Astrologie Juni 2018

Wann wechselt welcher Planet in welches Sternzeichen, wann wird welcher Aspekt im Monat Juni 2018 gebildet? Hier bekommen Sie alle Informationen von der großen Astrologie Datenbank von schicksal.com.

Seite 2 von 11

Aktuelle Zeitzone: Europe/Berlin, UTC+01:00 Zeitzone ändern

Sonne Sextil Jupiter | Foto (c) gentelmenit - fotolia.com

Sonne (Steinbock) Sextil Jupiter (Skorpion)

08.01.2018 um 15:01

Das Sextil zwischen Sonne und Jupiter ist ein sehr guter Aspekt. Er gibt uns viel Lebenskraft, Erfolg im Leben, allgemeine Beliebtheit und beruflichen und gesellschaftlichen Aufstieg. Wir haben ein starkes Gerechtigkeitsgefühl und könnten Glückspilze sein.

Dauer: ca. 2 Tage.

Foto: (c) bennymarty - fotolia.com

Mars (Skorpion) Sextil Pluto (Steinbock)

08.01.2018 um 18:01

Das Sextil zwischen Mars und Pluto verleiht uns große Widerstandsfähigkeit, starkes Selbstvertrauen, Energie, durchschlagenden Willen, großen Ehrgeiz, Durchsetzungskraft und Mut. Man ist durch und durch Arbeitsmensch. Auf andere wird wenig Rücksicht genommen, da mit Fanatismus die eigenen Pläne verwirklicht werden. Schwierigkeiten und Hindernisse werden mit gewalt überwunden. Dauer ca. 3 Tage.

venus Sextil Jupiter | Foto: (c) kostyazar - fotolia.com

Venus (Steinbock) Sextil Jupiter (Skorpion)

08.01.2018 um 18:01

Das Sextil zwischen Venus und Jupiter ist ein sehr günstiger Aspekt. Wir sind menschenfreundlich, herzlich, anmutig, idealistisch und liebenswert. Wir haben einen Sinn für die Annehmlichkeiten des Lebens. Dieses Sextil ist auch eine günstige Konstellation für Liebe und Ehe. Wir erfreuen uns großer Beliebtheit und haben ein harmonisches Verhältnis zu anderen Menschen.

Dauer ca. 2 Tage.

Mond Quadrat Venus | Foto: (c) victor zastol'skiy - fotolia.com

Mond (Waage) Quadrat Venus (Steinbock)

08.01.2018 um 23:01

Starkes Triebleben könnte auftreten, aus Empfindungen heraus wird gehandelt. Hemmungen in der Liebe könnten sich einstellen, unbefriedigende Leidenschaften und Gefühlsaufwallungen. Probleme im häuslichen Leben könnten auftreten.

Sonne quadrat Mond | Foto: (C) Alessia - fotolia.com

Halbmond (Waage)

08.01.2018 um 23:01

Diese Konstellation kann Familienschwierigkeiten bewirken, gesundheitliche Störungen, Schwierigkeiten im Beruf, Unannehmlichkeiten mit dem anderen Geschlecht und öffentliche Misshelligkeiten.

Foto: (c) Zacarias da Mata - fotolia.com

Mond (Waage) Quadrat Pluto (Steinbock)

09.01.2018 um 00:01

Dieses Quadrat kann extremes Gefühlsleben und schwere Hemmungen auslösen, Niedergeschlagenheit, Zügellosigkeit und Genusssucht niederer Art.

Sonne Konjunktio Venus | Foto: (c) magann - fotolia.com

Sonne (Steinbock) Konjunktion Venus (Steinbock)

09.01.2018 um 08:01

Die Konjunktion beschert uns ein starkes Liebesempfinden, Vergnügungslust, Liebe zu Luxus und Schönheit, Beliebtheit beim anderen Geschlecht.

Heute fühlen wir uns fit, gesellig, kontaktfreudig und haben eine herzliche, positive Ausstrahlung, besonders auch auf das andere Geschlecht. Das Interesse an Kunst und Kultur kann sehr ausgeprägt sein. Aber Achtung: Man neigt dazu, sinnlos dem Luxus zu frönen.

Venus Konjunktion Pluto | Foot: (c) HaiGala - fotolia.com

Venus (Steinbock) Konjunktion Pluto (Steinbock)

09.01.2018 um 08:01

Diese Konjunktion beschert uns eine starke Sinnlichkeit und wirkt, je nach Individualität, unterschiedlich auf uns. Sie kann uns unmoralisch und treulos machen und uns eine tragische Liebe bescheren, es kann aber auch eine positive und starke Liebesbeziehung daraus entstehen.

Sonne Konjunktion Pluto | Foto: (c) nataba - fotolia.com

Sonne (Steinbock) Konjunktion Pluto (Steinbock)

09.01.2018 um 09:01

Die Konjunktion zwischen Sonne und Pluto ist gewissermaßen ein Katastrophenaspekt, der sich in Lebenskrisen, Machtstreben und Nervenüberspannungen äußern kann. Behinderungen und Einschränkungen könnten auftreten. Ebenfalls Auseinandersetzungen mit Staat, Behörden und Vorgesetzten.

 

Mond Opposition Uranus | Foto: (c) Iakov Kalinin - fotolia.com

Mond (Waage) Opposition Uranus (Widder)

09.01.2018 um 10:01

Während dieser Zeit können wir exzentrisch sein, eigenwillig, fanatisch, überspannt, gereizt und launenhaft. Wir neigen zu wechselnden Stimmungen, Entgleisungen, Verkehrtheiten. Es zeigen sich auch Eigenwilligkeiten in der Liebe, unterdrückte Erregbarkeit, starke Sinnlichkeit, was zu Konflikten mit dem Partner führen könnte.

Planeten Kalender | Foto: © Vadimsadovski - stock.adobe.com

Aktuelle Videos