Dieses Mist Handy will nicht mehr

Rückläufiger Merkur im Wassermann

So reagieren die Sternzeichen auf ein kaputtes Handy
Dieses Mist Handy will nicht mehr

Rückläufiger Merkur im Wassermann

So reagieren die Sternzeichen auf ein kaputtes Handy

Rückläufiger Merkur im Wassermann

Wie reagieren die 12 Sternzeichen, wenn das Handy plötzlich nicht mehr funktioniert? Das könnte grundsätzlich doch jederzeit passieren. Und verstärkt nun auch in der Zeit des rückläufigen Merkurs vom 30.1.2021 – 20.2.2021. Erfahrungsgemäß ist das so. Und da Merkur in dieser Zeit im Wassermann steht, dem Zeichen des Fortschritts, der Technik und der Brüderlichkeit, könnte die Technikanfälligkeit in dieser Zeit eben noch viel intensiver in Erscheinung treten.

Wie reagieren also die 12 Sternzeichen auf so ein unerfreuliches Ereignis? Hauptsächlich eben nach ihren Charakteranlagen, und das bestätigt sich ja auch immer wieder. Und jeder von uns ist da irgendwie drinnen enthalten.

Wie reagiert der Widder auf das „Handy-Kaputt-Theater?“

Er ist sofort fuchsteufelswild! Erst kürzlich hat er es gekauft, dieses blöde Handy! So teuer, und dann so ein Dreck! Da er jetzt nicht anrufen kann, rennt er augenblicklich zu seinem Auto, setzt sich hinein, will starten, - aber auch das Auto funktioniert nicht! So oft er es auch starten will, es springt nicht an! Was ist denn da los?! Wie ist denn so etwas überhaupt möglich?! Da er absolut keine Geduld hat, auf den Bus zu warten, macht er sich nun gleich im Halbdauerlauf auf den Weg zum Handy-Shop. Na, der kann etwas erleben, der Bursche, denkt er kampfstark. Und dieser Satz gibt ihm dann auch die Kraft, die ganze Laufstrecke durchzuhalten. Aber er schwitzt schon sehr stark, weshalb er daran denken muss, die Kleidung zu wechseln und sich auch noch einmal zu duschen, dann, wenn er wieder zu Hause ist. Das also auch noch! Weshalb er dem Verkäufer vor Zorn nun gedanklich schon den dritten Arschtritt versetzt. Aber andererseits ist er durch diesen Dauerlauf jetzt auch schon erschöpft, dass er wahrscheinlich nicht mehr die Kraft haben wird, dem Verkäufer an die Gurgel zu springen. Und so hat ja der Sport auch immer wieder sein Gutes.

Handy tot

Wie überlebt man den rückläufigen Merkur? Keine großen Verträge in dieser Zeit abschließen! Haustüre immer gut versperren! Nicht auf falsche Komplimente hereinfallen!

Momentan noch gar nicht, da er gerade sein Nickerchen macht, im Büro. Das Frühstück war heute doch sehr ausgiebig und auch üppig, und mehr als zwei Glas Sekt sollte man am Vormittag auch nicht trinken, ist aber passiert, und das macht eben müde. Aber das „Ham and eggs“ hat sie doch sehr gut zubereitet, die neue Sekretärin, denkt er dankbar. Die ist wirklich sehr talentiert. Vor allem im Aussehen. So etwas Hübsches! Da macht einem die Arbeit gleich noch viel mehr Spaß! Doch heute gibt es leider den Stress pur, denkt er dann im Halbschlaf. Denn bald muss ja schon das Mittagessen bewältigt werden.

Wie reagiert die Zwillings-Frau auf das „Handy-Kaputt-Theater?“

Sie ist bestürzt und erledigt. So ein Mist! Denn ohne Kommunikation geht ja gleich die Welt unter! Wie soll sie denn jetzt nur arbeiten, wenn nun gar keine Videos hereinkommen, den ganzen Tag, von ihren Freundinnen und Bekanntinnen? Die sie aber nicht nur anschauen muss, - was oft ja schon endlos lang dauert, - sondern dann auch noch aussortieren? Denn es ist ja auch immer unglaublich viel Blödsinn dabei. Und das kann man dann ja nicht alles weiterschicken, sondern nur das Interessanteste. Damit die Welt dann weiterhin informiert ist über die allerneuesten Zustände. Und hoffentlich findet sie jetzt bald einen interessierten Menschen, unsere Zwillings-Dame, damit sie ihm diese furchtbare Katastrophe auch brühwarm weitererzählen kann!

Handy runtergefallen

Wenn beim Handy etwas kaputt geht, dann ist das meistens das Display (52% aller Handy-Reparturen).

Wie reagiert die Krebs-Frau auf das „Handy-Kaputt-Theater?“

Sie weint. Weil sie gerade draufgekommen ist, dass nun auch alle Familienfotos weg sind. Vernichtet. Verloren. Alle allerliebsten Fotos von allen ihren Familienangehörigen, die sie in letzter Zeit extra mit viel Mühe ausgesucht hat, geordnet hat, ausgeklügelt zusammengestellt hat im Handy, damit in dieser Reihenfolge auch alle wirkungsvoll in Erscheinung treten, ihre allerliebsten Familienangehörigen. Und jetzt ist alles weg. Dahin. Verloren. Vernichtet. Verschwunden. Die Welt ist einfach rücksichtlos und brutal. Nach wie vor. Wann wird sich das endlich einmal ändern? Es ist zum Verzweifeln. Und das Wetter ist auch saumäßig mies.

Wie reagiert der Löwe auf das „Handy-Kaputt-Theater?“

Majestät, hat der Verkäufer beim letzten Handy-Eintausch gesagt, - als unser Löwe das allerneueste Produkt erworben hat, indem er das alte dreingegeben hat - Majestät, hat er also gesagt zum Löwen, und weiters: Hoheit! Edler Fürst! Hochwohlgeboren! Als Führungspersönlichkeit wissen Sie ja, dass man die Zügel nie aus der Hand geben sollte. Nehmen Sie deshalb am besten gleich zwei Stück von dieser allerneuesten Errungenschaft mit zu sich. Das ist zwar nicht ganz billig, aber man weiß ja nie, was passiert, und man muss schließlich immer mit allem rechnen. Und da Sie ja den Weitblick haben, den Optimismus besitzen und auch die Großzügigkeit, sind Sie allen anderen weit überlegen, die sich meistens ja nur durch Schnorrerei auszeichnen und durch ihre Kleinkariertheit. Aber der Weitblick wird immer siegen! – Wie wahr, denkt sich nun unser Löwe, dem sein Handy Nr. 1 auch eingegangen ist, nimmt das zweite, ruft den Verkäufer an und teilt ihm mit, dass er nun ein drittes für ihn bestellen kann.

Wie reagiert die Jungfrau-Dame auf das „Handy-Kaputt-Theater?“

Sehr indigniert. Um nicht zu sagen, peinlich berührt. Was ist da nur passiert? Die Garantie ist ja noch aufrecht, was sie auswendig weiß, und den umfangreichen, kleingedruckten Garantieschein hat sie nach dem Kauf natürlich aufmerksam durchstudiert, mindestens eine Stunde lang. Sie weiß deshalb bestens Bescheid, weil sie sich den Inhalt auch gemerkt hat, auswendig. Auf ihrer Seite kann die Schuld deshalb garantiert nicht liegen, das kann sie ihrerseits garantieren. Denn sie hat ihr Handy stets sachgemäß behandelt, nie fallen gelassen zum Beispiel. Was bei ihrer allgemeinen Sorgfalt ja ohnehin fast ausgeschlossen ist. Und jetzt beschließt sie, gleich einmal ein Protokoll aufzusetzen, das das plötzlich aufgetretene Nichtfunktionieren des Handys auf das Genaueste dokumentiert, und das sie dann mit dem Handy der Handyfirma bei der Reklamation übergeben möchte, fein säuberlich getippt natürlich. So hat alles seine Ordnung, und ihr verschafft diese ihre Vorgangsweise und Ordentlichkeit weiterhin das reinste Gewissen.

Mist Handy

Wie wird ein Planet denn überhaupt "rückläufig"? Der Planet selbst ändert natürlich nicht seine Richtung. Aber es sieht von der Erde so aus, als ob er plötzlich seine Bahn ändern würde. Das passiert zum Beispiel beim Merkur dann, wenn er vor der Sonne vorbeifliegt. Die Bahn sieht dann von der Erde so aus, als ob er sich rückwärts bewegen würde. Das passiert beim Merkur pro Jahr dreimal. Die äußeren Planeten werden von Zeit zu Zeit auch rückläufig. Sonne und Mond können natürlich nicht "rückläufig" werden.

Wie reagiert die Waage-Frau auf das „Handy-Kaputt-Theater?“

Momentan ist sie jedenfalls einmal ganz konfus, sie kennt sich nicht aus. Und ihr Mann ist auch nicht da. Was soll sie jetzt nur machen jetzt? Vielleicht gibt sich das wieder, diese Störung, denkt sie, und es fängt wieder zu funktionieren an? Beim Fernseher war das ja auch einmal so. Da hat es einmal ein Gewitter gegeben, und dann ging er nicht mehr. Aber am nächsten Tag dann doch wieder. Vielleicht war beim Handy jetzt irgendwo auch ein Gewitter? Und morgen geht es dann wieder? Am Verkäufer kann es jedenfalls nicht liegen, der war sehr nett. Es hat ja auch seine Vorteile, wenn man einmal allein im Geschäft ist. Er hat zu mir gesagt: Der schönsten Frau der Welt gebührt auch das beste Handy der Welt! Mein Gott, ja, haha, das war natürlich maßlos übertrieben, - aber zu 99 Prozent hatte er doch recht. Mein Gott, was soll ich nur machen! Und jetzt geht es noch immer nicht. Da kann ich schauen, so viel ich will, da leuchtet einfach nichts. Aber vielleicht in einer Stunde wieder? Ich sag ja immer, diese Störungen des geregelten Lebens sind die reinsten Katastrophen!

Wie reagiert der Skorpion auf das „Handy-Kaputt-Theater?“

Sehr erbost. Er denkt: Dieser schleimige Verkäufer mit seinem verschlagenen Gesichtsausdruck, ist mir ja gleich verdächtig vorgekommen. Obwohl ich die Funktionen des Handys genauestens überprüft habe, sozusagen auf Herz und Nieren, und dieser schlitzohrige Verkäufer auch auf alles eine Antwort gewusst hat, bin ich also trotzdem hereingefallen auf ihn. Denn irgendetwas ist mir entgangen, mir Idiot. Wahrscheinlich ist das so ein Montags-Produkt, und somit Ausschuss. Der Verkäufer war zwar beschlagen, aber von der Beschlagenheit zur Verschlagenheit sind ja nur ein paar Buchstaben. Nun, wir werden ja sehen, wie er reagieren wird auf meine Reklamation. Und wenn er nicht zufriedenstellend agiert und den Schaden gutmacht, dann Gnade ihm Gott. Und dann hat er bis jetzt noch nicht gewusst, was Rache heißt.

Wie reagiert die Schütze-Frau auf das „Handy-Kaputt-Theater?“

Sehr selbstbewusst. Denn was hat so ein kleines, nicht funktionierendes Ding mit ihrer Persönlichkeit zu tun? Nichts natürlich. Obwohl sie sich beim Kauf sehr viel Mühe gegeben hat. Die Farben haben ihr anfangs einfach nicht zugesagt. Die waren zwar grundsätzlich nicht so schlecht, aber letzten Endes doch irgendwie durchschnittlich. Für den breiten Geschmack gemacht eben. Aber keines passte ideal zur Farbe ihres Autos. Und hätte sie deswegen ihr Auto umspritzen lassen sollen? Das ist die Sache schließlich doch nicht wert, philosophisch betrachtet. Sie ist ja Esoterikerin, und das schon seit zwei Jahren. Und deshalb hat sie die Erkenntnisse und Quintessenzen, die sie von daher weiß, auch alle hineingespeichert, in dieses Dingsda. Die sie sich dann auch stets hin und wieder anhört. „Auch du bist schön“, heißt da zum Beispiel so eine tiefsinnige Erkenntnis, die sie sich oft anhört. „Auch du bist schööööön!“ Sehr erotisch ausgesprochen von einer tiefen männlichen Stimme. Wunderbar. Geist bildet eben. Und diese Wahrheit hat sie auch schon in ihrer Wohnung angebracht, schön ausgedruckt, mehrfach sogar. Der wahre Philosoph verzichtet eben auf allen Überfluss. Das wussten sogar schon die alten Griechen. Und sie weiß das jetzt auch schon. Und deshalb kann dieses Ding da ruhig auch seinen Geist aufgeben.

Handy ins Klo geworfen

Nach einer Umfrage aus dem Jahr 2014 ist jedem fünften Deutschen das Handy schon mindestens einmal ins Klo gefallen. Wir vermuten, dass diese Zahl sogar höher ist... 17% haben das Handy schon einmal mitgewaschen, 12% haben es schon einmal auf dem Autodach liegen gelassen und sind los gefahren...

Wie reagiert der Steinbock auf das „Handy-Kaputt-Theater?“

Er ist empört, sogar maßlos empört. Zeigt es aber nicht, denn er ist momentan ganz ruhig. Man kann auch sagen, er gleicht der Ruhe vor dem Sturm. Er hat schon einen Bekannten hingeschickt zum Handy-Shop mit der Reklamation, denn er selbst findet es unter seiner Würde, bei solch niederen Aktionen selbst anzutanzen. Er denkt und plant jetzt stattdessen. Als erstes denkt er, dass die Polizeipräsenz in unserem Land viel zu gering sei, denn sonst würden solche Betrügereien nicht dauernd vorkommen. Denn nur mit aller Strenge und Härte ist ein zufriedenstellend funktionierender Staat aufrecht zu erhalten. Die Banditen nehmen ja lange schon Überhand, ohne dass dagegen eingeschritten würde. Und was seine Planung betrifft, so rechnet er jetzt schon einmal den Verdienstausfall aus, den das kaputte Handy bis jetzt bereits verursacht hat. Und nur bei großzügiger Kulanz der Handyfirma wäre er dann geneigt, denkt er, von einer gerichtlichen Verfolgung abzusehen, die sich dann ja gewaschen haben würde.

Wie reagiert der Wassermann auf das Handy-Kaputt-Theater?“

Der Wassermann und Technikexperte hatte natürlich bald herausgefunden, dass die Störung oder das Totstellen des Handys nicht am Provider liegen konnte, sondern dass ein technisches Gebrechen vorliegen müsse. Und er hat deshalb via Festnetz – das er natürlich auch noch behalten hat wegen eben solcher möglichen Gebrechen – seinen befreundeten Handy-Shop-Geschäftsmann angerufen und ihm die Misere mitgeteilt. Und jener hat ihm umgehend sein eigenes Elend geklagt, das darin bestehe, dass an diesem Tage die Handys nach der Reihe den Geist aufgeben, weshalb in seinem Geschäft die Hölle los sei wegen all der Reklamationen verzweifelter Handy-Besitzer. Und ob er ihn deshalb nicht unterstützen könnte, hat er ihn angefleht, mit seinem Rat und seiner Tat und seinem Wissen, und vor allem auch mit seinem Witz und Humor, denn das sei ja die beste Medizin in solchen Fällen bei Menschen, die momentan nicht ein und aus wüssten. Und er würde sich natürlich auch erkenntlich zeigen und ihm dankbar sein bis in alle Ewigkeit für diesen Freundschaftsdient. Und was kann dann der Wassermann schon machen, wenn er so direkt angesprochen wird? Sich auf den Weg machen natürlich, um hilfreich einzuspringen, obwohl er selbst auch genug zu tun hat. Aber es ist eben nicht nur die Liebe eine Himmelsmacht. Die Freundschaft kommt gleich dahinter.

Wie reagiert die Fische-Frau auf das „Handy-Kaputt-Theater?“

Naja, auch nicht erfreut, da diese Scherereien ja doch behoben werden müssen, mit extra viel Zeitaufwand. A propos Zeit. An diesem Handy-Kaputt-Problem sieht man ja wieder einmal ganz deutlich, denkt sie sich, wie vergänglich die Materie eigentlich ist, an die sich die meisten Leute ja so verzweifelt klammern. Wie tot sie eigentlich schon zu Lebzeiten ist, die Materie. Denn nur der Geist überlebt und ist ewig. Aber das will unsere materialistische Welt ja nicht wahrhaben! Statt sich schon zu Lebzeiten auf das Leben nach dem Tod vorzubereiten, das dann durchschnittlich ja viel länger dauert, als ein Leben auf der Erde, stürzen sich fast alle nach wie vor auf das nächste neueste, technische Produkt, das dann aber trotzdem wieder einmal eingeht. Aber man kann predigen, so viel man will, die Unvernünftigen sterben nicht aus. Trotzdem darf man die Hoffnung nicht aufgeben. Einzelne aus der Masse erreicht man ja doch. Aber es ist schon so: Solange die Dummheit nicht entlarvt wird als Dummheit, dauert sie an, währt sie weiter. Leider. Solange sie nicht entlarvt wird, währt sie unbestreitbar weiter, die Dummheit, ganz sicher. Es ist so und nicht anders. Aber sie wäre dann letzten Endes auch die Alternative zum ewigen Leben, - die ewige Dummheit.

Was bedeutet die Rückläufigkeit des Merkurs?

Es ist eine problematische, astrologische Konstellation. Es kann in diesen Zeiten passieren, dass man getäuscht wird. Aber wenn man bereits vorher weiß, dass so etwas in dieser Zeit möglich ist, kann man hier natürlich gegensteuern.

Diese Seite bewerten

  • Aktuelle Wertung: 5 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 5/5 (4 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Kommentare

Magazin

Aktuelle Artikel über Astrologie und Esoterik.

Esoterik

Spirituelles Wissen und Ratgeber von schicksal.com

Weitere Empfehlungen

Horoskop Shop von schicksal.com
Foto: © Sergey Nivens - stock.adobe.com

Wie stehen Ihre Sterne? Ein individuelles Horoskop verrät alle Details.

Horoskop Shop

PS: Für alle Horoskop-Shop Kunden ist die Webseite werbefrei weiter lesen

Gehörst Du zu den Glückskindern der 25. Woche?
Foto: © Jose Luis Pelaez Inc via Getty Images

Wer wird von den Sternen bevorzugt vom 21. Juni - 27. Juni 2021? Vielleicht gehörst Du auch zu den begünstigten Geburtsdaten!  weiter lesen

Wochenhoroskop vom 21.6.-27.6.
Foto: © istockphoto.com/AzmanJaka

Horoskop für die 25. Woche (21.6. - 27.6.): Am Montag, 21.6., beginnt der Sommer um 05:32, da die Sonne in das Zeichen Krebs tritt, weshalb nun auch die Krebse ihre Geburtstage feiern werden, wozu wir sehr herzlich gratulieren!  weiter lesen

Jahreshoroskop 2021 bei schicksal.com. Wir wünschen viel Glück und Gesundheit!
Foto: © Liliya Rodnikova / stocksy.com

Wie wird das Jahr des Saturns aus astrologischer Sicht für die 12 Sternzeichen? Lesen Sie alles über Liebe, Beruf und Gesundheit. Alle wichtigen astrologischen Daten.  weiter lesen