Jupiter 1951

Alle Astrologie Aspekte von Januar bis Dezember 1951

Wann wechselt der Jupiter in welches Sternzeichen, wann wird welcher Aspekt mit den anderen Planeten gebildet? Hier bekommen Sie alle Informationen von der großen Astrologie Datenbank von schicksal.com.


Jupiter (Fische) Trigon Uranus (Krebs)

12.01.1951 05:26

In dieser Phase können sich tolle neue Chancen für Dich ergeben, besonders in beruflicher Hinsicht. Vielleicht winkt sogar ein besserer Job oder eine Gehaltserhöhung. Du bist offen und möchtest Deinen Geist weiterentwickeln. Eine gute Zeit übrigens auch für Gewinnspiele.

Jupiter (Fische) Opposition Saturn (Jungfrau)

10.04.1951 08:43

In dieser Zeit herrscht ein Gefühl der Unzufriedenheit. Im beruflichen und privaten Bereich läuft nicht alles wie man es möchte und es kann zu nervigen Verzögerungen kommen. Entscheidungen treffen fällt jetzt eher schwer.

Jupiter → Widder

21.04.1951 15:56

Wenn sich der Jupiter im Widder befindet, zeigt sich bei uns ein aufopferndes, liebevolles Wesen. Wir sind hilfsbereit und haben einen strebsamen, aufrichtigen Charakter, was uns beliebt macht. In dieser Zeit werden Freundschaften sehr gepflegt. Wir haben großes Interesse für Sport, sind energievoll und ehrgeizig. Unsere Lebenskraft strahlt auch auf unsere Umgebung aus. Wir lieben die freie Natur und reisen gerne. Manchmal neigen wir aber zu einem voreiligen Urteil und zu Fanatismus.

Jupiter (Widder) Quadrat Uranus (Krebs)

29.05.1951 17:24

Jupiter -> rückläufig

04.08.1951 07:53

Jupiter (Widder) Quadrat Uranus (Krebs)

01.09.1951 02:09

Jupiter (Widder) Opposition Saturn (Waage)

15.10.1951 20:12

In dieser Zeit herrscht ein Gefühl der Unzufriedenheit. Im beruflichen und privaten Bereich läuft nicht alles wie man es möchte und es kann zu nervigen Verzögerungen kommen. Entscheidungen treffen fällt jetzt eher schwer.

Jupiter -> direkt läufig

30.11.1951 05:08

Die angegebenen Uhrzeiten beziehen sich auf die Zeitzone UTC +1, die in Deutschland, Österreich und der Schweiz verwendet wird.

Diese Seite bewerten

Teilen:

Kommentare