Astrologie November 1939

Wann wechselt welcher Planet in welches Sternzeichen, wann wird welcher Aspekt im Monat November 1939 gebildet? Hier bekommen Sie alle Informationen von der großen Astrologie Datenbank von schicksal.com.

Seite 1 von 10

Aktuelle Zeitzone: Europe/Berlin, UTC+01:00 Zeitzone ändern

  • Mond (Waage) Sextil Venus (Schütze) 11.01.1939 um 08:01
  • Mond (Waage) Opposition Saturn (Widder) 11.01.1939 um 21:01
  • Halbmond (Waage) 12.01.1939 um 14:01
  • Mond (Skorpion) Quadrat Pluto (Löwe) 13.01.1939 um 06:01
  • Mond (Skorpion) Sextil Merkur (Steinbock) 13.01.1939 um 08:01
  • Mond (Skorpion) Trigon Jupiter (Fische) 13.01.1939 um 11:01
  • Mond (Skorpion) Opposition Uranus (Stier) 14.01.1939 um 07:01
  • Sonne (Steinbock) Trigon Neptun (Jungfrau) 14.01.1939 um 08:01
  • Merkur (Steinbock) Sextil Jupiter (Fische) 14.01.1939 um 18:01
  • Mond (Skorpion) Konjunktion Mars (Skorpion) 14.01.1939 um 21:01

Mond Sextil Venus | Foto: (c) milanmarkovic78 - fotolia.com

Mond (Waage) Sextil Venus (Schütze)

11.01.1939 um 08:01

Dieses Sextil ist in Hinblick auf Liebe und Ehe ein sehr guter Aspekt. Unser Liebesempfinden ist stark, wir zeigen uns anpassungsfähig und zuvorkommend. Der Familie gegenüber sind wir aufgeschlossen. Streit und Auseinandersetzungen gehen wir aus dem Weg.

Mond Opposition Saturn | Foto: (c) robsonphoto - fotolia.com

Mond (Waage) Opposition Saturn (Widder)

11.01.1939 um 21:01

Diese Oppostition kann Einschränkungen bewirken, Gemütsdepressionen und Melancholie. Wir könnten unzufrieden sein, verschlossen, eigensinnig und unaufrichtig. In Partnerschaften haben wir vielleicht keine glückliche Hand. Entfremdung oder Trennung von Frau und Mutter ist angezeigt. Auf uns allein gestellt, könnten wir uns einsam und verlassen fühlen.

Sonne quadrat Mond | Foto: (C) Alessia - fotolia.com

Halbmond (Waage)

12.01.1939 um 14:01

Diese Konstellation kann Familienschwierigkeiten bewirken, gesundheitliche Störungen, Schwierigkeiten im Beruf, Unannehmlichkeiten mit dem anderen Geschlecht und öffentliche Misshelligkeiten.

Foto: (c) Zacarias da Mata - fotolia.com

Mond (Skorpion) Quadrat Pluto (Löwe)

13.01.1939 um 06:01

Dieses Quadrat kann extremes Gefühlsleben und schwere Hemmungen auslösen, Niedergeschlagenheit, Zügellosigkeit und Genusssucht niederer Art.

Mond Sextil Merkur | Foto: (c) Viacheslav Iakobchuk - fotolia.com

Mond (Skorpion) Sextil Merkur (Steinbock)

13.01.1939 um 08:01

Dieses Sextil verleiht uns einen guten Verstand, große Lernfähigkeit, Schlagfertigkeit, Sprachtalent und ein gutes Urteil. Unsere Intelligenz ist stark ausgeprägt, wir denken selbständig und praktisch und sind aufgeschlossen für alles Neue.

Mond Trigon Jupiter | Foto: (c) Daniel J. - fotolia.com

Mond (Skorpion) Trigon Jupiter (Fische)

13.01.1939 um 11:01

Das ist eine sehr günstige Konstellation. Sie kann uns soziale Erfolge bescheren wie auch materielle Gewinne. Wir haben eine positive Lebenseinstellung, ein aufrichtiges Wesen und genießen Popularität. Großzügige Unternehmungen werden durchgeführt. Wir sind anziehend und optimistisch und haben künstlerische Interessen.

Mond Opposition Uranus | Foto: (c) Iakov Kalinin - fotolia.com

Mond (Skorpion) Opposition Uranus (Stier)

14.01.1939 um 07:01

Während dieser Zeit können wir exzentrisch sein, eigenwillig, fanatisch, überspannt, gereizt und launenhaft. Wir neigen zu wechselnden Stimmungen, Entgleisungen, Verkehrtheiten. Es zeigen sich auch Eigenwilligkeiten in der Liebe, unterdrückte Erregbarkeit, starke Sinnlichkeit, was zu Konflikten mit dem Partner führen könnte.

Sonne Trigon Neptun | Foto: (c)  noeemi_fotolia - fotolia.com

Sonne (Steinbock) Trigon Neptun (Jungfrau)

14.01.1939 um 08:01

Das Trigon zwischen Sonne und Neptun weckt in uns verfeinerte Gefühle und Empfindungen, unseren guten Geschmack und die Liebe für alles Schöne, für die Kunst. Weiters haben wir Neigungen zu mystischen Studien.

 

Merkur Sextil Jupiter | Foto: (c) Rido - fotolia.com

Merkur (Steinbock) Sextil Jupiter (Fische)

14.01.1939 um 18:01

Das Sextil zwischen Merkur und Jupiter verleiht uns eine heitere Lebensauffassung und Optimismus. Unser Verstand ist während dieser Zeit sehr ausgeprägt. Wir denken gerecht, sind freigebig, haben Redetalent, diskutieren gern, lieben die Geselligkeit und haben Organisationtalent, eine reiche Fantasie und Wissensdrang.

Dauer: ca. 1 Tag.

Mond Konjunktion Mars | fotolia.com

Mond (Skorpion) Konjunktion Mars (Skorpion)

14.01.1939 um 21:01

Diese Konjunktion kann uns reizbar machen, heftig, prahlerisch, schwatzhaft, aber auch leidenschaftlich. Starke innere Spannung könnten sich bemerkbar machen, eheliche Differenzen und Anfälligkeiten zu Krankheiten.

Planeten Kalender | Foto: © Vadimsadovski - stock.adobe.com

Aktuelle Videos