Wochenhoroskop

Singles aufgepasst: Beste Liebeschancen in dieser Woche

So stehen die Sterne in der 25. Woche vom 20.6.2022 - 26.6.2022 in Liebe, Beruf und Gesundheit
Wer wird sich in dieser Woche neu verlieben?
Werbung

Montag, 20. Juni 2022

Vorteilhafte Geschäfte und Bekanntschaften

Merkur und Glücksplanet Jupiter bilden heute ein vorteilhaftes ⚹extil miteinander, was den gesamten Kommunikationsbereich, zu dem ja auch der Geschäftsbereich gehört, begünstigen wird. Gute Geschäfte sind heute also möglich, vor allem auch solche, die zukunftsorientiert sind, denn Jupiter bedeutet ja Ausdehnung. In denselben Bereich fallen natürlich auch Verhandlungen jeglicher Art, Verträge oder auch nur Abmachungen zwischen Privatpersonen.

Die Merkur Jupiter Verbindung bedeutet aber auch Gedankenreichtum, weshalb all diejenigen, die mit Sprache und Forschung zu tun haben, heute gute Ideen haben werden, die umzusetzen wären. Und vorteilhafte Bekanntschaften sind heute auch möglich, und das ist vielleicht das Spannendste an diesem Tag. Weil so eine neue Bekanntschaft zunächst ja nur eine passive Angelegenheit ist, die einem zufällt. Und erst wenn man daraus etwas macht und aktiv wird, werden sich danach Möglichkeiten ergeben, die aber in ihren Auswirkungen noch gar nicht abzusehen sind. Tja, spannend, spannend kann so eine neue Bekanntschaft sich entwickeln …

Kein Sehnen bleibt unerfüllt. (Khalil Gibran)

Kein Sehnen bleibt unerfüllt. (Khalil Gibran)

Dienstag, 21. Juni 2022:

Sommeranfang mit Liebesrausch

Was für ein Tag heute! Der Sommer beginnt, da die Sonne in das Zeichen Krebs tritt. Die Krebsgeborenen feiern nun ihre Geburtstage, wozu wir sehr herzlich gratulieren! Das ist aber nicht nur das einzige bedeutende Ereignis heute, es gibt noch weitere, die wir noch besprechen werden, aber zunächst wollen wir uns auf die Krebse konzentrieren, sie stehen heute im Mittelpunkt des Geschehens. Doch indirekt auch wir alle.

Werbung

Die Sonne im Krebs

Wenn sich die Sonne im Zeichen Krebs aufhält, werden die schöpferischen Lebenskräfte in uns stark angeregt. Dazu gehört in erster Linie einmal die Fantasie, die ja notwendig ist, um Vorstellungen und Ideen in uns zu wecken, die wir ja erst danach umsetzen können. Weiters wird nun unser Feingefühl und unsere Sensibilität stark angesprochen, ebenso die Häuslichkeit und der Familiensinn, wofür die Krebse ja bekannt sind.

"My home is my castle" ist der Leitspruch der sensiblen Krebsgeborenen. Ihr Planet ist der Mond, weshalb die starke Gefühlsbetonung und der Gefühlsreichtum der Krebse dadurch ja schon erklärt ist. Zwar sind die Krebse sehr abhängig von ihren Gefühlen, - und das kann gehen bis hin zur Launenhaftigkeit, - aber sie sind als Kardinalzeichen auch oder trotzdem sehr stark in der Durchsetzung. Was sie wollen, werden sie auch erreichen. Hinter der großen Sensibilität steckt also auch noch ein starker Wille, - man soll sich also wegen ihrer Sensibilität nur ja nicht in ihnen täuschen.

Mehr Informationen zum  Sternzeichen Krebs

Pluto weckt die Macht der Liebe

Der Liebesrausch, der bei so manchen von uns am Dienstag stattfinden wird, wird durch das vorteilhafte Trigon zwischen Venus und Pluto verursacht. Diese Konstellation wird auch noch mehrere Tage anhalten, weshalb diese Zeit bei vielen unvergessliche Tage hinterlassen wird. Intensive Wunschvorstellungen machen sich bemerkbar, außergewöhnliche Anziehungskraft und starkes Liebesempfinden. Aber auch die künstlerischen Begabungen werden nun stark angesprochen, und das ist zusätzlich eine sehr gute Zeit für die künstlerisch Tätigen unter uns.

Werbung

Glücksfälle

Und noch eine sehr bemerkenswerte Konstellation gibt es heute, und zwar die monatliche Konjunktion zwischen Mond und Jupiter, was sich bei vielen von uns als Glücksfall erweisen wird! Gut aufpassen also und die Chancen ergreifen! Möglicherweise läuft uns eine interessante Person über den Weg, der wir eventuell hinterhermarschieren sollten? Durch die Motorik der Schritte hat sich ja schon oft plötzlich eine interessante Idee ergeben. – Und wenn sich nichts einstellen sollte ideenmäßig bei der begonnenen Leichtathletik und auch sonst nichts, kann man dann ja irgendwann einmal abbiegen, wobei uns die paar Schritte mehr Bewegung sicher nicht geschadet haben.

Das Herz muss Hände haben, die Hände ein Herz. (Sprichwort aus Tibet)

Das Herz muss Hände haben, die Hände ein Herz. (Sprichwort aus Tibet)

Mittwoch, 22. Juni 2022:

Die starke Liebeskonstellation wird noch immer

Venus und Pluto sind noch immer durch ein vorteilhaftes Trigon miteinander verbunden, weshalb das Liebesempfinden nach wie vor stark sein wird bei vielen von uns.

Das starke Liebesempfinden ist zwar das eine, aber zum Liebesglück fehlt jetzt allerdings noch der Partner, der nun, im Falle des Vorhandenseins, aber oft erst zum Liebesempfinden animiert werden muss, weil er nicht so stark empfindet, wie man selbst. Ja, das gibt es häufig, vor allem bei Partnern mit schon längerer Bindungsdauer. Aber durch diesen Einsatz des Animierens und durch dieses aufrichtige Bestreben kann man dann doch auch ein gemeinsames Liebesglück erreichen. Zumindest hin und wieder, und das ist ja auch schon besser als nichts.

Werbung

Eine sehr günstige Zeit für Singles

Und was die Singles unter uns betrifft, so sind diese Tage für sie nun wieder einmal sehr günstig, einen Partner zu finden. Es zahlt sich jetzt also aus, aktiv zu werden, weil die Aussichten nun sehr gut sind, auch erfolgreich zu sein.

Und da es allen Singles nun so geht, sind jetzt deshalb ja fast alle Singles unterwegs und warten ebenso nur darauf, angesprochen zu werden. Das sollte uns zumindest einmal bewusst sein, weil dann die Kontaktaufnahme ja schon einmal um vieles leichter wird, nicht wahr?

„Sind Sie auch Single?“

sollte jetzt die Frage sein, wenn man jemanden entdeckt, der so ausschaut wie ein Single, ohne allzu viel nachgedacht zu haben. Wer wagt, gewinnt ja bekanntlich.

Und im Grunde gibt es ja nur zwei Antworten. Entweder ein erfreuliches Ja! Oder eben ein „Leider nein“, was dann aber immerhin einigen Humor in den Tag bringen wird.

Falls aber ein „Leider nein“ als Antwort erfolgt, sollte man sich dann auf keinen Fall entmutigt geben, sondern weitermachen, denn die restlichen Singles warten ja noch, und das sind viele. Wobei nun beim nächsten Auftauchen eines Objektes, das wiederum ausschaut wie ein Single, das Spiel mit der Wahrscheinlichkeit auf Erfolg wieder von vorne beginnt, - und neue Karten bedeuten eben neues Glück …

Mit den Frauen ist die Liebe entstanden und mit der Liebe sind die Frauen entstanden, und darum versteht man keins ohne das andere. (Novalis)

Mit den Frauen ist die Liebe entstanden und mit der Liebe sind die Frauen entstanden, und darum versteht man keins ohne das andere. (Novalis)

Donnerstag, 23. Juni 2022:

Venus wechselt in das Zeichen Zwillinge

Wenn sich Venus im Zeichen Zwillinge aufhält, wird nun Liebe und Kommunikation groß geschrieben. Das gilt für bestehende Partnerschaften, in denen nun eine Aktivierung der Liebesbeziehung angestrebt wird, bis hin zu den Singles, die jetzt verstärkt auf Partnersuche sein werden.

Werbung

Venus bekommt nun im Zeichen Zwillinge ein sympathisches Wesen, einen natürlichen Charme, Anpassungsfähigkeit und Entgegenkommen. Ferner zeichnet sich das Zeichen Zwillinge auch durch eine positive Lebenseinstellung aus; und eine besondere Charakteristik der Zwillinge ist ebenso, mit Interesse und Begeisterung auf neue Situationen zuzugehen. Und so gibt sich die Liebesgöttin jetzt auch.

Der „Riecher“ für die Geschäftsideen

Und der Venus sagt man auch nach, dass sie jetzt, in den Zwillingen wandelnd, einen besonderen „Riecher“ entwickelt, um zu Geld zu kommen. Na bitte, das ist doch genau das Richtige für uns! Weshalb wir ab sofort aufgefordert sind, mit ihr mitzuriechen!

Allein ein Duft ist an und für sich ja schon unbezahlbar! Denken Sie nur an den betörenden Geruch der Nelken! Eine Nelke kostet nicht viel, blüht den ganzen Sommer, überlebt auch den Winter, und kann uns mit ihrem wohltuenden und anregenden Duft jeden Tag daran erinnern, unsere Gedankengänge anzuregen in Richtung Einkommen, durch ein vielleicht geschickt eingefädeltes neues Geschäft, - was immer das auch sein mag.

Die Geldvermehrungsidee

Zum Beispiel könnte ein Enkel seinen Opa mit folgendem Vorschlag „beglücken“, indem er zu ihm folgendes sagt: „Lieber Opa, ich hätte gern eine Nelke für dich, und eine Nelke für mich, weil ich gehört habe, dass der Duft der Nelken uns auf gute Ideen bringt, unter anderem auch auf solche, die uns helfen, unser Einkommen zu vermehren“. – Das könnte ein Enkel also zu seinem Opa sagen. Oder auch zu seiner Oma, je nach Einschätzung der Großzügigkeit.

Werbung

Und so ein Großelternteil wird sich dann denken, mein Enkel ist wirklich sehr begabt und so schlau wie ich, und wird ihm dann nicht nur das Geld für die beiden Nelken geben, sondern auch noch etwas dazu als Belohnung und somit die Summe aufrunden, weshalb sich nun das Einkommen des Enkels, das man meist Taschengeld nennt, erfreulicherweise erhöht hat. Na? - Was letzten Endes freilich alles der Venus in den Zwillingen zu verdanken ist. Danke schön. Und auch mir.

Immer ist die wichtigste Tat die Liebe. - Meister Eckhart

Immer ist die wichtigste Tat die Liebe. - Meister Eckhart

Freitag, 24. Juni 2022:

Liebe und außergewöhnliche Liebesideen

Wir haben kürzlich besprochen, dass die Venus in den Zwillingen nun einen charmanten Charakter bekommt, einen leichtlebigen, fröhlichen, heiteren, sehr aufnahmebereiten und begeisterungsfähigen, weil wir nun auch von der Natur um uns herum mit so viel Abwechslung und Neuerungen beeinflusst werden. Die üppig neu erstandene und sich wiederum großzügig verschenkende Pflanzenwelt mit ihrer Blütenpracht nimmt Einfluss auf uns, da sie mit wohltuender Wirkung auf uns eindringt.

Und da das Zeichen Zwillinge von Merkur regiert wird, dem Planeten des Verstandes, der Vernunft und der (logischen) Handlungen, werden nun auch diese Bereiche sehr stark in den Mittelpunkt unseres Lebens gerückt. Denken, Sprechen, Handeln sind die wesentlichen Kategorien, die uns Merkur vermittelt und lehrt. Richtig denken und richtig sprechen ist ja schon nicht so einfach. Und bei unseren Handlungen müssen wir außerdem stets darauf achten, dass sie ein Kriterium erfüllen, damit sie auch eine richtige Handlung sind, und dieses Kriterium nennt man bekanntlich Logik.

Werbung

Was ist Logik, kurz gesagt und somit auf den Punkt gebracht?

Immer alle Möglichkeiten in Betracht zu ziehen, die es gibt, und nicht schon nach der ersten Möglichkeit, die einem einfällt, handeln. Und damit sind wir schon bei der ersten Schwierigkeit, die sich ergeben kann, denn meistens gibt es zahlreiche Möglichkeiten und nicht nur eine. Und manchmal gibt es auch Möglichkeiten, die einem gegenwärtig unmöglich einfallen können, trotz aller Gedankenanstrengungen, da sie sich erst in der Zukunft zeigen werden.

Wie das zum Beispiel bei einer Geschäftseröffnung der Fall sein kann. Man hat anscheinend alles bedacht, wagt dann den Schritt, - und leider führt dann dieses mutige Wagnis trotzdem in die totale Pleite.

Wie also richtig handeln?

Das ist nun die Frage. Wobei wir nun vorher aber auch noch darauf hinweisen wollen, dass noch ein weiteres Kriterium wichtig ist, das wir berücksichtigen sollten bei all unseren Handlungen, nämlich die Moral, die moralischen Grundsätze, wie sie in den zehn Geboten Gottes festgelegt sind. Wobei bei den moralischen Grundsätzen ja zwischen Gut und Böse unterschieden wird. Und wenn wir nicht wollen, dass wir letzten Endes untergehen und einmal im Reich des Bösen versinken, müssen wir uns stets bemühen, gut und somit moralisch auch richtig zu handeln.

Aber wie geht das?

Im Grunde ist das ganz einfach, freilich erst, wenn man es weiß. Und diese Erkenntnis wissen schon viele von uns, und sie richten sich auch danach. Des Rätsels Lösung ist: Wir müssen die Engel bitten, uns bei unseren Entscheidungen zu beraten, wobei nach dieser Bitte die Raschläge von ihnen dann in Form von Gedankenimpulsen kommen werden.

Werbung

Wir wissen freilich auch, dass es nicht nur die guten Engel gibt, sondern auch noch die gefallenen. Die gefallenen Engel, - und von denen gibt es ja auch eine große Zahl, - reden uns z.B. ein, ja nicht Gott oder seine guten Engel um Hilfe zu bitten, denn die hätten schließlich ja schon genug zu tun, und das wäre doch höchst egoistisch, sie zu bemühen, man müsse sich schon selbst anstrengen im Leben und deshalb selbst seine eigenen Entscheidungen treffen.

Diese Argumentation klingt irgendwie logisch, und deshalb lassen sich auch viele von uns beeinflussen von diesen Gedankengängen der gefallenen Engel, - handeln deshalb selbst nach eigenem Gutdünken und machen deshalb weiterhin ihre Fehler.

Die anscheinend logisch klingende Schlussfolgerung

Diese Schlussfolgerung, die so logisch klingt von den gefallenen Engeln, und von denen wir uns beeinflussen lassen, ist trotzdem falsch, weil sie nämlich auf Unwissenheit beruht. Die gefallenen Engel wollen uns nämlich mit dieser scheinbar logisch ausgeführten Schlussfolgerung nur von Gott wegbringen! Sie wollen eigentlich damit erreichen, dass wir keinen Kontakt zu Gott oder zu seinen Engeln pflegen. Das ist der eigentliche Hintergrund ihrer Gedankengänge.

In Wirklichkeit wollen aber die Engel, dass sie uns helfen dürfen, weil wir letzten Endes noch lange nicht alles wissen können, was bei den verschiedenen Handlungen nötig ist. Und sie helfen uns dann gerne, denn sie sind für uns da. Und Voraussetzung ist dann nur, dass wir sie um Hilfe bitten. Wir müssen es also wollen, dass sie uns helfen, gemäß der Willensfreiheit, die im Kosmos herrscht. Die guten Engel wissen jedenfalls Bescheid. Die gefallenen nicht, sie tun nur so, als ob sie Bescheid wüssten, täuschen uns also, was letzten Endes auch auf eine Lüge hinausläuft.

Werbung

Mein Rat: Ausprobieren!

Etwas schön finden heißt ja wahrscheinlich vor allem: es finden. - Robert Musil

Etwas schön finden heißt ja wahrscheinlich vor allem: es finden. - Robert Musil

Samstag, 25. Juni 2022:

Viel Fantasie, Feinfühligkeit und Spiritualität

Der Mond ist in ⚹extilverbindung mit Neptun heute wieder tätig für uns, weshalb wir den Tag mit den Angeboten, die von den beiden Planeten ausgehen, nutzen könnten. Bei vielen von uns wird sich wahrscheinlich ein starkes Traumleben bemerkbar machen. Vielleicht sind wertvolle Hinweise dabei, die uns bei gewissen Problemen weiterhelfen können. Denn die Mond Neptun Verbindung vermittelt uns ja auch ein inneres Schauen.

Und die Feinfühligkeit ist ja nicht nur eine Eigenschaft, die Poeten brauchen, um Gedichte zu schreiben, sondern ein Merkmal, das sich auch äußerlich an Menschen zeigt und das wir gebannt beobachten, wenn es uns auffällt bei einem Menschen. Von so einem Menschen geht dann eine ganz besondere Wirkung aus, die uns fasziniert und von der wir Ehrfurcht haben. Alles ist uns rätselhaft dabei. Was ist es aber, das von der Seele eines so gearteten Menschen ausgeht?

Liebe ist ganz sicher dabei, Liebe als still wirkende göttliche Macht und Kraft, die harmonisch stimmt und schön macht. Und letzten Endes wirkt in so einem Menschen vor allem der Geist Gottes, der Zufriedenheit verbreitet.          

Sonntag, 26. Juni 2022:

Heute ist die Glücksfee mit ihren Gaben unterwegs

Die Glücksfee setzt sich heute aus den Planeten Mond, Venus und Jupiter zusammen, die durch ihr Zusammenwirken günstige Einflüsse verursachen, die uns zugutekommen werden. Nun wird aber so eine Glücksverteilung nie gleichermaßen auf uns alle ausgeschüttet, - sonst müsste ja heute jeder von uns einen Lottosechser machen! - sondern das passiert abgestimmt auf unsere Individualität, bei der auch unser Karma die wesentliche Rolle spielt. Wobei aber viele von uns, die heute schöne Momente erleben werden, das als selbstverständlich hinnehmen werden und dies keinesfalls als Glück empfinden.

Weshalb wir jetzt beim Kriterium des Glücks angekommen sind, wobei die Vorstellungen darüber, was Glück ist, ja kolossal unterschiedlich sind. Wer aber seine Glückserwartung herunterschraubt von unerreichbaren Höhen auf Linie Realität, wird heute mit der Glücksausbeute sehr zufrieden sein, denn es ist durch die drei harmonierenden Planeten sehr viel drinnen auf allen Lebensgebieten.

Und am Ende des Tages kommen wir dann zu der Schlussfolgerung, dass wir einen sehr schönen und abwechslungsreichen Tag erlebt haben mit vielen glücklichen Momenten, die wir so schnell nicht vergessen werden.

Ihr Astrologe Kurt Franz

Wochenhoroskop für die 12 Sternzeichen

Ihr Horoskop berechnen

Geburtstag

Wenn ausgewählt, dann werden die Daten gespeichert und auf unseren anderen Seiten vorausgefüllt. Wenn Sie die Cookies löschen, werden die Daten ebenso gelöscht.

Diese Seite bewerten

  • Aktuelle Wertung: 5 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 5/5 (3 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Kommentare

Werbung

Wochenhoroskope

So wird die die aktuelle Woche für alle Sternzeichen aus astrologischer Sicht. Was erwartet Sie diese Woche in der Liebe, Gesundheit und Beruf?

Weitere Empfehlungen
Werbung