Astrologie April 1952

Wann wechselt welcher Planet in welches Sternzeichen, wann wird welcher Aspekt im Monat April 1952 gebildet? Hier bekommen Sie alle Informationen von der großen Astrologie Datenbank von schicksal.com.

Seite 1 von 10

Aktuelle Zeitzone: Europe/Berlin, UTC+01:00 Zeitzone ändern

  • Mond (Widder) Quadrat Uranus (Krebs) 04.01.1952 um 04:01
  • Halbmond (Widder) 04.01.1952 um 05:01
  • Mond (Widder) Opposition Saturn (Waage) 04.01.1952 um 09:01
  • Mond (Widder) Trigon Merkur (Schütze) 04.01.1952 um 19:01
  • Mond (Widder) Trigon Pluto (Löwe) 04.01.1952 um 21:01
  • Mond (Widder) Opposition Neptun (Waage) 04.01.1952 um 21:01
  • Mond (Widder) Opposition Mars (Waage) 04.01.1952 um 23:01
  • Merkur (Schütze) Trigon Pluto (Löwe) 05.01.1952 um 12:01
  • Merkur (Schütze) Sextil Neptun (Waage) 06.01.1952 um 00:01
  • Sonne (Steinbock) Quadrat Saturn (Waage) 06.01.1952 um 02:01

Mond Quadrat Uranus | Foto: (c) Zacarias da Mata - fotolia.com

Mond (Widder) Quadrat Uranus (Krebs)

04.01.1952 um 04:01

Während dieser Zeit könnten wir exzentrisch sein, eigenwillig, fanatisch, überspannt, gereizt und launenhaft. Wir neigen zu wechselnden Stimmungen, zu Entgleisungen und zu Verkehrtheiten. In der Liebe könnten sich Eigenwilligkeiten zeigen, unterdrückte Erregbarkeit, starke Sinnlichkeit, was zur Trennung vom Partner oder zu tragischem Liebesleben führen könnte. Abartige Neigungen und Selbstschädigungen könnten sich ebenfalls bemerkbar machen.

Sonne quadrat Mond | Foto: (C) Alessia - fotolia.com

Halbmond (Widder)

04.01.1952 um 05:01

Diese Konstellation kann Familienschwierigkeiten bewirken, gesundheitliche Störungen, Schwierigkeiten im Beruf, Unannehmlichkeiten mit dem anderen Geschlecht und öffentliche Misshelligkeiten.

Mond Opposition Saturn | Foto: (c) robsonphoto - fotolia.com

Mond (Widder) Opposition Saturn (Waage)

04.01.1952 um 09:01

Diese Oppostition kann Einschränkungen bewirken, Gemütsdepressionen und Melancholie. Wir könnten unzufrieden sein, verschlossen, eigensinnig und unaufrichtig. In Partnerschaften haben wir vielleicht keine glückliche Hand. Entfremdung oder Trennung von Frau und Mutter ist angezeigt. Auf uns allein gestellt, könnten wir uns einsam und verlassen fühlen.

Mond Trigon Merkur | Foto: (c) Jacob Lund - fotolia.com

Mond (Widder) Trigon Merkur (Schütze)

04.01.1952 um 19:01

Dieses Trigon verschafft uns große Lernfähigkeit, einen guten Verstand, Schlagfertigkeit, Sprachtalent und ein gutes Urteil. Unsere Intelligenz ist stark ausgeprägt. Wir haben rhetorische Fähigkeiten und praktizieren selbständiges und praktisches Denken. Für alles Neue sind wir aufgeschlossen.

Foto: (c) anyaberkut - fotolia.com

Mond (Widder) Trigon Pluto (Löwe)

04.01.1952 um 21:01

Unser Gefühlsleben ist während dieser Zeit stark ausgeprägt, könnte aber einseitig orientiert sein. Unser sentimentales Wesen wird geweckt. Wir könnten Lust zu Abenteuer, Extremhandlungen und zu Reisen und Ortswechseln bekommen.

Mond Opposition Neptun | Foto: (c) den-belitsky - fotolia.com

Mond (Widder) Opposition Neptun (Waage)

04.01.1952 um 21:01

Diese Konstellation kann uns träumersich stimmen, passiv, unausgeglichen. Mit der Wahrheit nehmen wir es vielleicht nicht so genau. Wir sind überempfindlich, nervös und unbeständig.

Mond Opposition Mars | Foto: (c) nsphotography - fotolia.com

Mond (Widder) Opposition Mars (Waage)

04.01.1952 um 23:01

Diese Opposition kann uns erregt stimmen, streitlustig und voreilig. Zwistigkeiten mit dem anderen Geschlecht drohen. Trennungen von Frau oder Mutter. In Geldangelegenheiten könnten wir verschwenderisch sein. Gefühlsverdrängungen, Launenhaftigkeiten, aber auch Leidenschaftlichkeiten sind möglich.

Foto: (c) Luna Vandoorne - fotolia.com

Merkur (Schütze) Trigon Pluto (Löwe)

05.01.1952 um 12:01

Das Trigon zwischen Merkur und Pluto verleiht uns sehr gute geistige Fähigkeiten, eine rasche Auffassung, ein gutes Urteil, eine diplomatische Veranlagung und Erfolge als Redner, Schriftsteller, Schauspieler.

Merkur Sextil Neptun | Foto: (c) Hetizia - stock.adobe,com

Merkur (Schütze) Sextil Neptun (Waage)

06.01.1952 um 00:01

Das Sextil zwischen Merkur und Neptun verleiht uns ein verfeinertes geistiges Empfinden, starke Intuition, eine reiche Vorstellungswelt und Sinn für Poesie und Kunst. Pläne könnten verwirklicht werden. Man gibt sich großen Hoffnungen und Ideen hin.

Dauer: 1 Tag.

Sonne Quadrat Saturn | Foto: (c) master1305 - fotolia.com

Sonne (Steinbock) Quadrat Saturn (Waage)

06.01.1952 um 02:01

Das Quadrat zwischen Sonne und Saturn kann uns Schwierigkeiten im beruflichen Leben bringen. Es können Unsicherheit und Schüchternheit entstehen. Diese negativen Eigenschaften werden oft durch ein übersteigertes Selbstbewusstsein, Kaltblütigkeit und Ausdauer verdeckt. Beschränkungen und Hindernisse im Leben könnten auftreten. Es besteht die Neigung zu Schwermut und Melancholie. Der Vater spielt in dieser Zeit eine große Rolle.

Dauer: ca. 2 Tage.

Planeten Kalender | Foto: © Vadimsadovski - stock.adobe.com

Aktuelle Videos