Mars 1972

Alle Astrologie Aspekte von Januar bis Dezember 1972

Wann wechselt der Mars in welches Sternzeichen, wann wird welcher Aspekt mit den anderen Planeten gebildet? Hier bekommen Sie alle Informationen von der großen Astrologie Datenbank von schicksal.com.

Seite 1 von 4

Foto: (c) LuckyImages - fotolia.com

Mars (Widder) Trigon Neptun (Schütze)

Durch das Trigon zwischen Mars und Neptun herrscht am Nachmittag ein starkes Triebleben vor. Aber die Leidenschaften werden durch die geistige Haltung beherrscht. Die Phantasie wird sehr stark angeregt. Der Umwelt steht man aufgeschlossen gegenüber und steht mit Rat und Tat zur Verfügung. Gegen Konventionelles sträubt man sich.

Mars (Widder) Opposition Uranus (Waage)

Bei der Opposition zwischen Mars und Uranus, die nun einige Tage wirksam sein wird, ist grundsätzlich äußerste Vorsicht geboten, denn wir neigen jetzt zu Auflehnung und Anmaßung. Ebenso neigen wir jetzt auch zu Unbesonnenheiten, weil wir seelische Spannungen verspüren. Vielleicht müssen wir auch noch Nervenproben bestehen. Der Schluss liegt nahe, dass wir deshalb durch Unachtsamkeiten in Unfälle verwickelt werden können, sei es im Haushalt, im Arbeitsbereich oder im Verkehr. Aber bewusstes Agieren bewirkt Wunder!

Mars → Stier

Wenn sich der Mars im Zeichen Stier befindet, zeigt sich bei uns sehr stark die Energie, unseren Erwerbstrieb umzusetzen. Wir sind ruhig im Auftreten, aber bestimmt, geduldig, großzügig und ausdauernd. Wir verfügen über eine unermüdliche Arbeitskraft, sind freigiebig, können aber auch aufbrausend sein. Mit großer Ausdauer verfolgen wir unsere Pläne. Die Sinnlichkeit zeigt sich ebenfalls sehr stark, will aber nicht schnell ausgelebt, sondern genossen werden.

Foto: (c) Sunny studio - fotolia.com

Mars (Stier) Trigon Jupiter (Steinbock)

Das Trigon zwischen Mars und Jupiter verleiht uns eine starke Vitalität, gesundheitliches Wohlbefinden und große Begeisterungsfähigkeit. Wir handeln entschlossen, sind unternehmungslustig, haben Lebensfreude und Organisationstalent. Berufliche Erfolge könnten sich einstellen. Auch der Drang nach Unabhängigkeit setzt sich durch. Gefühlsmäßig werden die richtigen Entscheidungen getroffen.

Dauer: (Leider nur) 2 Tage.

Mars → Zwillinge

Wenn Mars in den Zwillingen steht, verfügen wir über einen sarkastischen, scharfen Verstand, diskutieren gerne, sind lernbegierig, geschickt, gut gelaunt, erfinderisch und geschickt. Wir neigen zu raschen Entschlüssen. Wir sind redelustig, witzig und schlau. Durch unser scharfes Denkvermögen werden wir aber auch dazu verführt, den anderen auszunutzen. Wir können großartige Diskussionsbeiträge liefern, es besteht aber auch die Gefahr, dass wir durch unsere Ausdrucksweise den anderen verletzen.

Foto: (c) Jenner - fotolia.com

Mars (Zwillinge) Trigon Pluto (Waage)

Das Trigon zwischen Mars und Pluto verschafft uns große Widerstandsfähigkeit, starkes Selbstvertrauen, Energie, durchschlagenden Willen, großen Ehrgeiz und Mut. Wir sind durch und durch Arbeitsmensch. Mit Fanatismus verwirklichen wir unsere Pläne. Schwierigkeiten und Hindernisse versuchen wir mit Gewalt zu überwinden. Dauer ca. 2 Tage.

Foto: (c) artfocus - fotolia.com

Mars (Zwillinge) Konjunktion Saturn (Zwillinge)

Dies könnten frustrierende Tage werden, da Gegensätze aufeinanderprallen. Mars mit seiner ungestümen Energie, mit der er sofort etwas durchsetzen will, stößt auf Saturn, dem Herrn der Zeit, der sich deshalb von einem hitzigen Gemüt nicht vorschreiben lässt, wann etwas zu passieren hat. Das ist genau der Konflikt, mit dem wir fertig werden müssen. Für allzu hitzige Gemüter empfiehlt es sich, einige Tage lang schwere körperliche Arbeit zu leisten oder Sport zu betreiben, damit nach einiger Zeit die Probleme, die anstehen, sachlich beurteilt werden können.

Foto: (c) victor zastol'skiy - fotolia.com

Mars (Zwillinge) Opposition Neptun (Schütze)

Wenn Mars in Opposition zu Neptun zu stehen kommt (Dauer ca. drei Tage), dann könnte es sein, dass man sich in Situationen befindet, vor denen am liebsten davonlaufen würde. Aber es hilft ja nichts, man muss sich dem Problem doch stellen und es lösen, je früher, desto besser. Rückgrat beweisen, ist jetzt also angesagt.

Foto. (c) goodluz - fotolia.com

Mars (Zwillinge) Trigon Uranus (Waage)

Wir sind spontan, denken fortschrittlich und interessieren uns für alles Technische.

Foto: (c) Zacarias da Mata - fotolia.com

Mars (Zwillinge) Quadrat Pluto (Jungfrau)

Das Quadrat zwischen Mars und Pluto kann uns unbeherrscht machen, gewalttätig, beleidigend, taktlos, rücksichtslos und eifersüchtig. Finanzielle Schädigungen könnten auftreten, Verschwendungssucht ebenfalls und übertriebene Erotik.

Dauer: ca. 2 Tage.

Die angegebenen Uhrzeiten beziehen sich auf die Zeitzone UTC +1, die in Deutschland, Österreich und der Schweiz verwendet wird.