Wann wechselt welcher Planet in welches Sternzeichen, wann wird welcher Aspekt im Monat Mai 2018 gebildet? Hier bekommen Sie alle Informationen von der großen Astrologie Datenbank von schicksal.com.

Seite 2 von 10

Aktuelle Zeitzone: Europe/Berlin, UTC+02:00 Zeitzone ändern

Foto: (c) Sabine Schönfeld - fotolia.com

Mond (Steinbock) Konjunktion Pluto (Steinbock)

05.05.2018 um 22:05

Diese Konstellation kann in uns Niedergeschlagenheit hervorrufen, Genusssucht niederer Art und Zügellosigkeit.

Heftige Gefühlsausbrüche können in dieser Zeit zu Affekthandlungen führen.

Mond Konjunktion Mars | fotolia.com

Mond (Steinbock) Konjunktion Mars (Steinbock)

06.05.2018 um 08:05

Diese Konjunktion kann uns reizbar machen, heftig, prahlerisch, schwatzhaft, aber auch leidenschaftlich. Starke innere Spannung könnten sich bemerkbar machen, eheliche Differenzen und Anfälligkeiten zu Krankheiten.

Sonne Sextil Neptun | Foto: (c) alexkich - fotolia.com

Sonne (Stier) Sextil Neptun (Fische)

06.05.2018 um 15:05

Das Sextil zwischen Sonne und Neptun verschafft uns verfeinerte Gefühle und Empfindungen, einen guten Geschmack, ein starkes Kunstempfinden, Originalität, ein tiefes Erfassen, Neigung zu mystischen Studien und Liebe für alles Schöne.

 

Mond Quadrat Uranus | Foto: (c) Zacarias da Mata - fotolia.com

Mond (Steinbock) Quadrat Uranus (Widder)

06.05.2018 um 15:05

Während dieser Zeit könnten wir exzentrisch sein, eigenwillig, fanatisch, überspannt, gereizt und launenhaft. Wir neigen zu wechselnden Stimmungen, zu Entgleisungen und zu Verkehrtheiten. In der Liebe könnten sich Eigenwilligkeiten zeigen, unterdrückte Erregbarkeit, starke Sinnlichkeit, was zur Trennung vom Partner oder zu tragischem Liebesleben führen könnte. Abartige Neigungen und Selbstschädigungen könnten sich ebenfalls bemerkbar machen.

Merkur Quadrat Pluto | Foto: (c) kevron2001 - fotolia.com

Merkur (Widder) Quadrat Pluto (Steinbock)

07.05.2018 um 09:05

Dieses Spannungsquadrat von Merkur mit Pluto vermischt sich mit der positiven Verbindung zwischen Merkur und Mars. Beide Tendenzen sind also zu spüren, die negative wie die positive. Das Spannungsquadrat kann uns eigensinnig machen, unbeherrscht und voreilig. Wir könnten unsere Kräfte auch überschätzen. Ein Übereifer kann zu Fehlhandlungen führen.

Venus quadrat Neptun | Foto: (c) nataba - fotolia.com

Venus (Zwillinge) Quadrat Neptun (Fische)

07.05.2018 um 23:05

Es können sonderbare, vom Alltäglichen abweichende Gefühle vorliegen, besonders in sexueller Beziehung. Liebeshemmungen wie auch affektive Steigerung im Liebesleben können auftreten. Oder erotische Verirrungen aus starker Liebessehnsucht ohne Erfüllung. Eine gewisse Mutlosigkeit und Verbitterung kann sich breit machen.

Dauer ca. 2 Tage.

Mand Trgon Venus | Foto: (c) _chupacabra_ - fotolia.com

Mond (Wassermann) Trigon Venus (Zwillinge)

08.05.2018 um 01:05

In Hinblick auf Liebe und Ehe ist das ein sehr guter Aspekt. Unser Liebesempfinden ist stark, wir zeigen uns anpassungsfähig und zuvorkommend. Wir haben eine heitere Gemütsart, sind fürsorglich der Familie gegenüber und gehen Streit und Auseinandersetzungen aus dem Weg.

Sonne quadrat Mond | Foto: (C) Alessia - fotolia.com

Halbmond (Wassermann)

08.05.2018 um 04:05

Diese Konstellation kann Familienschwierigkeiten bewirken, gesundheitliche Störungen, Schwierigkeiten im Beruf, Unannehmlichkeiten mit dem anderen Geschlecht und öffentliche Misshelligkeiten.

Mond Quadrat Juoiter | Foto: (c) Zacarias da Mata - fotolia.com

Mond (Wassermann) Quadrat Jupiter (Skorpion)

08.05.2018 um 06:05

Dieses Quadrat kann uns in Opposition gegenüber Gesetz und Obrigkeit bringen. Wir neigen auch zu Extravaganzen und zur Verschwendung. In Liebesbeziehungen könnten sich Konflikte und Nachteile ergeben. Trennungen von Frau und Mutter sind angezeigt. Galle und Leber sind anfällig.

Mond Sextil Merkur | Foto: (c) Viacheslav Iakobchuk - fotolia.com

Mond (Wassermann) Sextil Merkur (Widder)

08.05.2018 um 14:05

Dieses Sextil verleiht uns einen guten Verstand, große Lernfähigkeit, Schlagfertigkeit, Sprachtalent und ein gutes Urteil. Unsere Intelligenz ist stark ausgeprägt, wir denken selbständig und praktisch und sind aufgeschlossen für alles Neue.