Astrologie Juni 1902

Wann wechselt welcher Planet in welches Sternzeichen, wann wird welcher Aspekt im Monat Juni 1902 gebildet? Hier bekommen Sie alle Informationen von der großen Astrologie Datenbank von schicksal.com.

Seite 1 von 9

Aktuelle Zeitzone: Europe/Berlin, UTC+01:00 Zeitzone ändern

  • Mond (Schütze) Sextil Mars (Wassermann) 06.01.1902 um 04:01
  • Merkur (Steinbock) Konjunktion Saturn (Steinbock) 06.01.1902 um 21:01
  • Mond (Schütze) Opposition Pluto (Zwillinge) 07.01.1902 um 08:01
  • Mond (Schütze) Konjunktion Uranus (Schütze) 07.01.1902 um 11:01
  • Mond (Schütze) Sextil Venus (Wassermann) 08.01.1902 um 06:01
  • Mond (Schütze) Opposition Neptun (Zwillinge) 08.01.1902 um 08:01
  • Neumond (Steinbock) 09.01.1902 um 22:01
  • Mond (Steinbock) Konjunktion Saturn (Steinbock) 09.01.1902 um 22:01
  • Merkur (Steinbock) Konjunktion Jupiter (Steinbock) 09.01.1902 um 23:01
  • Sonne (Steinbock) Konjunktion Saturn (Steinbock) 09.01.1902 um 23:01

Mond Extil Mars | Foto: (c) ArtFotoDima - fotolia.com

Mond (Schütze) Sextil Mars (Wassermann)

06.01.1902 um 04:01

Dieses Sextil verleiht uns große Willenskraft, Mut, tatkräftiges Handeln, Unternehmungslust, Aktivität, Wahrheitsliebe und Offenheit.

Merkur Konjunktion Satrun | Foto: (c) Friedberg - fotolia.com

Merkur (Steinbock) Konjunktion Saturn (Steinbock)

06.01.1902 um 21:01

In dieser Zeit können wir starrsinnig sein, zänkisch, argwöhnisch, nachtragend und materialistisch. Wir haben Angst, betrogen zu werden. Misserfolge verkraften wir nur schwer. Mit einem Wort, wir neigen zu Pessimismus und Depressionen. Es könnte Fehlschläge gehen, im Familienkreis kann es zu Auseinandersetzungen kommen. Wir sind nur an solchen Arbeiten interessiert, bei der die eigenen Fähigkeiten zum Ausdruck kommen, alles andere ist uns nur lästig. Manchmal wirken wir abwesend und gleichgültig, weil wir ganz anderen Gedanken nachhängen als denen, die von uns gefordert werden. Am liebsten arbeiten wir allein und nach eigenem Tempo. Oberflächlichkeiten sind uns zuwider, und so fühlen wir uns auch nur zu verantwortungsbewussten Menschen hingezogen.

Foto: (c) Zacarias da Mata - fotolia.com

Mond (Schütze) Opposition Pluto (Zwillinge)

07.01.1902 um 08:01

Diese Opposition kann einseitiges, extremes Gefühlsleben verursachen, schwere Hemmungen, Niedergeschlagenheit, Genusssucht niedriger Art, Zügellosigkeit und Neigungen zu Erkrankungen.

Mond Konjunktion Uranus | Foto: (c) Yuliya Yafimik - fotolia.com

Mond (Schütze) Konjunktion Uranus (Schütze)

07.01.1902 um 11:01

Diese Konstellation kann einen Mangel an innerem Gleichgewicht verursachen, unvernünftige Ansichten und sonderbare Gewohnheiten. Aber auch romantische Liebesangelegenheiten könnten unser Leben durchziehen.

Mond Sextil Venus | Foto: (c) milanmarkovic78 - fotolia.com

Mond (Schütze) Sextil Venus (Wassermann)

08.01.1902 um 06:01

Dieses Sextil ist in Hinblick auf Liebe und Ehe ein sehr guter Aspekt. Unser Liebesempfinden ist stark, wir zeigen uns anpassungsfähig und zuvorkommend. Der Familie gegenüber sind wir aufgeschlossen. Streit und Auseinandersetzungen gehen wir aus dem Weg.

Mond Opposition Neptun | Foto: (c) den-belitsky - fotolia.com

Mond (Schütze) Opposition Neptun (Zwillinge)

08.01.1902 um 08:01

Diese Konstellation kann uns träumersich stimmen, passiv, unausgeglichen. Mit der Wahrheit nehmen wir es vielleicht nicht so genau. Wir sind überempfindlich, nervös und unbeständig.

Neumond | Foto: © makasana photo - fotolia.com

Neumond (Steinbock)

09.01.1902 um 22:01

Es regieren die Gefühle. Beziehungen laufen harmonisch, die weibliche Seite wird betont.

 Mond Konjunktion Saturn | Foto: (c) robsonphoto - fotolia.com

Mond (Steinbock) Konjunktion Saturn (Steinbock)

09.01.1902 um 22:01

Diese Konjunktion kann Einschränkungen bewirken, Gemütsdepressionen, Melancholie und gesundheitliches Unwohlsein. Wir können unzufrieden sein, verschlossen, eigensinnig und unaufrichtig. Hemmungen im Liebesleben könnten auftreten, bei Partnerschaften haben wir wahrscheinlich keine glückliche Hand. Entfremdung oder Trennung von Frau oder Mutter könnte eintreten. Auf uns allein gestellt, könnten wir uns vereinsamt und verlassen vorkommen.

Merkur Konjunktion Jupiter | Foto: (c) luckybusiness - fotolia.com

Merkur (Steinbock) Konjunktion Jupiter (Steinbock)

09.01.1902 um 23:01

Unter dieser Konstellation verfügen wir über ein optimistisches Denken, eine praktische Einstellung zum Leben und ein ausgeglichenes Urteil. Wir spüren einen unersättlichen Wissensdurst und haben eine gute Auffassungsgabe. Wir haben großes Interesse an der Zukunft und verspüren das Bedürfnis nach höherer Bildung. Aber auch eine größere Genussfreude ist vorhanden, die für die Erreichung höherer Ziele im Weg stehen könnte. Doch die Befriedigung des Genusses und das große Bedürfnis nach Ruhe muss ja auch einmal seine Erfüllung finden. Ist die Seele dann ausgeglichen in dieser Zeit, dann kann sie ja wieder außergewöhnlich kreativ im Entwickeln der eigenen Fähigkeiten in Erscheinung treten.

Sonne Konjunktion Saturn | Foto: (c) Elena Kovaleva - fotolia.com

Sonne (Steinbock) Konjunktion Saturn (Steinbock)

09.01.1902 um 23:01

Ein Aspekt der Behinderungen, der ca. 2 Tage lang anhält. Das kann uns kaltherzig, geizig und depressiv stimmen.

Planeten Kalender | Foto: © Vadimsadovski - stock.adobe.com

Aktuelle Videos