Wochenhoroskop für die 27. Woche  | Foto: Atelier Sommerland / shutterstock.com

Wochenhoroskop: Vollmond im Steinbock

Horoskop für die 27. Woche (29.6. - 5.7.): Vitales Wachstum vermischt mit beruflichen Problemen
Wochenhoroskop für die 27. Woche  | Foto: Atelier Sommerland / shutterstock.com

Wochenhoroskop: Vollmond im Steinbock

Horoskop für die 27. Woche (29.6. - 5.7.): Vitales Wachstum vermischt mit beruflichen Problemen

Bitte wählen Sie Ihr Sternzeichen

Wochenhoroskop: Vollmond im Steinbock

Am Sonntag, den 5. Juli, findet der nächste Vollmond in diesem Jahr statt, diesmal im Steinbock, der von Saturn beherrscht wird. Weshalb nun auch ernste Gedanken in uns ausgelöst werden. Bei den Sensibleren unter uns vielleicht auch Ängste, Angst vor der Zukunft etwa oder Angst vor Verlusten.

Und das große Thema, das bei diesem Vollmond im Steinbock angeschnitten wird, ist der Beruf, von dem ja gegenwärtig Millionen betroffen sind, ist auch unser Status in der Öffentlichkeit und in der Gesellschaft, da der Steinbock mit seinem Herrscher Saturn dem Berufs-Haus vorsteht.

Gottseidank sind diese Stimmungstiefs, falls sie auftreten, zeitlich immer auch begrenzt, und wenn keine anderen angespannten Faktoren mitspielen, verschwinden sie auch immer wieder relativ rasch. Die exakte Vollmondstellung dauert immer zwei Stunden, und da sie diesmal in der Früh stattfindet, nämlich von 6:44 bis 8:44, werden sie viele von uns wohl auch verschlafen.

Aber freilich spürt man auch das Anklingen und Abklingen noch, wie bei einem Flugzeug nämlich, das auch lauter werdend auf uns zukommt, dann über uns ist mit dem stärksten Lärm, und schließlich davonfliegt mit abnehmenden Geräuschen, - bis es dann überhaupt nicht mehr zu hören ist.

Foto: Atelier Sommerland / shutterstock.com

Die Wachstumskraft der Krebs-Sonne

Der laufende Mond befindet sich bei dieser Vollmondstellung im Steinbock natürlich im Steinbock, und er bewirkt die ernsten Gedanken. Aber die Sonne wirkt gegenüber liegend im Zeichen Krebs mit ihrer Leucht- und Lebenskraft, wobei nun die Ideen für neue Leben geboren werden, oder die Initiativen zu neuem Leben, denn die Sonne als Repräsentantin des Ichs und des männlich-Geistigen, wirkt ja nun auch auf den Mond ein, dem Herrscher des Zeichens Krebs, der nun seinerseits der Repräsentant der Seele ist und des Weiblich-Mütterlichen.

Das männliche Prinzip verbindet sich also mit dem weiblichen Prinzip zunächst einmal als Idee, rein geistig. Die körperliche Vereinigung bewirken dann Mars als Vertreter des männlichen Prinzips mit Venus, der Vertreterin des weiblichen Prinzips. Und das neue Leben entsteht, was den körperlichen Teil betrifft, aus der Erde heraus, wird der Erde entnommen, in der ja alle erforderlichen Elemente enthalten sind. Sterblich in unserer Dreiheit von Körper, Seele und Geist ist ja nur das Körperliche, das Irdische. Unsterblich in uns sind Seele und Geist, die nach unserem Tod im Reich der Ideen weiterleben, bis wir dann wieder einmal durch eine neue Geburt auf der Erde erscheinen.

Foto: Atelier Sommerland / shutterstock.com

Die Krebs-Sonne kultiviert nun die Lebensfreude

Überall um uns herum ist nun in dieser Zeit das strotzende Leben in der Natur zu beobachten, wir brauchen ja nur die Augen aufzumachen. Jeden Tag wird es millionenfach geboren, und von dieser Lebensfreude sollten wir uns anstecken lassen, wobei die Sonne im Krebs ja gegenwärtig ihr Bestes tut. Aber ebenso hat der laufende Mond im Steinbock seine Wirkung, und Saturn mahnt uns, dass nichts selbstverständlich ist in der Welt, am allerwenigsten das Glück. Und Dankbarkeit gegenüber der Schöpfung und vor allem dem Schöpfer gegenüber ist eine starke positive Kraft, die uns dann immer wieder hilft, dass Negative zu überwinden.

Die Vollmondwirkung auf die einzelnen Sternzeichen

Besonders aufmerksam gemacht auf die Gegensätze von Lebensfreude und Lebensbeschränkung werden bei diesem Vollmond im Steinbock wohl die Krebse und Steinböcke einerseits, sowie die Widder und Waagen, wobei die beiden letzteren Zeichen durch Quadrate berührt werden. Besinnung tut nun gut, der dann ein Impuls sein kann zur Seelenstärkung.

Zwillinge und Löwen sowie Wassermänner und Schützen sind ebenso aufgefordert, Bilanz zu ziehen über die gegenwärtige Situation, sie gut zu analysieren, um dann die Konsequenzen daraus zu ziehen. Wer sich nun stark um Verbesserungen bemüht, wird sie auch erreichen. Es hilft auch, wenn man ab und zu an die Krebssonne denkt, die auch ungeachtet aller Schwierigkeiten ständig neues Leben hervorbringt.

Am Leichtesten mit diesem Vollmond im Steinbock werden wohl die Fische und Skorpione umgehen, sowie die Stiere und Jungfrauen, da sie durch positive Winkel berührt werden. Sie verstehen die Botschaft von Lebensfreude und Lebensbedrohung sehr gut, da sie sich mit diesem Problembereich ja öfter auseinandersetzen. Die Freuden genießen, die Schwierigkeiten bewältigen, wenn sie kommen, ist die richtige Lebenseinstellung.

Bei Ihrer Kraft und Ausdauer haben Sie derzeit überhaupt keine Probleme, sich so richtig auszupowern. Laufen Sie Ihre Kilometer!

Weiter lesen

Nehmen Sie das aber nicht zum Anlass, leichtsinnig zu werden. Je mehr Aufgaben Sie sich aufhalsen, umso mehr sollten Sie sich Gelegenheit nehmen, auszuspannen und Ihre Seele baumeln zu lassen.

Weiter lesen

Sie bringen Ihre Ziele voran, ohne dass es auf Kosten anderer ging. Und Ihre Konzepte kommen bei den Kollegen und Vorgesetzten bestens an.

Weiter lesen

Seien Sie gespannt, was Sie erwartet. Nur eins ist wirklich klar: Langweilig wird es in nächster Zeit bestimmt nicht!

Weiter lesen

Wenn Sie damit noch nicht angefangen haben, ist dies nun eine günstige Zeit, das zu tun. Nutzen Sie auch Ihren Gleichklang mit anderen Menschen, um gemeinsam an frischer Luft oder im Hallenbad für Ihre Gesundheit vorzusorgen!

Weiter lesen

Nehmen Sie nur keinen beruflichen Stress mit ins Privatleben! Erholen Sie sich lieber bei Kuscheleinheiten oder Massagen!

Weiter lesen

Das kann sich besonders bei sportlichen Aktivitäten bemerkbar machen. Ein Misserfolg bringt sie zur Weißglut und die kleinste vermeintliche Leistungsschwäche sorgt für großen Jähzorn.

Weiter lesen

Es scheint, als würden Sie dankbar jede Kleinigkeit zum Anlass für Sticheleien und Streit nehmen. Ihrem Partner gehen Sie damit gehörig auf die Nerven.

Weiter lesen

Es ist an der Zeit, Ihren Vorgesetzten zu zeigen, was in Ihnen steckt. Stellen Sie Ihr Licht nicht unter den Scheffel, machen Sie auf Ihre Kompetenz aufmerksam, indem Sie neue Aufgabenbereiche angehen.

Weiter lesen

Leider macht Sie das blind für die Befindlichkeiten Ihrer Mitarbeiter. Deshalb ist in dieser Woche verstärkte Selbstbeobachtung gefragt.

Weiter lesen

Um Schlimmeres zu vermeiden sollten Sie Kompromissbereitschaft besonders groß schreiben. Es könnte sonst schneller krachen, als Ihnen lieb ist.

Weiter lesen

Sie haben den Drang, sich zu bewegen und Ihrem Körper etwas Gutes zu tun, ohne sich dabei gleich sportliche Höchstleistungen abzuverlangen. Gönnen Sie sich auch immer wieder ausgedehnte Entspannungsphasen; einem rundum wohligen Körpergefühl steht damit nichts mehr im Wege..

Weiter lesen

Diese Seite bewerten

  • Aktuelle Wertung: 5 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 5/5 (3 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Kommentare

Horoskop Shop von schicksal.com | Foto:© Sergey Nivens  - stock.adobe.com

Wie stehen Ihre Sterne? Ein individuelles Horoskop verrät alle Details.

Horoskop Shop

PS: Für alle Horoskop-Shop Kunden ist die Webseite werbefrei!

Weiter lesen

Wochenhoroskop

So wird die die aktuelle Woche für alle Sternzeichen aus astrologischer Sicht. Was erwartet Sie diese Woche in der Liebe, Gesundheit und Beruf?

Wochenhoroskop für die 28. Woche (6.7. - 12.7.)

Das Wochenhoroskop für die 12 Sternzeichen

Horoskop für die 27. Woche (29.6. - 5.7.): Vollmond im Steinbock

Horoskop für die 27. Woche (29.6. - 5.7.): Vitales Wachstum vermisc...

Horoskop für die 25. Woche (15.6. - 21.6.)

Horoskop für die 25. Woche (15.6. - 21.6.)

Horoskop für die 23. Woche (1.6. - 7.6.): Vollmond im Schützen

Interessenskonflikt zwischen Idealen und Oberflächlichkeit

Horoskop für die 22. Woche (25.5. - 31.5.): Für diese Sternzeichen kommt die Liebe zurück

Die Rückläufigkeit der Venus bietet jetzt Chancen für Korrekturen

Woche 20 (11. Mai - 17. Mai): Diese drei Sternzeichen sind nun die besten Verkäufer

Merkur wechselt in die Zwillinge - Horoskop für die Woche 20 (11. M...