Astrologie Januar 1917

Wann wechselt welcher Planet in welches Sternzeichen, wann wird welcher Aspekt im Monat Januar 1917 gebildet? Hier bekommen Sie alle Informationen von der großen Astrologie Datenbank von schicksal.com.

Seite 4 von 10

Aktuelle Zeitzone: Europe/Berlin, UTC+01:00 Zeitzone ändern

 Foto: (c) lassedesignen - fotolia.com

Mond (Jungfrau) Sextil Pluto (Krebs)

12.01.1917 um 05:01

Das Sextil zwischen Mond und Pluto weckt unser sentimentales Wesen. Wir haben Lust zu Abenteuern und zu Extremhandlungen. Unser Gefühlsleben ist sehr ausgeprägt. Die Reiselust erwacht.

Venus Trigon Jupiter | Foto: (c) Delmas Lehman - fotolia.com

Venus (Schütze) Trigon Jupiter (Widder)

12.01.1917 um 12:01

Das Trigon zwischen Venus und Jupiter ist ein sehr guter Aspekt. Wir sind menschenfreundlich, herzlich, anmutig und idealistisch. Dieses Trigon ist auch eine gute Konstellation für Liebe und Ehe. Wir haben Sinn für die Annehmlichkeiten des Lebens.

Dauer: ca. 2 Tage.

Sonne Trigon Mond | Foto: (c) heyengel - fotolia.com

Sonne (Steinbock) Trigon Mond (Jungfrau)

13.01.1917 um 21:01

Diese Konstellationen bringt uns Glück im Allgemeinen, Lebenserfolg, gesundheitliches Wohlbefinden, Lebenskraft, Harmonie mit den Eltern und der Familie und Übereinstimmung mit dem Partner.

Mond Sextil Saturn | Foto: (c) nik_photos - fotolia.com

Mond (Jungfrau) Sextil Saturn (Krebs)

14.01.1917 um 05:01

Dieses Sextil hebt in uns unser Verantwortungsbewusstsein und unser Organisationstalent. Gesteckte Ziele werden mit Sorgsamkeit und Bedächtigkeit verfolgt.

Mond Quadrat Venus | Foto: (c) victor zastol'skiy - fotolia.com

Mond (Jungfrau) Quadrat Venus (Schütze)

14.01.1917 um 08:01

Starkes Triebleben könnte auftreten, aus Empfindungen heraus wird gehandelt. Hemmungen in der Liebe könnten sich einstellen, unbefriedigende Leidenschaften und Gefühlsaufwallungen. Probleme im häuslichen Leben könnten auftreten.

Foto: (c) victor zastol'skiy - fotolia.com

Mars (Wassermann) Opposition Neptun (Löwe)

14.01.1917 um 09:01

Wenn Mars in Opposition zu Neptun zu stehen kommt (Dauer ca. drei Tage), dann könnte es sein, dass man sich in Situationen befindet, vor denen am liebsten davonlaufen würde. Aber es hilft ja nichts, man muss sich dem Problem doch stellen und es lösen, je früher, desto besser. Rückgrat beweisen, ist jetzt also angesagt.

Merkur Konjunktion Mars | Foto: (c) Nadine Haase - fotolia.com

Merkur (Wassermann) Konjunktion Mars (Wassermann)

14.01.1917 um 13:01

Unter dieser Konstellation sind wir unruhig und ungeduldig, sodass wir uns kaum längere Zeit mit einer einzigen Sache beschäftigen können. Wir diskutieren gerne, sind aber vorschnell mit unseren Urteilen und fallen anderen vor lauter Ungeduld ins Wort. Von der Richtigkeit unserer Meinung sind wir felsenfest überzeugt. Zurückweisungen durch Menschen, die uns am Herzen liegen, können wir kaum ertragen. Wir neigen auch dazu, uns zu überarbeiten. Unser Verstand arbeitet haarscharf, trotzdem sind wir oft zu schnell in unseren Entschlüssen, sodass uns immer wieder dieselben Fehler passieren können. In dieser Zeit möchten wir uns nicht mit unwichtigen Dingen auseinandersetzen, aber gerade deshalb könnten wir übersehen, was wichtig ist. Also langsam mit den Pferden, denn durch Vorschnelligkeiten könnten uns Nachteile erwachsen.

Foto: (c) Zacarias da Mata - fotolia.com

Mond (Waage) Quadrat Pluto (Krebs)

14.01.1917 um 16:01

Dieses Quadrat kann extremes Gefühlsleben und schwere Hemmungen auslösen, Niedergeschlagenheit, Zügellosigkeit und Genusssucht niederer Art.

Merkur - Opposition Neptun | Foto: (c) tomertu - stock.adobe.com

Merkur (Wassermann) Opposition Neptun (Löwe)

14.01.1917 um 17:01

In dieser Zeit sind wir träumerisch veranlagt, unpraktisch, unzuverlässig und leicht beeinflussbar. Wir sind aber auch phantasiebegabt und ansprechbar für alle künstlerischen Bereiche. Für melancholische Stimmungen sind wir allerdings sehr anfällig. Wir könnten auch Probleme haben, die Tatsachen von den Illusionen zu trennen. Gegenüber verbalen Liebesbezeugungen könnten wir sehr reserviert sein, darauf einfach nicht ansprechen, sodass wir möglicherweise in dieser Zeit eine große Chance verpassen. Mit der wirklichen Menschenkenntnis ist es in dieser Zeit nicht weit her. Da wir über eine große Phantasie verfügen, ist es besser, alleine zu arbeiten, dann stört und widerspricht uns nämlich niemand. Und wer weiß, was dann alles herauskommt.

Mond Trigon Merkur | Foto: (c) Jacob Lund - fotolia.com

Mond (Waage) Trigon Merkur (Wassermann)

14.01.1917 um 18:01

Dieses Trigon verschafft uns große Lernfähigkeit, einen guten Verstand, Schlagfertigkeit, Sprachtalent und ein gutes Urteil. Unsere Intelligenz ist stark ausgeprägt. Wir haben rhetorische Fähigkeiten und praktizieren selbständiges und praktisches Denken. Für alles Neue sind wir aufgeschlossen.

Planeten Kalender | Foto: © Vadimsadovski - stock.adobe.com

Aktuelle Videos