Astrologie Januar 1939

Wann wechselt welcher Planet in welches Sternzeichen, wann wird welcher Aspekt im Monat Januar 1939 gebildet? Hier bekommen Sie alle Informationen von der großen Astrologie Datenbank von schicksal.com.

Seite 1 von 10

Aktuelle Zeitzone: Europe/Berlin, UTC+01:00 Zeitzone ändern

  • Sonne (Steinbock) Trigon Mond (Stier) 01.01.1939 um 11:01
  • Mond (Stier) Opposition Mars (Skorpion) 01.01.1939 um 16:01
  • Mond (Stier) Konjunktion Uranus (Stier) 01.01.1939 um 18:01
  • Mond (Stier) Trigon Neptun (Jungfrau) 02.01.1939 um 10:01
  • Mond (Stier) Opposition Venus (Skorpion) 02.01.1939 um 19:01
  • Sonne (Steinbock) Quadrat Saturn (Widder) 02.01.1939 um 21:01
  • Mond (Zwillinge) Sextil Pluto (Löwe) 02.01.1939 um 23:01
  • Mond (Zwillinge) Quadrat Jupiter (Fische) 02.01.1939 um 23:01
  • Mars (Skorpion) Opposition Uranus (Stier) 03.01.1939 um 10:01
  • Mond (Zwillinge) Sextil Saturn (Widder) 03.01.1939 um 17:01

Sonne Trigon Mond | Foto: (c) heyengel - fotolia.com

Sonne (Steinbock) Trigon Mond (Stier)

01.01.1939 um 11:01

Diese Konstellationen bringt uns Glück im Allgemeinen, Lebenserfolg, gesundheitliches Wohlbefinden, Lebenskraft, Harmonie mit den Eltern und der Familie und Übereinstimmung mit dem Partner.

Mond Opposition Mars | Foto: (c) nsphotography - fotolia.com

Mond (Stier) Opposition Mars (Skorpion)

01.01.1939 um 16:01

Diese Opposition kann uns erregt stimmen, streitlustig und voreilig. Zwistigkeiten mit dem anderen Geschlecht drohen. Trennungen von Frau oder Mutter. In Geldangelegenheiten könnten wir verschwenderisch sein. Gefühlsverdrängungen, Launenhaftigkeiten, aber auch Leidenschaftlichkeiten sind möglich.

Mond Konjunktion Uranus | Foto: (c) Yuliya Yafimik - fotolia.com

Mond (Stier) Konjunktion Uranus (Stier)

01.01.1939 um 18:01

Diese Konstellation kann einen Mangel an innerem Gleichgewicht verursachen, unvernünftige Ansichten und sonderbare Gewohnheiten. Aber auch romantische Liebesangelegenheiten könnten unser Leben durchziehen.

Foto: (c) ipopba - fotolia.com

Mond (Stier) Trigon Neptun (Jungfrau)

02.01.1939 um 10:01

Das Trigon zwischen Mond und Neptun beschert uns einen eindrucksvollen Geist, starke Einbildungskraft, eine gute Einfühlungsgabe und ein hervorragendes Kunstverständnis. Wir sind anziehend, träumerisch und schwärmerisch und haben eine reiche Phantasie.

Mond Opposition Venus | Foto: (c) victor zastol'skiy - fotolia.com

Mond (Stier) Opposition Venus (Skorpion)

02.01.1939 um 19:01

Aus Empfindungen heraus wird gehandelt. Starke Leidenschaftlichkeit kann sich bemerkbar machen. Es könnten aber auch Hemmungen in der Liebe auftreten. Gefühlsaufwallungen, unbefriedigte Leidenschaft, Probleme im häuslichen Leben ebenfalls. Frauenkrankheiten könnten auftreten, Nachlässigkeiten, Gefahr von Fehlgeburten ist auch gegeben, also Vorsicht bei den Betroffenen.

Sonne Quadrat Saturn | Foto: (c) master1305 - fotolia.com

Sonne (Steinbock) Quadrat Saturn (Widder)

02.01.1939 um 21:01

Das Quadrat zwischen Sonne und Saturn kann uns Schwierigkeiten im beruflichen Leben bringen. Es können Unsicherheit und Schüchternheit entstehen. Diese negativen Eigenschaften werden oft durch ein übersteigertes Selbstbewusstsein, Kaltblütigkeit und Ausdauer verdeckt. Beschränkungen und Hindernisse im Leben könnten auftreten. Es besteht die Neigung zu Schwermut und Melancholie. Der Vater spielt in dieser Zeit eine große Rolle.

Dauer: ca. 2 Tage.

 Foto: (c) lassedesignen - fotolia.com

Mond (Zwillinge) Sextil Pluto (Löwe)

02.01.1939 um 23:01

Das Sextil zwischen Mond und Pluto weckt unser sentimentales Wesen. Wir haben Lust zu Abenteuern und zu Extremhandlungen. Unser Gefühlsleben ist sehr ausgeprägt. Die Reiselust erwacht.

Mond Quadrat Juoiter | Foto: (c) Zacarias da Mata - fotolia.com

Mond (Zwillinge) Quadrat Jupiter (Fische)

02.01.1939 um 23:01

Dieses Quadrat kann uns in Opposition gegenüber Gesetz und Obrigkeit bringen. Wir neigen auch zu Extravaganzen und zur Verschwendung. In Liebesbeziehungen könnten sich Konflikte und Nachteile ergeben. Trennungen von Frau und Mutter sind angezeigt. Galle und Leber sind anfällig.

Mars/Uranus | Foto: (c) Дарья Обуховская istock.com

Mars (Skorpion) Opposition Uranus (Stier)

03.01.1939 um 10:01

Bei der Opposition zwischen Mars und Uranus, die nun einige Tage wirksam sein wird, ist grundsätzlich äußerste Vorsicht geboten, denn wir neigen jetzt zu Auflehnung und Anmaßung. Ebenso neigen wir jetzt auch zu Unbesonnenheiten, weil wir seelische Spannungen verspüren. Vielleicht müssen wir auch noch Nervenproben bestehen. Der Schluss liegt nahe, dass wir deshalb durch Unachtsamkeiten in Unfälle verwickelt werden können, sei es im Haushalt, im Arbeitsbereich oder im Verkehr. Aber bewusstes Agieren bewirkt Wunder!

Mond Sextil Saturn | Foto: (c) nik_photos - fotolia.com

Mond (Zwillinge) Sextil Saturn (Widder)

03.01.1939 um 17:01

Dieses Sextil hebt in uns unser Verantwortungsbewusstsein und unser Organisationstalent. Gesteckte Ziele werden mit Sorgsamkeit und Bedächtigkeit verfolgt.

Planeten Kalender | Foto: © Vadimsadovski - stock.adobe.com

Aktuelle Videos