Astrologie Oktober 1959

Wann wechselt welcher Planet in welches Sternzeichen, wann wird welcher Aspekt im Monat Oktober 1959 gebildet? Hier bekommen Sie alle Informationen von der großen Astrologie Datenbank von schicksal.com.

Seite 1 von 10

Aktuelle Zeitzone: Europe/Berlin, UTC+01:00 Zeitzone ändern

  • Sonne (Steinbock) Trigon Mars (Stier) 10.01.1959 um 05:01
  • Mond (Wassermann) Konjunktion Venus (Wassermann) 10.01.1959 um 09:01
  • Mond (Wassermann) Quadrat Neptun (Skorpion) 10.01.1959 um 14:01
  • Merkur (Steinbock) Konjunktion Saturn (Steinbock) 11.01.1959 um 04:01
  • Mond (Wassermann) Opposition Uranus (Löwe) 11.01.1959 um 05:01
  • Mond (Wassermann) Quadrat Mars (Stier) 11.01.1959 um 13:01
  • Mond (Wassermann) Quadrat Jupiter (Skorpion) 12.01.1959 um 01:01
  • Mond (Fische) Sextil Saturn (Steinbock) 12.01.1959 um 10:01
  • Mond (Fische) Sextil Merkur (Steinbock) 12.01.1959 um 13:01
  • Mond (Fische) Opposition Pluto (Jungfrau) 12.01.1959 um 16:01

Sonne Trigon Mars | Foto: (c) Syda Productions - fotolia.com

Sonne (Steinbock) Trigon Mars (Stier)

10.01.1959 um 05:01

Das Trigon zwischen Sonne und Mars verschafft uns große Energie und Tatkraft, Willensstärke, Mut und Selbstvertrauen. Man ist geneigt, große Verantwortung zu übernehmen.

Dauer: ca. 2 Tage.

Mond Konjunktion Venus | Foto: (c) Ammit - fotolia.com

Mond (Wassermann) Konjunktion Venus (Wassermann)

10.01.1959 um 09:01

Während dieser Zeit ist uns Gefühlsleben und unser Zärtlichkeitsbedürfnis sehr stark ausgeprägt. Wir haben ein gutes Verhältnis zur Mutter, ein harmonisches Familienleben und künstlerische Veranlagungen.

Mond Quadrat Neptun | Foto: (c) Smileus - fotolia.com

Mond (Wassermann) Quadrat Neptun (Skorpion)

10.01.1959 um 14:01

Diese Konstellation kann eine träumerische Veranlagung verursachen, eine passive Einstellung, Neigung zur Selbsttäuschung, Unausgeglichenheit, Überempfindlichkeit, ein geschwächtes Triebleben und nervöse Störungen. Wir könnten uns auch in Wunschvorstellungen verlieren.

Merkur Konjunktion Satrun | Foto: (c) Friedberg - fotolia.com

Merkur (Steinbock) Konjunktion Saturn (Steinbock)

11.01.1959 um 04:01

In dieser Zeit können wir starrsinnig sein, zänkisch, argwöhnisch, nachtragend und materialistisch. Wir haben Angst, betrogen zu werden. Misserfolge verkraften wir nur schwer. Mit einem Wort, wir neigen zu Pessimismus und Depressionen. Es könnte Fehlschläge gehen, im Familienkreis kann es zu Auseinandersetzungen kommen. Wir sind nur an solchen Arbeiten interessiert, bei der die eigenen Fähigkeiten zum Ausdruck kommen, alles andere ist uns nur lästig. Manchmal wirken wir abwesend und gleichgültig, weil wir ganz anderen Gedanken nachhängen als denen, die von uns gefordert werden. Am liebsten arbeiten wir allein und nach eigenem Tempo. Oberflächlichkeiten sind uns zuwider, und so fühlen wir uns auch nur zu verantwortungsbewussten Menschen hingezogen.

Mond Opposition Uranus | Foto: (c) Iakov Kalinin - fotolia.com

Mond (Wassermann) Opposition Uranus (Löwe)

11.01.1959 um 05:01

Während dieser Zeit können wir exzentrisch sein, eigenwillig, fanatisch, überspannt, gereizt und launenhaft. Wir neigen zu wechselnden Stimmungen, Entgleisungen, Verkehrtheiten. Es zeigen sich auch Eigenwilligkeiten in der Liebe, unterdrückte Erregbarkeit, starke Sinnlichkeit, was zu Konflikten mit dem Partner führen könnte.

Mond Quadrat Mars | Foto: (c) nicoletaionescu - fotolia.com

Mond (Wassermann) Quadrat Mars (Stier)

11.01.1959 um 13:01

Dieses Quadrat könnte uns leicht erregt machen, streitlustig und voreilig. Zwistigkeiten mit dem anderen Geschlecht drohen. Verschwendung in Geldangelegenheiten, Gefühlsverdrängungen, Launenhaftigkeiten und Leidenschaftlichkeiten können sich bemerkbar machen.

Mond Quadrat Juoiter | Foto: (c) Zacarias da Mata - fotolia.com

Mond (Wassermann) Quadrat Jupiter (Skorpion)

12.01.1959 um 01:01

Dieses Quadrat kann uns in Opposition gegenüber Gesetz und Obrigkeit bringen. Wir neigen auch zu Extravaganzen und zur Verschwendung. In Liebesbeziehungen könnten sich Konflikte und Nachteile ergeben. Trennungen von Frau und Mutter sind angezeigt. Galle und Leber sind anfällig.

Mond Sextil Saturn | Foto: (c) nik_photos - fotolia.com

Mond (Fische) Sextil Saturn (Steinbock)

12.01.1959 um 10:01

Dieses Sextil hebt in uns unser Verantwortungsbewusstsein und unser Organisationstalent. Gesteckte Ziele werden mit Sorgsamkeit und Bedächtigkeit verfolgt.

Mond Sextil Merkur | Foto: (c) Viacheslav Iakobchuk - fotolia.com

Mond (Fische) Sextil Merkur (Steinbock)

12.01.1959 um 13:01

Dieses Sextil verleiht uns einen guten Verstand, große Lernfähigkeit, Schlagfertigkeit, Sprachtalent und ein gutes Urteil. Unsere Intelligenz ist stark ausgeprägt, wir denken selbständig und praktisch und sind aufgeschlossen für alles Neue.

Foto: (c) Zacarias da Mata - fotolia.com

Mond (Fische) Opposition Pluto (Jungfrau)

12.01.1959 um 16:01

Diese Opposition kann einseitiges, extremes Gefühlsleben verursachen, schwere Hemmungen, Niedergeschlagenheit, Genusssucht niedriger Art, Zügellosigkeit und Neigungen zu Erkrankungen.

Planeten Kalender | Foto: © Vadimsadovski - stock.adobe.com

Aktuelle Videos