Astrologie Februar 1907

Wann wechselt welcher Planet in welches Sternzeichen, wann wird welcher Aspekt im Monat Februar 1907 gebildet? Hier bekommen Sie alle Informationen von der großen Astrologie Datenbank von schicksal.com.

Seite 1 von 9

Aktuelle Zeitzone: Europe/Berlin, UTC+01:00 Zeitzone ändern

  • Mond (Löwe) Quadrat Mars (Skorpion) 02.01.1907 um 10:01
  • Sonne (Steinbock) Opposition Neptun (Krebs) 02.01.1907 um 19:01
  • Mond (Löwe) Sextil Pluto (Zwillinge) 03.01.1907 um 11:01
  • Mond (Löwe) Trigon Merkur (Schütze) 03.01.1907 um 16:01
  • Mars (Skorpion) Trigon Saturn (Fische) 03.01.1907 um 20:01
  • Mond (Jungfrau) Quadrat Venus (Schütze) 04.01.1907 um 08:01
  • Mond (Jungfrau) Sextil Jupiter (Krebs) 04.01.1907 um 12:01
  • Mond (Jungfrau) Trigon Uranus (Steinbock) 04.01.1907 um 19:01
  • Mars (Skorpion) Trigon Neptun (Krebs) 04.01.1907 um 20:01
  • Mond (Jungfrau) Opposition Saturn (Fische) 04.01.1907 um 22:01

Mond Quadrat Mars | Foto: (c) nicoletaionescu - fotolia.com

Mond (Löwe) Quadrat Mars (Skorpion)

02.01.1907 um 10:01

Dieses Quadrat könnte uns leicht erregt machen, streitlustig und voreilig. Zwistigkeiten mit dem anderen Geschlecht drohen. Verschwendung in Geldangelegenheiten, Gefühlsverdrängungen, Launenhaftigkeiten und Leidenschaftlichkeiten können sich bemerkbar machen.

 Sonne Opposition Neptun | Foto: (c) stocklady - fotolia.com

Sonne (Steinbock) Opposition Neptun (Krebs)

02.01.1907 um 19:01

In dieser Zeit dürften wir in unserem Liebesleben Schwierigkeiten bekommen, aber auch in anderen privaten Beziehungen oder in unseren religiösen Ansichten, die wir vertreten. Wir sind anfällig für Sucht. Wir sind sehr beeinflussbar, neigen zur Unwahrheit und eventuell zur losen Moral, fühlen uns ausgestoßen. Wir sind sehr leicht wegen unserer Eitelkeit oder unseren Sympathien zu täuschen. Wir sehen Probleme, wo keine sind und übersehen deshalb die wirklichen.

Wo es um Romanzen und Liebesbeziehungen geht, werden wir oft leicht zu Opfern von Illusionen. Wir können uns vom Himmel herunter inspiriert fühlen, aber in Wirklichkeit ist es von unten herauf. Wir haben eine starke Neigung zum Okkultismus, sollten uns aber vor Seancen und anderen Phänomenen hüten, da wir schwer durchschauen können, welchen Einflüssen wir ausgesetzt sind.

 Foto: (c) lassedesignen - fotolia.com

Mond (Löwe) Sextil Pluto (Zwillinge)

03.01.1907 um 11:01

Das Sextil zwischen Mond und Pluto weckt unser sentimentales Wesen. Wir haben Lust zu Abenteuern und zu Extremhandlungen. Unser Gefühlsleben ist sehr ausgeprägt. Die Reiselust erwacht.

Mond Trigon Merkur | Foto: (c) Jacob Lund - fotolia.com

Mond (Löwe) Trigon Merkur (Schütze)

03.01.1907 um 16:01

Dieses Trigon verschafft uns große Lernfähigkeit, einen guten Verstand, Schlagfertigkeit, Sprachtalent und ein gutes Urteil. Unsere Intelligenz ist stark ausgeprägt. Wir haben rhetorische Fähigkeiten und praktizieren selbständiges und praktisches Denken. Für alles Neue sind wir aufgeschlossen.

 Foto: (c) claudiaveja - fotolia.com

Mars (Skorpion) Trigon Saturn (Fische)

03.01.1907 um 20:01

Das Trigon zwischen Mars und Saturn verleiht uns große Ausdauer, ein gutes gesundheitliches Wohlbefinden, große Begeisterungsfähigkeit, entschlossenes Handeln, Tatkraft, Unternehmungslust, Lebensfreude, Organisationstalent und berufliche Erfolge. Rein gefühlsmäßig werden glückliche Entscheidungen getroffen.

Dauer: ca. 2 Tage.

Mond Quadrat Venus | Foto: (c) victor zastol'skiy - fotolia.com

Mond (Jungfrau) Quadrat Venus (Schütze)

04.01.1907 um 08:01

Starkes Triebleben könnte auftreten, aus Empfindungen heraus wird gehandelt. Hemmungen in der Liebe könnten sich einstellen, unbefriedigende Leidenschaften und Gefühlsaufwallungen. Probleme im häuslichen Leben könnten auftreten.

Mond Sextil Jupiter | Foto: (c) MaciejBledowski - fotolia.com

Mond (Jungfrau) Sextil Jupiter (Krebs)

04.01.1907 um 12:01

Dies ist eine sehr gute Konstellation. Sie kann uns soziale Erfolge bescheren und auch materielle Gewinne. Wir haben eine positive Lebenseinstellung, ein aufrichtiges Wesen und genießen Popularität. Großzügige Unternehmungen werden durchgeführt, weitgehende Pläne geschmiedet. Wir haben künstlerische Interessen, sind anziehend und optimistisch.

Mond Trigon Uranus | Foto: (c) alexmariasira - fotolia.com

Mond (Jungfrau) Trigon Uranus (Steinbock)

04.01.1907 um 19:01

Dieses Trigon zwischen Mond und Uranus verleiht uns große Aufmerksamkeit, Überzeugungskraft, Ehrgeiz, einen originellen Geist. Wir gehen eigene Wege und suchen nach neuen Methoden. Wir sind zielstrebig, einfallsreich, reiselustig und haben eine glückliche Hand bei Unternehmungen.

Foto: (c) LuckyImages - fotolia.com

Mars (Skorpion) Trigon Neptun (Krebs)

04.01.1907 um 20:01

Durch das Trigon zwischen Mars und Neptun herrscht am Nachmittag ein starkes Triebleben vor. Aber die Leidenschaften werden durch die geistige Haltung beherrscht. Die Phantasie wird sehr stark angeregt. Der Umwelt steht man aufgeschlossen gegenüber und steht mit Rat und Tat zur Verfügung. Gegen Konventionelles sträubt man sich.

Mond Opposition Saturn | Foto: (c) robsonphoto - fotolia.com

Mond (Jungfrau) Opposition Saturn (Fische)

04.01.1907 um 22:01

Diese Oppostition kann Einschränkungen bewirken, Gemütsdepressionen und Melancholie. Wir könnten unzufrieden sein, verschlossen, eigensinnig und unaufrichtig. In Partnerschaften haben wir vielleicht keine glückliche Hand. Entfremdung oder Trennung von Frau und Mutter ist angezeigt. Auf uns allein gestellt, könnten wir uns einsam und verlassen fühlen.

Planeten Kalender | Foto: © Vadimsadovski - stock.adobe.com

Aktuelle Videos