Jupiter ist rückläufig | Foto: © iStockphoto.com/3quarks

Jupiter erhebt mahnend seinen Zeigefinger

Horoskop für die 24. Woche (8.6. - 14.6.)
Jupiter ist rückläufig | Foto: © iStockphoto.com/3quarks

Jupiter erhebt mahnend seinen Zeigefinger

Horoskop für die 24. Woche (8.6. - 14.6.)

Bitte wählen Sie Ihr Sternzeichen

Jupiter erhebt mahnend seinen Zeigefinger

Seit 14. Mai 2020 ist der große Glücksplanet Jupiter rückläufig, und diese Position wird er auch noch bis zum 12. September 2020 einnehmen. Während dieser Zeit der Rückläufigkeit hält er sich weiterhin nur im Zeichen Steinbock auf.

Was bedeutet nun diese Rückläufigkeit im Zeichen Steinbocks für uns alle? Dieser Frage werden wir jetzt nachgehen.

Die Symbolik des Jupiter-Zeichens

Der große Wohltäter Jupiter wird durch zwei Symbole dargestellt, und zwar durch den Halbmond links und dem anschließenden Kreuz auf der rechten Seite:

Der Halbmond bedeutet die Seele bzw. das Seelisch-Geistige, das Kreuz stellt die Materie dar, wobei wir uns im Sinne der Symbolik bemühen sollten, dass beide Teile ausgeglichen und harmonisch unser Leben bestimmen. Das Gleichmaß dieser beiden Erscheinungen ist ja auch eine Voraussetzung für ein gutes und befriedigendes Leben. - Eine, wie gesagt, es gibt auch noch weitere.

Aber die Seele bzw. das Seelisch-Geistige und die Materie sind eben auch zwei völlig gegensätzliche Erscheinungen, denn die Seele bzw. das Seelisch-Geistige ist unsterblich, und die Materie sterblich und somit vergänglich. Beide Seinsweisen machen aber unser Wesen aus. Und diesem Zwiespalt von Vergänglichkeit und Ewigkeit sind wir auch unser Leben lang auf der Erde ausgesetzt, - und dieser Zwiespalt macht uns bekanntlich auch oft sehr zu schaffen.

Die tiefere Bedeutung der beiden Symbole

Nun hat aber die Anordnung der beiden Symbole im Jupiter-Zeichen (links der Halbmond, rechts das Kreuz) noch eine tiefere Bedeutung, denn links ist auch als Himmelsrichtung der Westen, und rechts der Osten. Dem Westen mit dem Sonnenuntergang wird die Reife oder Vollkommenheit zugemessen, dem Osten mit dem Sonnenaufgang die Geburt, wonach sich der Mensch dann im Laufe seines Lebens entwickelt.

Und wenn die Sonne dann im Westen untergeht, und der Mensch einmal hinüberwechselt in die geistige Welt nach seinem Tod, sollte er auch Weisheit erlangt haben durch die redlichen und moralischen Bemühungen in seinem Leben, was ihn dann auch in die höheren und beglückenden Regionen der jenseitigen Welt bringen wird.

Das also ist die Bedeutung des Symbols des Jupiters, und diese Empfehlung, die wir gerade analysiert haben und die in den beiden Zeichen des Halbmondes und des Kreuzes enthalten sind, gibt Jupiter uns allen mit, damit wir nicht nur in diesem Leben hier auf Erden, sondern dann auch später in der geistigen Welt an seinen großzügigen Geschenken teilnehmen können. Jupiter will uns ja überschütten mit Glück, aber seine Bedingungen sind eben ein moralisches Leben, das wir auch einhalten müssen. - Wir haben, wie immer, die Wahl!

Die Umpolung der Symbole in der Rückläufigkeit

Nun wird aber bei der Rückläufigkeit Jupiters die Platzierung der beiden Symbole gewechselt gedeutet, das heißt, links im Westen steht nun umgekehrt das Kreuz und somit die Interessen der materiellen Welt, und rechts steht das Seelisch-Geistige mit dem Halbmond und dem Ewigkeitsanspruch.

Das Materielle steht also nun plötzlich da als Hauptinhalt unseres Lebens, dem unser ganzer Einsatz gilt, zumindest für viele, – und nicht das Seelisch-Geistige!

Warum nicht? Es hat Sinn, wenn die Umkehrung nur relativ kurzfristig andauert, - und man muss deswegen den moralischen Weg ja keineswegs verlassen. Angesichts der gegenwärtigen Wirtschaftskrise, die sich aus der Gesundheitskrise entwickelt hat, ist die Priorität zum wirtschaftlichen Überleben hin natürlich oberstes Gebot, denn viele Existenzen sind schon zusammengebrochen und viele werden noch folgen.

Und das bedeutet schmerzliche Verluste, Chaos, Ängste, Enttäuschungen, Verzweiflung, Scham, Hoffnungslosigkeit, Streitigkeiten, materielle Einschränkungen und noch vieles mehr aus der Palette der negativen Möglichkeiten, die es gibt, und die wir alle möglichst vermeiden wollen, denen jedoch so viele von uns nun plötzlich ausgesetzt sind.

Und die Energie zu einem Neuanfang muss man erst einmal haben! – Aber vielleicht hilft auch hier Jupiter, denn hilfreich ist er oft!

Jupiter Venus Mond Konjunktion | Foto: Kevin Russ / Stocksy.com

Am 11. / 12. Mai 2013 war diese schöne Mond / Venus / Jupiter Konjunktion am Himmel zu sehen.

Jupiters gegenwärtige Unterstützungen

Nicht ohne Grund steht Jupiter gegenwärtig im Zeichen Steinbock, dem das Materielle, - im Extremen ausgedrückt, der Erhalt der nackten Existenz, - ein Hauptanliegen ist. Für viele geht es jetzt ja wirklich ums Überleben, für andere wiederum, die von der Krise kaum betroffen sind, auch um die Frage, ob bei ihnen ein Gleichmaß vorherrscht zwischen Materiellem und Seelisch-Geistigem, oder ob nicht das Materielle schon maßgebend geworden ist im Lebensinhalt, wobei dann ein Umdenken und eine Umkehr im Sinne Jupiters jetzt angebracht wäre.

Jeder ist seines Glückes Schmied, wie wir wissen, und jeder von uns wird auf diese Situation, die uns Jupiter gegenwärtig bietet, natürlich ganz individuell reagieren.

Manche der 12 Sternzeichen sind momentan gut dran mit Jupiter, manche weniger gut, aber eben doch noch gut, und bei der dritten Kategorie, der eher kritischen, heißt es eben aufpassen, damit man nicht in die Fallen tritt, die die negativen Erscheinungen von Jupiter ausmachen.

Jupiters negative Auswirkungen

Und diese negativen Auswirkungen sind vor allem Arroganz und Überschätzung der eigenen Person, falsche Einschätzungen der Möglichkeiten und Verhältnisse, unkritische Gutgläubigkeit, Eitelkeit, Unbelehrbarkeit, Leichtsinn auf allen möglichen Gebieten - und vor allem maßlose Verschwendung. Vor dem Letzteren sei noch einmal ausdrücklich gewarnt, denn der Schaden, den man dabei anrichtet, kann viele Jahre an mühsamer Arbeit kosten.

Gegenwärtig verteilt Jupiter in seiner Rückläufigkeit gerade seine speziellen Hinweise für jeden von uns. Er gibt uns Impulse, schickt uns Eingebungen und dergleichen, damit wir seine Botschaft verstehen: Im Sinne der Gegenwart entweder nun mehr materiell zu handeln, oder aber umzukehren zum Seelisch-Geistigen, falls man bereits zu einseitig materiell ausgerichtet ist.

Die dritte Möglichkeit betrifft diejenigen unter uns, die bereits danach leben, die Ausgeglichenheit zwischen Seelisch-Geistigem und Materiellem anzustreben, und wer dies tut, dem wird auch die dritte und eher kritische Kategorie, falls er in die nun gegenwärtig fallen sollte, kaum etwas oder gar nichts ausmachen.

Die gegenwärtige Verteilung der Jupitergeschenke

  •  Viele positive Möglichkeiten oder Geschenke Jupiters erhalten momentan die Zeichen Steinbock und Krebse, Stiere und Jungfrauen sowie Fische und Skorpione. Tausend Dank!
  • Bei Fleiß, vorbildlichem Einsatz und Optimismus sind mit von der Partie die Wassermänner und Schützen sowie die Zwillinge und Löwen. Danke schön!
  • Kritische Situationen könnte es geben bei den Widdern und Waagen, wenn man sich von den negativen Eigenschaften des Jupiters verführen lässt. Freilich spielt auch immer unsere karmische Vergangenheit eine Rolle, über die wir ja nichts wissen und die sich auch melden könnte. - Wie auch immer, danke für die Aussichten einer besseren Zukunft, denn Karma ist letzten Endes nie negativ, sondern hilft uns schließlich, den nötigen Ausgleich zu schaffen für unsere Verfehlungen in unseren vergangenen Leben, um dann für die Zukunft wieder beste Bedingungen vorzufinden.

Das Wochenhoroskop für die 12 Sternzeichen

Tun Sie Gutes, d.h. in diesem Fall: Geben Sie Gas!

Weiter lesen

Sie haben auf andere Menschen jetzt besonders viel und vor allem positiven Einfluss. Auch wenn Sie gelegentlich unterschiedlicher Meinung sein sollten, sind Kompromisse untereinander schnell gefunden.

Weiter lesen

Solange Sie Ihren Partner an die Wand reden und damit in die Defensive drängen, wird auch kein Frieden einkehren. Überzeugen Sie stattdessen mit Geduld und diplomatischen Geschick, damit erreichen Sie mehr als mit der Holzhammermethode.

Weiter lesen

Sie sollten alles daran setzen, dass dieses tolle Gefühl noch lange vorhält. Finden Sie Ihre persönliche Mischung aus Sport, Entspannung und Genuss und kultivieren Sie so Ausgeglichenheit und innere Harmonie.

Weiter lesen

Schon von kleinen Meinungsverschiedenheiten unter Kollegen fühlen Sie sich extrem provoziert. Schnell wird sich Ihr großer Kraftüberschuss in einem Wutanfall entladen.

Weiter lesen

Ihr Partner hat Ihrem fordernden Verhalten höchstwahrscheinlich nicht viel entgegenzusetzen und wird deshalb gnadenlos untergebuttert. Ob sexuell oder im Alltag - auf Dauer ist so ein Egoismus Gift für die Beziehung!

Weiter lesen

Denn nur in einem gesunden Körper steckt auch ein gesunder Geist. Gerade jetzt ist es nicht unwahrscheinlich, dass Sie mit kleineren Problemen zu kämpfen haben.

Weiter lesen

Im Moment haben Sie alle Chancen der Welt, mit Elan und Charme viele Erfolge einzufahren. Nutzen Sie das und scheuen Sie auch nicht davor zurück, neue Ideen oder Verbesserungsvorschläge einzureichen!

Weiter lesen

Nehmen Sie nur keinen beruflichen Stress mit ins Privatleben! Erholen Sie sich lieber bei Kuscheleinheiten oder Massagen!

Weiter lesen

Ein günstiger Zeitpunkt, um Ihre körperliche Fitness voranzubringen. Ob Walking, Joggen oder Schwimmen: Trainieren Sie Ihre Ausdauer.

Weiter lesen

Leidenschaft und Harmonie bestimmen den Alltag. Ein optimaler Zeitpunkt, um sich auf Neuland vorzuwagen.

Weiter lesen

Das liegt an Ihrer fabelhaften Ausstrahlung. Reißen Sie aber nicht mit Ihrem Hintern ein, was Sie mit Ihren Händen aufgebaut haben.

Weiter lesen

Diese Seite bewerten

  • Aktuelle Wertung: 5 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 5/5 (3 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Kommentare

Horoskop Shop von schicksal.com | Foto:© Sergey Nivens  - stock.adobe.com

Wie stehen Ihre Sterne? Ein individuelles Horoskop verrät alle Details.

Horoskop Shop

PS: Für alle Horoskop-Shop Kunden ist die Webseite werbefrei!

Weiter lesen

Wochenhoroskop

So wird die die aktuelle Woche für alle Sternzeichen aus astrologischer Sicht. Was erwartet Sie diese Woche in der Liebe, Gesundheit und Beruf?

Wochenhoroskop für die 28. Woche (6.7. - 12.7.)

Das Wochenhoroskop für die 12 Sternzeichen

Horoskop für die 27. Woche (29.6. - 5.7.): Vollmond im Steinbock

Horoskop für die 27. Woche (29.6. - 5.7.): Vitales Wachstum vermisc...

Horoskop für die 25. Woche (15.6. - 21.6.)

Horoskop für die 25. Woche (15.6. - 21.6.)

Horoskop für die 23. Woche (1.6. - 7.6.): Vollmond im Schützen

Interessenskonflikt zwischen Idealen und Oberflächlichkeit

Horoskop für die 22. Woche (25.5. - 31.5.): Für diese Sternzeichen kommt die Liebe zurück

Die Rückläufigkeit der Venus bietet jetzt Chancen für Korrekturen

Woche 20 (11. Mai - 17. Mai): Diese drei Sternzeichen sind nun die besten Verkäufer

Merkur wechselt in die Zwillinge - Horoskop für die Woche 20 (11. M...