Astrologie Juni 1931

Wann wechselt welcher Planet in welches Sternzeichen, wann wird welcher Aspekt im Monat Juni 1931 gebildet? Hier bekommen Sie alle Informationen von der großen Astrologie Datenbank von schicksal.com.

Seite 1 von 10

Aktuelle Zeitzone: Europe/Berlin, UTC+01:00 Zeitzone ändern

  • Sonne (Steinbock) Konjunktion Merkur (Steinbock) 06.01.1931 um 04:01
  • Mond (Löwe) Trigon Uranus (Widder) 06.01.1931 um 12:01
  • Merkur (Steinbock) Konjunktion Saturn (Steinbock) 06.01.1931 um 13:01
  • Mond (Löwe) Konjunktion Mars (Löwe) 06.01.1931 um 16:01
  • Sonne (Steinbock) Opposition Jupiter (Krebs) 06.01.1931 um 18:01
  • Mond (Jungfrau) Quadrat Venus (Schütze) 07.01.1931 um 22:01
  • Mond (Jungfrau) Konjunktion Neptun (Jungfrau) 08.01.1931 um 03:01
  • Mond (Jungfrau) Trigon Merkur (Steinbock) 08.01.1931 um 13:01
  • Merkur (Steinbock) Quadrat Uranus (Widder) 08.01.1931 um 16:01
  • Mond (Jungfrau) Trigon Saturn (Steinbock) 08.01.1931 um 18:01

Sonne Konjunktion Merkur | Foto: (c) detailblick-foto - fotolia.com

Sonne (Steinbock) Konjunktion Merkur (Steinbock)

06.01.1931 um 04:01

Diese Konjunktion verleiht uns starke geistige Kräfte, ein gutes Konzentrationsvermögen, eine gutes Gedächtnis, rhetorische Fähigkeiten, Kunstverständnis, Sprachtalent und ein starkes Interesse an Literatur.

Mond Trigon Uranus | Foto: (c) alexmariasira - fotolia.com

Mond (Löwe) Trigon Uranus (Widder)

06.01.1931 um 12:01

Dieses Trigon zwischen Mond und Uranus verleiht uns große Aufmerksamkeit, Überzeugungskraft, Ehrgeiz, einen originellen Geist. Wir gehen eigene Wege und suchen nach neuen Methoden. Wir sind zielstrebig, einfallsreich, reiselustig und haben eine glückliche Hand bei Unternehmungen.

Merkur Konjunktion Satrun | Foto: (c) Friedberg - fotolia.com

Merkur (Steinbock) Konjunktion Saturn (Steinbock)

06.01.1931 um 13:01

In dieser Zeit können wir starrsinnig sein, zänkisch, argwöhnisch, nachtragend und materialistisch. Wir haben Angst, betrogen zu werden. Misserfolge verkraften wir nur schwer. Mit einem Wort, wir neigen zu Pessimismus und Depressionen. Es könnte Fehlschläge gehen, im Familienkreis kann es zu Auseinandersetzungen kommen. Wir sind nur an solchen Arbeiten interessiert, bei der die eigenen Fähigkeiten zum Ausdruck kommen, alles andere ist uns nur lästig. Manchmal wirken wir abwesend und gleichgültig, weil wir ganz anderen Gedanken nachhängen als denen, die von uns gefordert werden. Am liebsten arbeiten wir allein und nach eigenem Tempo. Oberflächlichkeiten sind uns zuwider, und so fühlen wir uns auch nur zu verantwortungsbewussten Menschen hingezogen.

Mond Konjunktion Mars | fotolia.com

Mond (Löwe) Konjunktion Mars (Löwe)

06.01.1931 um 16:01

Diese Konjunktion kann uns reizbar machen, heftig, prahlerisch, schwatzhaft, aber auch leidenschaftlich. Starke innere Spannung könnten sich bemerkbar machen, eheliche Differenzen und Anfälligkeiten zu Krankheiten.

Sonne Opposition Jupiter | Foto: (c) Dan - fotolia.com

Sonne (Steinbock) Opposition Jupiter (Krebs)

06.01.1931 um 18:01

Die Opposition zwischen Sonne und Jupiter kann Eitelkeiten bei uns bewirken, Extravaganzen und Verschwendung. Auflehnungen gegen Gesetz und Vorgesetzte könnten eintreten, ebenso rechtliche Konflikte. Ein starker Eigenwille macht sich bemerkbar.

Mond Quadrat Venus | Foto: (c) victor zastol'skiy - fotolia.com

Mond (Jungfrau) Quadrat Venus (Schütze)

07.01.1931 um 22:01

Starkes Triebleben könnte auftreten, aus Empfindungen heraus wird gehandelt. Hemmungen in der Liebe könnten sich einstellen, unbefriedigende Leidenschaften und Gefühlsaufwallungen. Probleme im häuslichen Leben könnten auftreten.

Mond Konjunktion Neptun | Foto: (c) drubig-photo - fotolia.com

Mond (Jungfrau) Konjunktion Neptun (Jungfrau)

08.01.1931 um 03:01

Die Konjunktion zwischen Mond und Neptun kann uns träumerisch stimmen, passiv und unausgeglichen. Wir sind überempfindlich, haben vielleicht ein geschwächtes Triebleben und nervöse Störungen. Mit der Wahrheit nehmen wir es vielleicht nicht so genau. Wir sind sehr feinfühlig und lieben die Einsamkeit.

Mond Trigon Merkur | Foto: (c) Jacob Lund - fotolia.com

Mond (Jungfrau) Trigon Merkur (Steinbock)

08.01.1931 um 13:01

Dieses Trigon verschafft uns große Lernfähigkeit, einen guten Verstand, Schlagfertigkeit, Sprachtalent und ein gutes Urteil. Unsere Intelligenz ist stark ausgeprägt. Wir haben rhetorische Fähigkeiten und praktizieren selbständiges und praktisches Denken. Für alles Neue sind wir aufgeschlossen.

Merkur Quadrat Uranus | Foto: (c) Zacarias da Mata - fotolia.com

Merkur (Steinbock) Quadrat Uranus (Widder)

08.01.1931 um 16:01

Dieses Quadrat kann uns unbeherrscht machen, unberechenbar, verschroben, exzentrisch, aufbrausend, nervös, hastig und zersplittert. Ideen lassen sich nicht immer durchführen. Man könnte unpraktisch sein und von den eigenen Anschauungen sehr eingenommen. Fehlschläge durch Übereilung könnten eintreten, auch plötzliche Umstellungen und Zwischenfälle.

Dauer: ca. 1 Tag.

Mond Trigon Saturn | Foto: (c) nik_photos - fotolia.com

Mond (Jungfrau) Trigon Saturn (Steinbock)

08.01.1931 um 18:01

Dieses Trigon bringt uns Verantwortungsbewusstsein, Organisationstalent, Pflichtbewusstsein. Gesteckte Ziele werden mit Sorgsamkeit und Bedächtigkeit verfolgt. Es kann sein, dass uns ein Vertrauensposten angeboten wird.

Planeten Kalender | Foto: © Vadimsadovski - stock.adobe.com

Aktuelle Videos