Astrologie Februar 1921

Wann wechselt welcher Planet in welches Sternzeichen, wann wird welcher Aspekt im Monat Februar 1921 gebildet? Hier bekommen Sie alle Informationen von der großen Astrologie Datenbank von schicksal.com.

Seite 5 von 10

Aktuelle Zeitzone: Europe/Berlin, UTC+01:00 Zeitzone ändern

Foto: (c) Jenner - fotolia.com

Mars (Fische) Trigon Pluto (Krebs)

15.01.1921 um 01:01

Das Trigon zwischen Mars und Pluto verschafft uns große Widerstandsfähigkeit, starkes Selbstvertrauen, Energie, durchschlagenden Willen, großen Ehrgeiz und Mut. Wir sind durch und durch Arbeitsmensch. Mit Fanatismus verwirklichen wir unsere Pläne. Schwierigkeiten und Hindernisse versuchen wir mit Gewalt zu überwinden. Dauer ca. 2 Tage.

Sonne Trigon Saturn | Foto: (c) LuckyImages - fotolia.com

Sonne (Steinbock) Trigon Saturn (Jungfrau)

15.01.1921 um 09:01

Das Trigon zwischen Sonne und Saturn verleiht uns große Festigkeit und Erfolg, Stetigkeit, Nüchternheit und Selbstbewusstsein. Das Ziel wird mit Ausdauer, Ordnungssinn und Zähigkeit erreicht. Mit Beharrlichkeit wird jede Arbeit zu Ende geführt. Wir haben die Fähigkeit, große geschäftliche Unternehmungen zu leiten und zu organisieren. Zum Vater besteht ein gutes Verhältnis.

Dauer: ca. 2 Tage.

Foto: (c) Zacarias da Mata - fotolia.com

Mond (Widder) Quadrat Pluto (Krebs)

15.01.1921 um 19:01

Dieses Quadrat kann extremes Gefühlsleben und schwere Hemmungen auslösen, Niedergeschlagenheit, Zügellosigkeit und Genusssucht niederer Art.

Merkur Trigon Saturn | Foto: (c) hkuchera - fotolia.com

Merkur (Steinbock) Trigon Saturn (Jungfrau)

15.01.1921 um 22:01

Das Trigon zwischen Merkur und Saturn macht uns arbeitsam, ehrgeizig, logisch denkend, gewissenhaft und konzentrationsfähig. Unsere Handlungen werden sachlich überlegt, Pläne sorgfältig ausgeführt. Jede Oberflächlichkeit wird unterdrückt. Wir sind mit Methodik und Fleiß bei der Sache.

Dauer: 1 Tag.

Foto: (c) ipopba - fotolia.com

Mond (Widder) Trigon Neptun (Löwe)

16.01.1921 um 05:01

Das Trigon zwischen Mond und Neptun beschert uns einen eindrucksvollen Geist, starke Einbildungskraft, eine gute Einfühlungsgabe und ein hervorragendes Kunstverständnis. Wir sind anziehend, träumerisch und schwärmerisch und haben eine reiche Phantasie.

Sonne Konjunktion Merkur | Foto: (c) detailblick-foto - fotolia.com

Sonne (Steinbock) Konjunktion Merkur (Steinbock)

16.01.1921 um 20:01

Diese Konjunktion verleiht uns starke geistige Kräfte, ein gutes Konzentrationsvermögen, eine gutes Gedächtnis, rhetorische Fähigkeiten, Kunstverständnis, Sprachtalent und ein starkes Interesse an Literatur.

Sonne quadrat Mond | Foto: (C) Alessia - fotolia.com

Halbmond (Widder)

17.01.1921 um 07:01

Diese Konstellation kann Familienschwierigkeiten bewirken, gesundheitliche Störungen, Schwierigkeiten im Beruf, Unannehmlichkeiten mit dem anderen Geschlecht und öffentliche Misshelligkeiten.

Mond Quadrat Merkur | Foto: (c) snedorez - fotolia.com

Mond (Widder) Quadrat Merkur (Steinbock)

17.01.1921 um 08:01

Während dieser Zeit sind zwar gute geistige Gaben vorhanden, doch könnten sie falsch eingesetzt werden. Unser Denken ist nämlich wandelbar, weshalb wir es auch mit der Wahrheit nicht so genau nehmen könnten. Wir könnten auch oberflächlich sein, unbeständig und übereilt handeln.

Mond Sextil Uranus | Foto: (c) drubig-photo - fotolia.com

Mond (Stier) Sextil Uranus (Fische)

17.01.1921 um 20:01

Dieses Sextil verleiht uns große Aufmerksamkeit, Überzeugungskraft, Ehrgeiz, einen originellen Geist, große Reiselust, Zielstrebigkeit, Einfallsreichtum und eine glückliche Hand bei Unternehmungen. Wir suchen nach neuen Methoden und gehen eigene Wege.

 Foto: (c) lassedesignen - fotolia.com

Mond (Stier) Sextil Pluto (Krebs)

18.01.1921 um 03:01

Das Sextil zwischen Mond und Pluto weckt unser sentimentales Wesen. Wir haben Lust zu Abenteuern und zu Extremhandlungen. Unser Gefühlsleben ist sehr ausgeprägt. Die Reiselust erwacht.

Planeten Kalender | Foto: © Vadimsadovski - stock.adobe.com

Aktuelle Videos