Jupiter 1994

Alle Astrologie Aspekte von Januar bis Dezember 1994

Wann wechselt der Jupiter in welches Sternzeichen, wann wird welcher Aspekt mit den anderen Planeten gebildet? Hier bekommen Sie alle Informationen von der großen Astrologie Datenbank von schicksal.com.


Jupiter -> rückläufig

28.02.1994 14:50

Jupiter (Skorpion) Trigon Saturn (Fische)

28.04.1994 19:55

Heilmethoden, die eine lange Zeit oder eine gründliche Methode voraussetzen, werden erfolgreich sein. Ebenso sind Partnerschaften begünstigt, die eine längere Entwicklung benötigen. Ein Hauptcharakteristikum dieses Aspektes ist: langsam kommt man ans Ziel. Deshalb günstig für alle längerfristigen wirtschaftlichen Projekte. Auch für Studien, höhere Bildung und juristische Angelegenheiten. Und das Konto wird allmählich aufgefüllt.

Jupiter -> direkt läufig

02.07.1994 05:33

Jupiter (Skorpion) Trigon Saturn (Fische)

28.08.1994 19:09

Heilmethoden, die eine lange Zeit oder eine gründliche Methode voraussetzen, werden erfolgreich sein. Ebenso sind Partnerschaften begünstigt, die eine längere Entwicklung benötigen. Ein Hauptcharakteristikum dieses Aspektes ist: langsam kommt man ans Ziel. Deshalb günstig für alle längerfristigen wirtschaftlichen Projekte. Auch für Studien, höhere Bildung und juristische Angelegenheiten. Und das Konto wird allmählich aufgefüllt.

Jupiter (Skorpion) Sextil Neptun (Steinbock)

28.10.1994 11:50

Jupiter (Skorpion) Sextil Uranus (Steinbock)

07.11.1994 12:08

Jupiter (Skorpion) Konjunktion Pluto (Skorpion)

02.12.1994 08:29

Jupiter → Schütze

09.12.1994 11:54

Wenn sich der Jupiter im Schützen befindet, kommen unsere hohen Ideale zum Vorschein, für die wir bereit sind, alles aufzuopfern. Wir sind gerecht denkend, liebenswürdig und menschenfreundlich. Hier steht Jupiter in seiner besten Position. Wir haben Sinn für Religion und Philosophie und lieben auch den Sport und weite Reisen. Wir sind immer zum Helfen bereit, auch wenn wir wissen, dass wir ausgenutzt werden. Wir brauchen keinen materiellen Dank, die Geste genügt.

Die angegebenen Uhrzeiten beziehen sich auf die Zeitzone UTC +1, die in Deutschland, Österreich und der Schweiz verwendet wird.

Diese Seite bewerten

Teilen:

Kommentare