Astrologie Mai 1927

Wann wechselt welcher Planet in welches Sternzeichen, wann wird welcher Aspekt im Monat Mai 1927 gebildet? Hier bekommen Sie alle Informationen von der großen Astrologie Datenbank von schicksal.com.

Seite 1 von 10

Aktuelle Zeitzone: Europe/Berlin, UTC+01:00 Zeitzone ändern

  • Mond (Wassermann) Sextil Saturn (Schütze) 05.01.1927 um 09:01
  • Mond (Wassermann) Quadrat Mars (Stier) 05.01.1927 um 19:01
  • Sonne (Steinbock) Opposition Pluto (Krebs) 06.01.1927 um 05:01
  • Venus (Steinbock) Sextil Uranus (Fische) 06.01.1927 um 07:01
  • Mond (Wassermann) Opposition Neptun (Löwe) 06.01.1927 um 23:01
  • Mond (Wassermann) Konjunktion Jupiter (Wassermann) 07.01.1927 um 00:01
  • Mond (Fische) Sextil Merkur (Steinbock) 07.01.1927 um 10:01
  • Mond (Fische) Quadrat Saturn (Schütze) 07.01.1927 um 11:01
  • Mond (Fische) Sextil Mars (Stier) 07.01.1927 um 22:01
  • Mond (Fische) Trigon Pluto (Krebs) 08.01.1927 um 05:01

Mond Sextil Saturn | Foto: (c) nik_photos - fotolia.com

Mond (Wassermann) Sextil Saturn (Schütze)

05.01.1927 um 09:01

Dieses Sextil hebt in uns unser Verantwortungsbewusstsein und unser Organisationstalent. Gesteckte Ziele werden mit Sorgsamkeit und Bedächtigkeit verfolgt.

Mond Quadrat Mars | Foto: (c) nicoletaionescu - fotolia.com

Mond (Wassermann) Quadrat Mars (Stier)

05.01.1927 um 19:01

Dieses Quadrat könnte uns leicht erregt machen, streitlustig und voreilig. Zwistigkeiten mit dem anderen Geschlecht drohen. Verschwendung in Geldangelegenheiten, Gefühlsverdrängungen, Launenhaftigkeiten und Leidenschaftlichkeiten können sich bemerkbar machen.

Sonne Oppusition Pluto | Foto: (c) Konstantin Yuganov - fotolia.com

Sonne (Steinbock) Opposition Pluto (Krebs)

06.01.1927 um 05:01

Bei dieser Konstellation könnten wir zur Unüberlegtheit neigen, zur Überstürzung und zur Anmaßung. Unser Oppositionsgeist könnte in Erscheinung treten. Selbstüberschätzung ebenfalls, die auch zu Unfällen führen könnte. Vorsicht ist also geboten. Vergeudung von Lebenskraft könnte sich bemerkbar machen, seelische Erschütterungen, tragische Liebe.

Venus Sextil Uranus | Foto: (c) boryanam - fotolia.com

Venus (Steinbock) Sextil Uranus (Fische)

06.01.1927 um 07:01

Das Sextil zwischen Venus und Uranus macht uns sehr empfänglich für die Liebe. Unsere Sinne sprechen sehr leicht an, wir spüren eine starke Erregbarkeit. Kontakte werden leicht geschlossen, zahlreiche Freunde und viele Verbindungen treten in Erscheinung. Wir spüren auch eine künstlersiche Beschwingtheit in uns und eine Liebe zur Kunst. Vergnügungen und Äußerlichkeiten sind wir sehr zugetan.

Mond Opposition Neptun | Foto: (c) den-belitsky - fotolia.com

Mond (Wassermann) Opposition Neptun (Löwe)

06.01.1927 um 23:01

Diese Konstellation kann uns träumersich stimmen, passiv, unausgeglichen. Mit der Wahrheit nehmen wir es vielleicht nicht so genau. Wir sind überempfindlich, nervös und unbeständig.

 Mond Konjunktion Jupiter | Foto: (c) Cherries - fotolia.com

Mond (Wassermann) Konjunktion Jupiter (Wassermann)

07.01.1927 um 00:01

Die Konjunktion zwischen Mond und Jupiter könnte große finanzielle Gewinne bedeuten sowie soziale Erfolge, allerdings auch die Neigung zu Vergnügungen und Geselligkeiten. Wir haben während dieser Zeit auch noch ein gesundes Triebleben, Gefühlsreichtum, künstlerische Neigungen und Ehrgeiz.

Mond Sextil Merkur | Foto: (c) Viacheslav Iakobchuk - fotolia.com

Mond (Fische) Sextil Merkur (Steinbock)

07.01.1927 um 10:01

Dieses Sextil verleiht uns einen guten Verstand, große Lernfähigkeit, Schlagfertigkeit, Sprachtalent und ein gutes Urteil. Unsere Intelligenz ist stark ausgeprägt, wir denken selbständig und praktisch und sind aufgeschlossen für alles Neue.

Mond Quadrat Saturn | Foto: (c) robsonphoto - fotolia.com

Mond (Fische) Quadrat Saturn (Schütze)

07.01.1927 um 11:01

Dieses Quadrat bedeutet Beschränkungen, Gemütsdepressionen, Unzufriedenheit, Eigensinnigkeit und Unaufrichtigkeit. In Partnerschaften könnten wir keine glückliche Hand haben.

Mond Extil Mars | Foto: (c) ArtFotoDima - fotolia.com

Mond (Fische) Sextil Mars (Stier)

07.01.1927 um 22:01

Dieses Sextil verleiht uns große Willenskraft, Mut, tatkräftiges Handeln, Unternehmungslust, Aktivität, Wahrheitsliebe und Offenheit.

Foto: (c) anyaberkut - fotolia.com

Mond (Fische) Trigon Pluto (Krebs)

08.01.1927 um 05:01

Unser Gefühlsleben ist während dieser Zeit stark ausgeprägt, könnte aber einseitig orientiert sein. Unser sentimentales Wesen wird geweckt. Wir könnten Lust zu Abenteuer, Extremhandlungen und zu Reisen und Ortswechseln bekommen.

Planeten Kalender | Foto: © Vadimsadovski - stock.adobe.com

Aktuelle Videos