auslösen, Niedergeschlagenheit, Zügellosigkeit und Genusssucht niederer Art.

Foto: (c) anyaberkut - fotolia.com

Mond (Fische) Trigon Pluto (Skorpion)

20.02.1985 um 02:02

Unser Gefühlsleben ist während dieser Zeit stark ausgeprägt, könnte aber einseitig orientiert sein. Unser sentimentales Wesen wird geweckt. Wir könnten Lust zu Abenteuer, Extremhandlungen und zu Reisen und Ortswechseln bekommen.

Foto: (c) Luna Vandoorne - fotolia.com

Merkur (Fische) Trigon Pluto (Skorpion)

21.02.1985 um 13:02

Das Trigon zwischen Merkur und Pluto verleiht uns sehr gute geistige Fähigkeiten, eine rasche Auffassung, ein gutes Urteil, eine diplomatische Veranlagung und Erfolge als Redner, Schriftsteller, Schauspieler.

Sonne Trigon Plutp | Foto: (c) nataba - fotolia.com

Sonne (Fische) Trigon Pluto (Skorpion)

23.02.1985 um 09:02

Das Trigon zwischen Sonne und Pluto verleiht uns eine starke Lebenskraft, Energie und Tatkraft, Beliebtheit und die Fähigkeit, Großes zu leisten.

 

Foto: (c) Zacarias da Mata - fotolia.com

Mond (Stier) Opposition Pluto (Skorpion)

25.02.1985 um 02:02

Diese Opposition kann einseitiges, extremes Gefühlsleben verursachen, schwere Hemmungen, Niedergeschlagenheit, Genusssucht niedriger Art, Zügellosigkeit und Neigungen zu Erkrankungen.

Foto: (c) DDRockstar - fotolia.com

Jupiter (Wassermann) Quadrat Pluto (Skorpion)

27.02.1985 um 11:02

Höhere Werte und Gewalt sind miteinander verbunden, aber das Quadrat des Aspektes weist auf fehlerhafte Einschätzungen hin, die passieren könnten. Häufig fühlt man sich gedrängt, seine eigenen Anschauungen, ob sie nun richtig sind oder nicht, mit Vehemenz durchzusetzen.

Foto: (c) anyaberkut - fotolia.com

Mond (Krebs) Trigon Pluto (Skorpion)

02.03.1985 um 00:03

Unser Gefühlsleben ist während dieser Zeit stark ausgeprägt, könnte aber einseitig orientiert sein. Unser sentimentales Wesen wird geweckt. Wir könnten Lust zu Abenteuer, Extremhandlungen und zu Reisen und Ortswechseln bekommen.

Foto: (c) Zacarias da Mata - fotolia.com

Mond (Löwe) Quadrat Pluto (Skorpion)

04.03.1985 um 06:03

Dieses Quadrat kann extremes Gefühlsleben und schwere Hemmungen auslösen, Niedergeschlagenheit, Zügellosigkeit und Genusssucht niederer Art.

 Foto: (c) lassedesignen - fotolia.com

Mond (Jungfrau) Sextil Pluto (Skorpion)

06.03.1985 um 07:03

Das Sextil zwischen Mond und Pluto weckt unser sentimentales Wesen. Wir haben Lust zu Abenteuern und zu Extremhandlungen. Unser Gefühlsleben ist sehr ausgeprägt. Die Reiselust erwacht.

Foto: (c) Sabine Schönfeld - fotolia.com

Mond (Skorpion) Konjunktion Pluto (Skorpion)

10.03.1985 um 08:03

Diese Konstellation kann in uns Niedergeschlagenheit hervorrufen, Genusssucht niederer Art und Zügellosigkeit.

Heftige Gefühlsausbrüche können in dieser Zeit zu Affekthandlungen führen.

 Foto: (c) lassedesignen - fotolia.com

Mond (Steinbock) Sextil Pluto (Skorpion)

14.03.1985 um 14:03

Das Sextil zwischen Mond und Pluto weckt unser sentimentales Wesen. Wir haben Lust zu Abenteuern und zu Extremhandlungen. Unser Gefühlsleben ist sehr ausgeprägt. Die Reiselust erwacht.

Foto: (c) Zacarias da Mata - fotolia.com

Mond (Wassermann) Quadrat Pluto (Skorpion)

16.03.1985 um 22:03

Dieses Quadrat kann extremes Gefühlsleben und schwere Hemmungen auslösen, Niedergeschlagenheit, Zügellosigkeit und Genusssucht niederer Art.

Foto: (c) anyaberkut - fotolia.com

Mond (Fische) Trigon Pluto (Skorpion)

19.03.1985 um 08:03

Unser Gefühlsleben ist während dieser Zeit stark ausgeprägt, könnte aber einseitig orientiert sein. Unser sentimentales Wesen wird geweckt. Wir könnten Lust zu Abenteuer, Extremhandlungen und zu Reisen und Ortswechseln bekommen.

Foto: (c) Zacarias da Mata - fotolia.com

Mars (Stier) Opposition Pluto (Skorpion)

21.03.1985 um 02:03

Der Kriegsgott Mars steht bei dieser Konstellation dem Machthaber der Unterwelt mit Namen Pluto gegenüber, und das bedeutet grundsätzlich nichts Gutes, – wenn keiner nachgibt. Und das gilt auch für uns. Wenn keiner nachgibt, dann können all die negativen Eigenschaften, über die die beiden verfügen, auch in uns zum Vorschein kommen. Zum Beispiel, dass wir dann für keine vernünftigen Argumente zugänglich sind, dass wir ein unglaublich egoistisches Durchsetzungsvermögen verspüren, und dass wir zur Erreichung unserer Ziele rücksichtslos nicht nur unsere Ellbogen einsetzen. Wir könnten sogar auch selbst gewalttätig werden. Aber der Vernünftige gibt nach, lehrt uns die Erfahrung, und daran sollten wir in dieser Zeit denken.

Foto: (c) Zacarias da Mata - fotolia.com

Mond (Stier) Opposition Pluto (Skorpion)

24.03.1985 um 08:03

Diese Opposition kann einseitiges, extremes Gefühlsleben verursachen, schwere Hemmungen, Niedergeschlagenheit, Genusssucht niedriger Art, Zügellosigkeit und Neigungen zu Erkrankungen.

Foto: (c) anyaberkut - fotolia.com

Mond (Krebs) Trigon Pluto (Skorpion)

29.03.1985 um 07:03

Unser Gefühlsleben ist während dieser Zeit stark ausgeprägt, könnte aber einseitig orientiert sein. Unser sentimentales Wesen wird geweckt. Wir könnten Lust zu Abenteuer, Extremhandlungen und zu Reisen und Ortswechseln bekommen.

Foto: (c) Zacarias da Mata - fotolia.com

Mond (Löwe) Quadrat Pluto (Skorpion)

31.03.1985 um 15:03

Dieses Quadrat kann extremes Gefühlsleben und schwere Hemmungen auslösen, Niedergeschlagenheit, Zügellosigkeit und Genusssucht niederer Art.

 Foto: (c) lassedesignen - fotolia.com

Mond (Jungfrau) Sextil Pluto (Skorpion)

02.04.1985 um 18:04

Das Sextil zwischen Mond und Pluto weckt unser sentimentales Wesen. Wir haben Lust zu Abenteuern und zu Extremhandlungen. Unser Gefühlsleben ist sehr ausgeprägt. Die Reiselust erwacht.

Foto: (c) Sabine Schönfeld - fotolia.com

Mond (Skorpion) Konjunktion Pluto (Skorpion)

06.04.1985 um 18:04

Diese Konstellation kann in uns Niedergeschlagenheit hervorrufen, Genusssucht niederer Art und Zügellosigkeit.

Heftige Gefühlsausbrüche können in dieser Zeit zu Affekthandlungen führen.

 Foto: (c) lassedesignen - fotolia.com

Mond (Steinbock) Sextil Pluto (Skorpion)

10.04.1985 um 21:04

Das Sextil zwischen Mond und Pluto weckt unser sentimentales Wesen. Wir haben Lust zu Abenteuern und zu Extremhandlungen. Unser Gefühlsleben ist sehr ausgeprägt. Die Reiselust erwacht.

Foto: (c) Zacarias da Mata - fotolia.com

Mond (Wassermann) Quadrat Pluto (Skorpion)

13.04.1985 um 03:04

Dieses Quadrat kann extremes Gefühlsleben und schwere Hemmungen auslösen, Niedergeschlagenheit, Zügellosigkeit und Genusssucht niederer Art.

Foto: (c) anyaberkut - fotolia.com

Mond (Fische) Trigon Pluto (Skorpion)

15.04.1985 um 13:04

Unser Gefühlsleben ist während dieser Zeit stark ausgeprägt, könnte aber einseitig orientiert sein. Unser sentimentales Wesen wird geweckt. Wir könnten Lust zu Abenteuer, Extremhandlungen und zu Reisen und Ortswechseln bekommen.

Neptun (Steinbock) Sextil Pluto (Skorpion)

15.04.1985 um 18:04
Foto: (c) Zacarias da Mata - fotolia.com

Mond (Stier) Opposition Pluto (Skorpion)

20.04.1985 um 14:04

Diese Opposition kann einseitiges, extremes Gefühlsleben verursachen, schwere Hemmungen, Niedergeschlagenheit, Genusssucht niedriger Art, Zügellosigkeit und Neigungen zu Erkrankungen.

Sonne Oppusition Pluto | Foto: (c) Konstantin Yuganov - fotolia.com

Sonne (Stier) Opposition Pluto (Skorpion)

23.04.1985 um 16:04

Bei dieser Konstellation könnten wir zur Unüberlegtheit neigen, zur Überstürzung und zur Anmaßung. Unser Oppositionsgeist könnte in Erscheinung treten. Selbstüberschätzung ebenfalls, die auch zu Unfällen führen könnte. Vorsicht ist also geboten. Vergeudung von Lebenskraft könnte sich bemerkbar machen, seelische Erschütterungen, tragische Liebe.

Foto: (c) anyaberkut - fotolia.com

Mond (Krebs) Trigon Pluto (Skorpion)

25.04.1985 um 13:04

Unser Gefühlsleben ist während dieser Zeit stark ausgeprägt, könnte aber einseitig orientiert sein. Unser sentimentales Wesen wird geweckt. Wir könnten Lust zu Abenteuer, Extremhandlungen und zu Reisen und Ortswechseln bekommen.

Foto: (c) Zacarias da Mata - fotolia.com

Mond (Löwe) Quadrat Pluto (Skorpion)

27.04.1985 um 22:04

Dieses Quadrat kann extremes Gefühlsleben und schwere Hemmungen auslösen, Niedergeschlagenheit, Zügellosigkeit und Genusssucht niederer Art.

 Foto: (c) lassedesignen - fotolia.com

Mond (Jungfrau) Sextil Pluto (Skorpion)

30.04.1985 um 02:04

Das Sextil zwischen Mond und Pluto weckt unser sentimentales Wesen. Wir haben Lust zu Abenteuern und zu Extremhandlungen. Unser Gefühlsleben ist sehr ausgeprägt. Die Reiselust erwacht.

Foto: (c) Sabine Schönfeld - fotolia.com

Mond (Skorpion) Konjunktion Pluto (Skorpion)

04.05.1985 um 04:05

Diese Konstellation kann in uns Niedergeschlagenheit hervorrufen, Genusssucht niederer Art und Zügellosigkeit.

Heftige Gefühlsausbrüche können in dieser Zeit zu Affekthandlungen führen.

 Foto: (c) lassedesignen - fotolia.com

Mond (Steinbock) Sextil Pluto (Skorpion)

08.05.1985 um 05:05

Das Sextil zwischen Mond und Pluto weckt unser sentimentales Wesen. Wir haben Lust zu Abenteuern und zu Extremhandlungen. Unser Gefühlsleben ist sehr ausgeprägt. Die Reiselust erwacht.

Foto: (c) Zacarias da Mata - fotolia.com

Mond (Wassermann) Quadrat Pluto (Skorpion)

10.05.1985 um 10:05

Dieses Quadrat kann extremes Gefühlsleben und schwere Hemmungen auslösen, Niedergeschlagenheit, Zügellosigkeit und Genusssucht niederer Art.

Foto: (c) anyaberkut - fotolia.com

Mond (Fische) Trigon Pluto (Skorpion)

12.05.1985 um 18:05

Unser Gefühlsleben ist während dieser Zeit stark ausgeprägt, könnte aber einseitig orientiert sein. Unser sentimentales Wesen wird geweckt. Wir könnten Lust zu Abenteuer, Extremhandlungen und zu Reisen und Ortswechseln bekommen.

Foto: (c) tilialucida - fotolia.com

Merkur (Stier) Opposition Pluto (Skorpion)

15.05.1985 um 23:05

Unter diesem Aspekt kommt unser starker Eigensinn zum Vorschein, unsere Voreiligkeit, Unbeherrschtheit und die Überschätzung unserer eigenen Fähigkeiten. Für die Nerven ist das alles kaum günstig. Trotzdem wollen wir alle Dinge sofort erledigt wissen. Bei Kritik fühlen wir uns sofort in unserer gesamten Persönlichkeit angegriffen. Es nützt in dieser Zeit wohl wenig, wenn man uns empfiehlt, auch auf die Gefühle anderer Menschen Rücksicht zu nehmen. Bei der Zusammenarbeit könnten Schwierigkeiten auftreten, nur ein Partner mit gleichen Lebenszielen wird akzeptiert. Unser großes Bedürfnis nach finanzieller Sicherheit könnte sogar im Liebesbereich zu Streitigkeiten führen. Wir sollten eben lernen, Kompromisse zu schließen, aber das ist ja genau in dieser Zeit das Problem …

Foto: (c) Zacarias da Mata - fotolia.com

Mond (Stier) Opposition Pluto (Skorpion)

17.05.1985 um 18:05

Diese Opposition kann einseitiges, extremes Gefühlsleben verursachen, schwere Hemmungen, Niedergeschlagenheit, Genusssucht niedriger Art, Zügellosigkeit und Neigungen zu Erkrankungen.

Foto: (c) anyaberkut - fotolia.com

Mond (Krebs) Trigon Pluto (Skorpion)

22.05.1985 um 18:05

Unser Gefühlsleben ist während dieser Zeit stark ausgeprägt, könnte aber einseitig orientiert sein. Unser sentimentales Wesen wird geweckt. Wir könnten Lust zu Abenteuer, Extremhandlungen und zu Reisen und Ortswechseln bekommen.

Foto: (c) Zacarias da Mata - fotolia.com

Mond (Löwe) Quadrat Pluto (Skorpion)

25.05.1985 um 02:05

Dieses Quadrat kann extremes Gefühlsleben und schwere Hemmungen auslösen, Niedergeschlagenheit, Zügellosigkeit und Genusssucht niederer Art.

 Foto: (c) lassedesignen - fotolia.com

Mond (Jungfrau) Sextil Pluto (Skorpion)

27.05.1985 um 08:05

Das Sextil zwischen Mond und Pluto weckt unser sentimentales Wesen. Wir haben Lust zu Abenteuern und zu Extremhandlungen. Unser Gefühlsleben ist sehr ausgeprägt. Die Reiselust erwacht.

Foto: (c) Sabine Schönfeld - fotolia.com

Mond (Skorpion) Konjunktion Pluto (Skorpion)

31.05.1985 um 12:05

Diese Konstellation kann in uns Niedergeschlagenheit hervorrufen, Genusssucht niederer Art und Zügellosigkeit.

Heftige Gefühlsausbrüche können in dieser Zeit zu Affekthandlungen führen.

 Foto: (c) lassedesignen - fotolia.com

Mond (Steinbock) Sextil Pluto (Skorpion)

04.06.1985 um 14:06

Das Sextil zwischen Mond und Pluto weckt unser sentimentales Wesen. Wir haben Lust zu Abenteuern und zu Extremhandlungen. Unser Gefühlsleben ist sehr ausgeprägt. Die Reiselust erwacht.

Foto: (c) Zacarias da Mata - fotolia.com

Mond (Wassermann) Quadrat Pluto (Skorpion)

06.06.1985 um 18:06

Dieses Quadrat kann extremes Gefühlsleben und schwere Hemmungen auslösen, Niedergeschlagenheit, Zügellosigkeit und Genusssucht niederer Art.

Venus Oppositon Pluto | Foto: (c) pliekhova - fotolia.com

Venus (Stier) Opposition Pluto (Skorpion)

08.06.1985 um 21:06

Diese Konstellation kann übertriebene Erotik verursachen, eine unmoralische Lebensweise, Hang zu Ausschweifungen und Genusssucht, wollüstiges Begehren und Unsittlichkeit.

Dauer: ca. 2 Tage.

Foto: (c) anyaberkut - fotolia.com

Mond (Fische) Trigon Pluto (Skorpion)

09.06.1985 um 01:06

Unser Gefühlsleben ist während dieser Zeit stark ausgeprägt, könnte aber einseitig orientiert sein. Unser sentimentales Wesen wird geweckt. Wir könnten Lust zu Abenteuer, Extremhandlungen und zu Reisen und Ortswechseln bekommen.

Foto: (c) Jenner - fotolia.com

Mars (Krebs) Trigon Pluto (Skorpion)

12.06.1985 um 18:06

Das Trigon zwischen Mars und Pluto verschafft uns große Widerstandsfähigkeit, starkes Selbstvertrauen, Energie, durchschlagenden Willen, großen Ehrgeiz und Mut. Wir sind durch und durch Arbeitsmensch. Mit Fanatismus verwirklichen wir unsere Pläne. Schwierigkeiten und Hindernisse versuchen wir mit Gewalt zu überwinden. Dauer ca. 2 Tage.

Foto: (c) Zacarias da Mata - fotolia.com

Mond (Stier) Opposition Pluto (Skorpion)

14.06.1985 um 00:06

Diese Opposition kann einseitiges, extremes Gefühlsleben verursachen, schwere Hemmungen, Niedergeschlagenheit, Genusssucht niedriger Art, Zügellosigkeit und Neigungen zu Erkrankungen.

Foto: (c) Luna Vandoorne - fotolia.com

Merkur (Krebs) Trigon Pluto (Skorpion)

14.06.1985 um 18:06

Das Trigon zwischen Merkur und Pluto verleiht uns sehr gute geistige Fähigkeiten, eine rasche Auffassung, ein gutes Urteil, eine diplomatische Veranlagung und Erfolge als Redner, Schriftsteller, Schauspieler.

Foto: (c) anyaberkut - fotolia.com

Mond (Krebs) Trigon Pluto (Skorpion)

18.06.1985 um 23:06

Unser Gefühlsleben ist während dieser Zeit stark ausgeprägt, könnte aber einseitig orientiert sein. Unser sentimentales Wesen wird geweckt. Wir könnten Lust zu Abenteuer, Extremhandlungen und zu Reisen und Ortswechseln bekommen.

Foto: (c) Zacarias da Mata - fotolia.com

Mond (Löwe) Quadrat Pluto (Skorpion)

21.06.1985 um 07:06

Dieses Quadrat kann extremes Gefühlsleben und schwere Hemmungen auslösen, Niedergeschlagenheit, Zügellosigkeit und Genusssucht niederer Art.

 Foto: (c) lassedesignen - fotolia.com

Mond (Jungfrau) Sextil Pluto (Skorpion)

23.06.1985 um 13:06

Das Sextil zwischen Mond und Pluto weckt unser sentimentales Wesen. Wir haben Lust zu Abenteuern und zu Extremhandlungen. Unser Gefühlsleben ist sehr ausgeprägt. Die Reiselust erwacht.

Sonne Trigon Plutp | Foto: (c) nataba - fotolia.com

Sonne (Krebs) Trigon Pluto (Skorpion)

23.06.1985 um 15:06

Das Trigon zwischen Sonne und Pluto verleiht uns eine starke Lebenskraft, Energie und Tatkraft, Beliebtheit und die Fähigkeit, Großes zu leisten.

 

Foto: (c) Sabine Schönfeld - fotolia.com

Mond (Skorpion) Konjunktion Pluto (Skorpion)

27.06.1985 um 19:06

Diese Konstellation kann in uns Niedergeschlagenheit hervorrufen, Genusssucht niederer Art und Zügellosigkeit.

Heftige Gefühlsausbrüche können in dieser Zeit zu Affekthandlungen führen.

Merkur Quadrat Pluto | Foto: (c) kevron2001 - fotolia.com

Merkur (Löwe) Quadrat Pluto (Skorpion)

01.07.1985 um 04:07

Dieses Spannungsquadrat von Merkur mit Pluto vermischt sich mit der positiven Verbindung zwischen Merkur und Mars. Beide Tendenzen sind also zu spüren, die negative wie die positive. Das Spannungsquadrat kann uns eigensinnig machen, unbeherrscht und voreilig. Wir könnten unsere Kräfte auch überschätzen. Ein Übereifer kann zu Fehlhandlungen führen.

 Foto: (c) lassedesignen - fotolia.com

Mond (Steinbock) Sextil Pluto (Skorpion)

01.07.1985 um 23:07

Das Sextil zwischen Mond und Pluto weckt unser sentimentales Wesen. Wir haben Lust zu Abenteuern und zu Extremhandlungen. Unser Gefühlsleben ist sehr ausgeprägt. Die Reiselust erwacht.

Foto: (c) Zacarias da Mata - fotolia.com

Mond (Wassermann) Quadrat Pluto (Skorpion)

04.07.1985 um 03:07

Dieses Quadrat kann extremes Gefühlsleben und schwere Hemmungen auslösen, Niedergeschlagenheit, Zügellosigkeit und Genusssucht niederer Art.

Neptun (Steinbock) Sextil Pluto (Skorpion)

04.07.1985 um 23:07
Foto: (c) anyaberkut - fotolia.com

Mond (Fische) Trigon Pluto (Skorpion)

06.07.1985 um 09:07

Unser Gefühlsleben ist während dieser Zeit stark ausgeprägt, könnte aber einseitig orientiert sein. Unser sentimentales Wesen wird geweckt. Wir könnten Lust zu Abenteuer, Extremhandlungen und zu Reisen und Ortswechseln bekommen.

Foto: (c) Zacarias da Mata - fotolia.com

Mond (Stier) Opposition Pluto (Skorpion)

11.07.1985 um 07:07

Diese Opposition kann einseitiges, extremes Gefühlsleben verursachen, schwere Hemmungen, Niedergeschlagenheit, Genusssucht niedriger Art, Zügellosigkeit und Neigungen zu Erkrankungen.

Pluto -> direkt läufig

12.07.1985 um 07:07
Foto: (c) anyaberkut - fotolia.com

Mond (Krebs) Trigon Pluto (Skorpion)

16.07.1985 um 06:07

Unser Gefühlsleben ist während dieser Zeit stark ausgeprägt, könnte aber einseitig orientiert sein. Unser sentimentales Wesen wird geweckt. Wir könnten Lust zu Abenteuer, Extremhandlungen und zu Reisen und Ortswechseln bekommen.

Foto: (c) Zacarias da Mata - fotolia.com

Mond (Löwe) Quadrat Pluto (Skorpion)

18.07.1985 um 13:07

Dieses Quadrat kann extremes Gefühlsleben und schwere Hemmungen auslösen, Niedergeschlagenheit, Zügellosigkeit und Genusssucht niederer Art.

 Foto: (c) lassedesignen - fotolia.com

Mond (Jungfrau) Sextil Pluto (Skorpion)

20.07.1985 um 18:07

Das Sextil zwischen Mond und Pluto weckt unser sentimentales Wesen. Wir haben Lust zu Abenteuern und zu Extremhandlungen. Unser Gefühlsleben ist sehr ausgeprägt. Die Reiselust erwacht.

Sonne Quadrat Pluto | Foto: (c) honcharr - fotolia.com

Sonne (Löwe) Quadrat Pluto (Skorpion)

25.07.1985 um 01:07

Das Quadrat zwischen Sonne und Pluto ist ein Spannungsaspekt. Er kann uns unüberlegt machen und anmaßend. Er kann unseren Oppositionsgeist wecken und uns überheblich stimmen. Wir sind unfallgefährdet, Vorsicht im Straßenverkehr ist angesagt. Aufregungen und Streitigkeiten liegen in der Luft.

 

Foto: (c) Sabine Schönfeld - fotolia.com

Mond (Skorpion) Konjunktion Pluto (Skorpion)

25.07.1985 um 01:07

Diese Konstellation kann in uns Niedergeschlagenheit hervorrufen, Genusssucht niederer Art und Zügellosigkeit.

Heftige Gefühlsausbrüche können in dieser Zeit zu Affekthandlungen führen.

Foto: (c) Zacarias da Mata - fotolia.com

Mars (Löwe) Quadrat Pluto (Skorpion)

28.07.1985 um 08:07

Das Quadrat zwischen Mars und Pluto kann uns unbeherrscht machen, gewalttätig, beleidigend, taktlos, rücksichtslos und eifersüchtig. Finanzielle Schädigungen könnten auftreten, Verschwendungssucht ebenfalls und übertriebene Erotik.

Dauer: ca. 2 Tage.

 Foto: (c) lassedesignen - fotolia.com

Mond (Steinbock) Sextil Pluto (Skorpion)

29.07.1985 um 07:07

Das Sextil zwischen Mond und Pluto weckt unser sentimentales Wesen. Wir haben Lust zu Abenteuern und zu Extremhandlungen. Unser Gefühlsleben ist sehr ausgeprägt. Die Reiselust erwacht.

Foto: (c) Zacarias da Mata - fotolia.com

Mond (Wassermann) Quadrat Pluto (Skorpion)

31.07.1985 um 12:07

Dieses Quadrat kann extremes Gefühlsleben und schwere Hemmungen auslösen, Niedergeschlagenheit, Zügellosigkeit und Genusssucht niederer Art.

Foto: (c) anyaberkut - fotolia.com

Mond (Fische) Trigon Pluto (Skorpion)

02.08.1985 um 18:08

Unser Gefühlsleben ist während dieser Zeit stark ausgeprägt, könnte aber einseitig orientiert sein. Unser sentimentales Wesen wird geweckt. Wir könnten Lust zu Abenteuer, Extremhandlungen und zu Reisen und Ortswechseln bekommen.

Venus Trigon Pluto < Foto: (c) bernardbodo - fotolia.com

Venus (Krebs) Trigon Pluto (Skorpion)

04.08.1985 um 06:08

Das Trigon zwischen Venus und Pluto beschert uns starke Leidenschaften. Wir haben Glück in der Liebe. Mühelos werden auch Freundschaften und Verbindungen geschlossen. Eine außerordentliche Anziehungskraft und ein gesteigertes Triebleben treten in Erscheinung. Des weiteren macht sich ein ungewöhnlicher Formsinn bemerkbar, große Kunstliebe, ein heiteres Gemüt und ideale Bestrebungen. Erfolge im Berufsleben könnte sich einstellen.

Dauer: 2 Tage.

Foto: (c) Zacarias da Mata - fotolia.com

Mond (Stier) Opposition Pluto (Skorpion)

07.08.1985 um 16:08

Diese Opposition kann einseitiges, extremes Gefühlsleben verursachen, schwere Hemmungen, Niedergeschlagenheit, Genusssucht niedriger Art, Zügellosigkeit und Neigungen zu Erkrankungen.

Foto: (c) anyaberkut - fotolia.com

Mond (Krebs) Trigon Pluto (Skorpion)

12.08.1985 um 15:08

Unser Gefühlsleben ist während dieser Zeit stark ausgeprägt, könnte aber einseitig orientiert sein. Unser sentimentales Wesen wird geweckt. Wir könnten Lust zu Abenteuer, Extremhandlungen und zu Reisen und Ortswechseln bekommen.

Foto: (c) Zacarias da Mata - fotolia.com

Mond (Löwe) Quadrat Pluto (Skorpion)

14.08.1985 um 22:08

Dieses Quadrat kann extremes Gefühlsleben und schwere Hemmungen auslösen, Niedergeschlagenheit, Zügellosigkeit und Genusssucht niederer Art.

 Foto: (c) lassedesignen - fotolia.com

Mond (Jungfrau) Sextil Pluto (Skorpion)

17.08.1985 um 03:08

Das Sextil zwischen Mond und Pluto weckt unser sentimentales Wesen. Wir haben Lust zu Abenteuern und zu Extremhandlungen. Unser Gefühlsleben ist sehr ausgeprägt. Die Reiselust erwacht.

Foto: (c) Sabine Schönfeld - fotolia.com

Mond (Skorpion) Konjunktion Pluto (Skorpion)

21.08.1985 um 07:08

Diese Konstellation kann in uns Niedergeschlagenheit hervorrufen, Genusssucht niederer Art und Zügellosigkeit.

Heftige Gefühlsausbrüche können in dieser Zeit zu Affekthandlungen führen.

 Foto: (c) lassedesignen - fotolia.com

Mond (Steinbock) Sextil Pluto (Skorpion)

25.08.1985 um 14:08

Das Sextil zwischen Mond und Pluto weckt unser sentimentales Wesen. Wir haben Lust zu Abenteuern und zu Extremhandlungen. Unser Gefühlsleben ist sehr ausgeprägt. Die Reiselust erwacht.

Sonne Sextil Pluto < Foto: (c) kcapaldo -fotolia.com

Sonne (Jungfrau) Sextil Pluto (Skorpion)

25.08.1985 um 20:08

Das Sextil zwischen Sonne und Pluto verleiht uns starke Lebenskraft, Energie, Tatkraft, Beliebtheit und die Fähigkeit, Großes zu leisten.

Dauer: ca. 2 Tage.

Foto: (c) Zacarias da Mata - fotolia.com

Mond (Wassermann) Quadrat Pluto (Skorpion)

27.08.1985 um 20:08

Dieses Quadrat kann extremes Gefühlsleben und schwere Hemmungen auslösen, Niedergeschlagenheit, Zügellosigkeit und Genusssucht niederer Art.

Foto: (c) anyaberkut - fotolia.com

Mond (Fische) Trigon Pluto (Skorpion)

30.08.1985 um 03:08

Unser Gefühlsleben ist während dieser Zeit stark ausgeprägt, könnte aber einseitig orientiert sein. Unser sentimentales Wesen wird geweckt. Wir könnten Lust zu Abenteuer, Extremhandlungen und zu Reisen und Ortswechseln bekommen.

Venus Quadrat Pluto | Foto: (c) RedSquirrel - fotolia.com

Venus (Löwe) Quadrat Pluto (Skorpion)

30.08.1985 um 10:08

Das Quadrat zwischen Venus und Pluto kann in uns einen Hang zu übertriebener Erotik verursachen, zu Ausschweifungen und zur Genusssucht.

Dauer: ca. 2 Tage.

Foto: (c) Zacarias da Mata - fotolia.com

Mond (Stier) Opposition Pluto (Skorpion)

04.09.1985 um 01:09

Diese Opposition kann einseitiges, extremes Gefühlsleben verursachen, schwere Hemmungen, Niedergeschlagenheit, Genusssucht niedriger Art, Zügellosigkeit und Neigungen zu Erkrankungen.

Foto: (c)  Luna Vandoorne - fotolia.com

Merkur (Jungfrau) Sextil Pluto (Skorpion)

08.09.1985 um 12:09

Das Sextil zwischen Merkur und Pluto verleiht uns geistige Fähigkeiten, eine rasche Auffassungsgabe, ein gutes Urteil, diplomatische Fähigkeiten und Erfolge als Redner, Schriftsteller oder Schauspieler.

Foto: (c) anyaberkut - fotolia.com

Mond (Krebs) Trigon Pluto (Skorpion)

09.09.1985 um 01:09

Unser Gefühlsleben ist während dieser Zeit stark ausgeprägt, könnte aber einseitig orientiert sein. Unser sentimentales Wesen wird geweckt. Wir könnten Lust zu Abenteuer, Extremhandlungen und zu Reisen und Ortswechseln bekommen.

Foto: (c) Zacarias da Mata - fotolia.com

Mond (Löwe) Quadrat Pluto (Skorpion)

11.09.1985 um 09:09

Dieses Quadrat kann extremes Gefühlsleben und schwere Hemmungen auslösen, Niedergeschlagenheit, Zügellosigkeit und Genusssucht niederer Art.

 Foto: (c) lassedesignen - fotolia.com

Mond (Jungfrau) Sextil Pluto (Skorpion)

13.09.1985 um 13:09

Das Sextil zwischen Mond und Pluto weckt unser sentimentales Wesen. Wir haben Lust zu Abenteuern und zu Extremhandlungen. Unser Gefühlsleben ist sehr ausgeprägt. Die Reiselust erwacht.

Foto: (c) bennymarty - fotolia.com

Mars (Jungfrau) Sextil Pluto (Skorpion)

14.09.1985 um 23:09

Das Sextil zwischen Mars und Pluto verleiht uns große Widerstandsfähigkeit, starkes Selbstvertrauen, Energie, durchschlagenden Willen, großen Ehrgeiz, Durchsetzungskraft und Mut. Man ist durch und durch Arbeitsmensch. Auf andere wird wenig Rücksicht genommen, da mit Fanatismus die eigenen Pläne verwirklicht werden. Schwierigkeiten und Hindernisse werden mit gewalt überwunden. Dauer ca. 3 Tage.

Foto: (c) Sabine Schönfeld - fotolia.com

Mond (Skorpion) Konjunktion Pluto (Skorpion)

17.09.1985 um 16:09

Diese Konstellation kann in uns Niedergeschlagenheit hervorrufen, Genusssucht niederer Art und Zügellosigkeit.

Heftige Gefühlsausbrüche können in dieser Zeit zu Affekthandlungen führen.

 Foto: (c) lassedesignen - fotolia.com

Mond (Steinbock) Sextil Pluto (Skorpion)

21.09.1985 um 21:09

Das Sextil zwischen Mond und Pluto weckt unser sentimentales Wesen. Wir haben Lust zu Abenteuern und zu Extremhandlungen. Unser Gefühlsleben ist sehr ausgeprägt. Die Reiselust erwacht.

Foto: (c) Zacarias da Mata - fotolia.com

Mond (Wassermann) Quadrat Pluto (Skorpion)

24.09.1985 um 03:09

Dieses Quadrat kann extremes Gefühlsleben und schwere Hemmungen auslösen, Niedergeschlagenheit, Zügellosigkeit und Genusssucht niederer Art.

Venus Sextil Pluto | Foto: (c) zolotareva_elina - footlia.com

Venus (Jungfrau) Sextil Pluto (Skorpion)

24.09.1985 um 23:09

Das Sextil zwischen Venus und Pluto beschert uns starke Leidenschaften und Glück in der Liebe. Mühelos werden Freundschaften und Verbindungen geschlossen. Wir verfügen über eine außergewöhnliche Anziehungskraft, über einen ungewöhnlichen Formensinn, über große Kunstliebe und haben ein heiteres Gemüt. Erfolg im Berufsleben kann sich einstellen.

Foto: (c) anyaberkut - fotolia.com

Mond (Fische) Trigon Pluto (Skorpion)

26.09.1985 um 11:09

Unser Gefühlsleben ist während dieser Zeit stark ausgeprägt, könnte aber einseitig orientiert sein. Unser sentimentales Wesen wird geweckt. Wir könnten Lust zu Abenteuer, Extremhandlungen und zu Reisen und Ortswechseln bekommen.

Foto: (c) Zacarias da Mata - fotolia.com

Mond (Stier) Opposition Pluto (Skorpion)

01.10.1985 um 08:10

Diese Opposition kann einseitiges, extremes Gefühlsleben verursachen, schwere Hemmungen, Niedergeschlagenheit, Genusssucht niedriger Art, Zügellosigkeit und Neigungen zu Erkrankungen.

Foto: (c) anyaberkut - fotolia.com

Mond (Krebs) Trigon Pluto (Skorpion)

06.10.1985 um 10:10

Unser Gefühlsleben ist während dieser Zeit stark ausgeprägt, könnte aber einseitig orientiert sein. Unser sentimentales Wesen wird geweckt. Wir könnten Lust zu Abenteuer, Extremhandlungen und zu Reisen und Ortswechseln bekommen.

Foto: (c) Zacarias da Mata - fotolia.com

Mond (Löwe) Quadrat Pluto (Skorpion)

08.10.1985 um 19:10

Dieses Quadrat kann extremes Gefühlsleben und schwere Hemmungen auslösen, Niedergeschlagenheit, Zügellosigkeit und Genusssucht niederer Art.

 Foto: (c) lassedesignen - fotolia.com

Mond (Jungfrau) Sextil Pluto (Skorpion)

11.10.1985 um 01:10

Das Sextil zwischen Mond und Pluto weckt unser sentimentales Wesen. Wir haben Lust zu Abenteuern und zu Extremhandlungen. Unser Gefühlsleben ist sehr ausgeprägt. Die Reiselust erwacht.

Foto: (c) Doreen Salcher - fotolia.com

Merkur (Skorpion) Konjunktion Pluto (Skorpion)

13.10.1985 um 11:10

Diese Konstellation kann zur Verdrehung der Wahrheit führen. Ebenfalls könnten Vorteile durch falsche Versprechungen eintreten, was allerdings keine dauerhafte Lösung sein wird.

Dauer: ca. 1 Tag.

Foto: (c) Sabine Schönfeld - fotolia.com

Mond (Skorpion) Konjunktion Pluto (Skorpion)

15.10.1985 um 02:10

Diese Konstellation kann in uns Niedergeschlagenheit hervorrufen, Genusssucht niederer Art und Zügellosigkeit.

Heftige Gefühlsausbrüche können in dieser Zeit zu Affekthandlungen führen.

 Foto: (c) lassedesignen - fotolia.com

Mond (Steinbock) Sextil Pluto (Skorpion)

19.10.1985 um 04:10

Das Sextil zwischen Mond und Pluto weckt unser sentimentales Wesen. Wir haben Lust zu Abenteuern und zu Extremhandlungen. Unser Gefühlsleben ist sehr ausgeprägt. Die Reiselust erwacht.

Foto: (c) Zacarias da Mata - fotolia.com

Mond (Wassermann) Quadrat Pluto (Skorpion)

21.10.1985 um 09:10

Dieses Quadrat kann extremes Gefühlsleben und schwere Hemmungen auslösen, Niedergeschlagenheit, Zügellosigkeit und Genusssucht niederer Art.

Foto: (c) anyaberkut - fotolia.com

Mond (Fische) Trigon Pluto (Skorpion)

23.10.1985 um 18:10

Unser Gefühlsleben ist während dieser Zeit stark ausgeprägt, könnte aber einseitig orientiert sein. Unser sentimentales Wesen wird geweckt. Wir könnten Lust zu Abenteuer, Extremhandlungen und zu Reisen und Ortswechseln bekommen.

Sonne Konjunktion Pluto | Foto: (c) nataba - fotolia.com

Sonne (Skorpion) Konjunktion Pluto (Skorpion)

28.10.1985 um 05:10

Die Konjunktion zwischen Sonne und Pluto ist gewissermaßen ein Katastrophenaspekt, der sich in Lebenskrisen, Machtstreben und Nervenüberspannungen äußern kann. Behinderungen und Einschränkungen könnten auftreten. Ebenfalls Auseinandersetzungen mit Staat, Behörden und Vorgesetzten.

 

Foto: (c) Zacarias da Mata - fotolia.com

Mond (Stier) Opposition Pluto (Skorpion)

28.10.1985 um 17:10

Diese Opposition kann einseitiges, extremes Gefühlsleben verursachen, schwere Hemmungen, Niedergeschlagenheit, Genusssucht niedriger Art, Zügellosigkeit und Neigungen zu Erkrankungen.

Foto: (c) anyaberkut - fotolia.com

Mond (Krebs) Trigon Pluto (Skorpion)

02.11.1985 um 19:11

Unser Gefühlsleben ist während dieser Zeit stark ausgeprägt, könnte aber einseitig orientiert sein. Unser sentimentales Wesen wird geweckt. Wir könnten Lust zu Abenteuer, Extremhandlungen und zu Reisen und Ortswechseln bekommen.

Foto: (c) Zacarias da Mata - fotolia.com

Mond (Löwe) Quadrat Pluto (Skorpion)

05.11.1985 um 05:11

Dieses Quadrat kann extremes Gefühlsleben und schwere Hemmungen auslösen, Niedergeschlagenheit, Zügellosigkeit und Genusssucht niederer Art.

 Foto: (c) lassedesignen - fotolia.com

Mond (Jungfrau) Sextil Pluto (Skorpion)

07.11.1985 um 12:11

Das Sextil zwischen Mond und Pluto weckt unser sentimentales Wesen. Wir haben Lust zu Abenteuern und zu Extremhandlungen. Unser Gefühlsleben ist sehr ausgeprägt. Die Reiselust erwacht.

Foto: (c) Sabine Schönfeld - fotolia.com

Mond (Skorpion) Konjunktion Pluto (Skorpion)

11.11.1985 um 15:11

Diese Konstellation kann in uns Niedergeschlagenheit hervorrufen, Genusssucht niederer Art und Zügellosigkeit.

Heftige Gefühlsausbrüche können in dieser Zeit zu Affekthandlungen führen.

Venus Konjunktion Pluto | Foot: (c) HaiGala - fotolia.com

Venus (Skorpion) Konjunktion Pluto (Skorpion)

13.11.1985 um 22:11

Diese Konjunktion beschert uns eine starke Sinnlichkeit und wirkt, je nach Individualität, unterschiedlich auf uns. Sie kann uns unmoralisch und treulos machen und uns eine tragische Liebe bescheren, es kann aber auch eine positive und starke Liebesbeziehung daraus entstehen.

 Foto: (c) lassedesignen - fotolia.com

Mond (Steinbock) Sextil Pluto (Skorpion)

15.11.1985 um 15:11

Das Sextil zwischen Mond und Pluto weckt unser sentimentales Wesen. Wir haben Lust zu Abenteuern und zu Extremhandlungen. Unser Gefühlsleben ist sehr ausgeprägt. Die Reiselust erwacht.

Foto: (c) Zacarias da Mata - fotolia.com

Mond (Wassermann) Quadrat Pluto (Skorpion)

17.11.1985 um 19:11

Dieses Quadrat kann extremes Gefühlsleben und schwere Hemmungen auslösen, Niedergeschlagenheit, Zügellosigkeit und Genusssucht niederer Art.

Foto: (c) anyaberkut - fotolia.com

Mond (Fische) Trigon Pluto (Skorpion)

20.11.1985 um 02:11

Unser Gefühlsleben ist während dieser Zeit stark ausgeprägt, könnte aber einseitig orientiert sein. Unser sentimentales Wesen wird geweckt. Wir könnten Lust zu Abenteuer, Extremhandlungen und zu Reisen und Ortswechseln bekommen.

Foto: (c) Zacarias da Mata - fotolia.com

Mond (Stier) Opposition Pluto (Skorpion)

25.11.1985 um 01:11

Diese Opposition kann einseitiges, extremes Gefühlsleben verursachen, schwere Hemmungen, Niedergeschlagenheit, Genusssucht niedriger Art, Zügellosigkeit und Neigungen zu Erkrankungen.

Foto: (c) anyaberkut - fotolia.com

Mond (Krebs) Trigon Pluto (Skorpion)

30.11.1985 um 03:11

Unser Gefühlsleben ist während dieser Zeit stark ausgeprägt, könnte aber einseitig orientiert sein. Unser sentimentales Wesen wird geweckt. Wir könnten Lust zu Abenteuer, Extremhandlungen und zu Reisen und Ortswechseln bekommen.

Foto: (c) Zacarias da Mata - fotolia.com

Mond (Löwe) Quadrat Pluto (Skorpion)

02.12.1985 um 13:12

Dieses Quadrat kann extremes Gefühlsleben und schwere Hemmungen auslösen, Niedergeschlagenheit, Zügellosigkeit und Genusssucht niederer Art.

 Foto: (c) lassedesignen - fotolia.com

Mond (Jungfrau) Sextil Pluto (Skorpion)

04.12.1985 um 21:12

Das Sextil zwischen Mond und Pluto weckt unser sentimentales Wesen. Wir haben Lust zu Abenteuern und zu Extremhandlungen. Unser Gefühlsleben ist sehr ausgeprägt. Die Reiselust erwacht.

Foto: (c) Sabine Schönfeld - fotolia.com

Mond (Skorpion) Konjunktion Pluto (Skorpion)

09.12.1985 um 04:12

Diese Konstellation kann in uns Niedergeschlagenheit hervorrufen, Genusssucht niederer Art und Zügellosigkeit.

Heftige Gefühlsausbrüche können in dieser Zeit zu Affekthandlungen führen.

 Foto: (c) lassedesignen - fotolia.com

Mond (Steinbock) Sextil Pluto (Skorpion)

13.12.1985 um 04:12

Das Sextil zwischen Mond und Pluto weckt unser sentimentales Wesen. Wir haben Lust zu Abenteuern und zu Extremhandlungen. Unser Gefühlsleben ist sehr ausgeprägt. Die Reiselust erwacht.

Foto: (c) Zacarias da Mata - fotolia.com

Mond (Wassermann) Quadrat Pluto (Skorpion)

15.12.1985 um 06:12

Dieses Quadrat kann extremes Gefühlsleben und schwere Hemmungen auslösen, Niedergeschlagenheit, Zügellosigkeit und Genusssucht niederer Art.

Foto: (c) anyaberkut - fotolia.com

Mond (Fische) Trigon Pluto (Skorpion)

17.12.1985 um 11:12

Unser Gefühlsleben ist während dieser Zeit stark ausgeprägt, könnte aber einseitig orientiert sein. Unser sentimentales Wesen wird geweckt. Wir könnten Lust zu Abenteuer, Extremhandlungen und zu Reisen und Ortswechseln bekommen.

Foto: (c) Zacarias da Mata - fotolia.com

Mond (Stier) Opposition Pluto (Skorpion)

22.12.1985 um 10:12

Diese Opposition kann einseitiges, extremes Gefühlsleben verursachen, schwere Hemmungen, Niedergeschlagenheit, Genusssucht niedriger Art, Zügellosigkeit und Neigungen zu Erkrankungen.

Mars Konjunktion Pluto | Foto: (c) alexanderkonsta - fotolia.com

Mars (Skorpion) Konjunktion Pluto (Skorpion)

25.12.1985 um 19:12

Die Konjunktion zwischen Mars und Pluto ist eine typische Machtkonstellation. Sie kann unseren Ehrgeiz aufstacheln und das Bedürfnis, unsere Vorstellungen unbedingt und um jeden Preis durchsetzen zu wollen. Wer jetzt rücksichtslos vorgeht, ohne an die Gegenseite zu denken, wird entsprechende Gegenwirkungen erleben, denn Gewalt löst Gegengewalt aus. Wer aber schon gelernt hat, einem Gewaltpotential mit Nachsicht entgegenzuwirken, wird von den Angriffen weitgehend verschont werden. Diese charakterlich schon höher entwickelten Menschen werden nun aber auch sehr viel leisten können, wenn sie die gewaltigen Energien, die nun fließen, sinnvoll einsetzen. – Grundsätzlich sollte man in dieser Zeit aber alles irgendwie Gefährliche sicherheitshalber meiden, auch alle gefährlich erscheinenden Orte.

Foto: (c) anyaberkut - fotolia.com

Mond (Krebs) Trigon Pluto (Skorpion)

27.12.1985 um 11:12

Unser Gefühlsleben ist während dieser Zeit stark ausgeprägt, könnte aber einseitig orientiert sein. Unser sentimentales Wesen wird geweckt. Wir könnten Lust zu Abenteuer, Extremhandlungen und zu Reisen und Ortswechseln bekommen.

Sonne Sextil Pluto < Foto: (c) kcapaldo -fotolia.com

Sonne (Steinbock) Sextil Pluto (Skorpion)

28.12.1985 um 16:12

Das Sextil zwischen Sonne und Pluto verleiht uns starke Lebenskraft, Energie, Tatkraft, Beliebtheit und die Fähigkeit, Großes zu leisten.

Dauer: ca. 2 Tage.

Foto: (c) Zacarias da Mata - fotolia.com

Mond (Löwe) Quadrat Pluto (Skorpion)

29.12.1985 um 20:12

Dieses Quadrat kann extremes Gefühlsleben und schwere Hemmungen auslösen, Niedergeschlagenheit, Zügellosigkeit und Genusssucht niederer Art.