Jupiter 1961

Alle Astrologie Aspekte von Januar bis Dezember 1961

Wann wechselt der Jupiter in welches Sternzeichen, wann wird welcher Aspekt mit den anderen Planeten gebildet? Hier bekommen Sie alle Informationen von der großen Astrologie Datenbank von schicksal.com.

Jupiter (Steinbock) Konjunktion Saturn (Steinbock)

Dieser Aspekt bedeutet meistens schwerwiegende Verpflichtungen und eine erste Lebenseinstellung. Oft sind Geldprobleme zu bewältigen. Diese Zeit ist auch ungünstig zur Bereinigung von Konflikten, sei es im wirtschaftlichen Bereich, bei Prozessen und auch bei Studien. Steine werden einem in den Weg gelegt. Ist man in einer Zwangssituation, könnten Übervorteilungen passieren.

Jupiter → Wassermann

Wenn sich der Jupiter im Wassermann befindet, sind wir menschenfreundlich, optimistisch und philosophisch eingestellt. Wir verfügen über einen guten Humor, sind arbeitsam, neigen aber auch zu Extravaganzen. Wir sind auf der Suche nach dem Neuen, haben Sinn für Wissenschaft und Literatur. Wir sind bereit, die Traditionen aufzugeben, aber mit Überlegung. Wir setzen uns auch gerne für humane Zwecke ein. Manchmal sind wir zu schnell für eine Sache begeistert, weshalb wir das Risiko falsch oder gar nicht einschätzen.

Jupiter -> rückläufig

Jupiter → Steinbock

Wenn sich der Jupiter im Steinbock befindet, sind wir sparsam, aufrichtig, verlässlich, selbstbewusst und ehrgeizig. Wir halten uns gut unter Kontrolle, sind klug, können aber auch engherzig sein. Bei schlechten Aspekten kann sich ausgesprochener Geiz zeigen. Wir verfügen über ein großes Durchsetzungs- und Konzentrationsvermögen und machen davon auch Gebrauch. Manchmal würden wir am liebsten allein durchs Leben gehen, ziehen uns zurück, sind voreingenommen, unbefriedigt und kalt.

Jupiter -> direkt läufig

Jupiter → Wassermann

Wenn sich der Jupiter im Wassermann befindet, sind wir menschenfreundlich, optimistisch und philosophisch eingestellt. Wir verfügen über einen guten Humor, sind arbeitsam, neigen aber auch zu Extravaganzen. Wir sind auf der Suche nach dem Neuen, haben Sinn für Wissenschaft und Literatur. Wir sind bereit, die Traditionen aufzugeben, aber mit Überlegung. Wir setzen uns auch gerne für humane Zwecke ein. Manchmal sind wir zu schnell für eine Sache begeistert, weshalb wir das Risiko falsch oder gar nicht einschätzen.

Die angegebenen Uhrzeiten beziehen sich auf die Zeitzone UTC +1, die in Deutschland, Österreich und der Schweiz verwendet wird.