Horoskop Steinbock / 19. Juni 2019

Liebe und Partnerschaft

In Ihrer Partnerschaft läuft momentan nicht alles friedlich und harmonisch. Versuchen Sie aber, in hitzigen Wortgefechten gelassen und überlegt zu reagieren. Wenn Sie die Geduld aufbringen, Ihr eigenes Selbst und Ihre Wünsche nicht über die Ihres Partners zu stellen und selbstkritisch auch Ihre eigenen Motive zu hinterfragen, dann bleibt es bei einem kleinen Sturm, aus dem Ihre Partnerschaft zudem noch gestärkt und gereinigt hervorgehen wird.

Flirten - Liebe für Singles

Auch wenn Sie heute zum Flirten aufgelegt sein sollten, es ist wie verhext. Ein Missverständnis jagt das andere und sowohl Sie als auch Ihre Romanze lassen beim anderen wohl kein Fettnäpfchen aus. Stellen Sie nun nicht auf stur oder reagieren Sie gar beleidigt. Das Einzige, was Ihnen hier hilft, ist ein wenig Gelassenheit sowie Humor. Der nächste Tag bringt schon Besserung, und gemeinsames Lachen über die vergangenen Peinlichkeiten lässt Sie einander näherkommen.

Familie und Freundschaft

Im Privaten läuft nicht immer alles so, wie Sie es gerne hätten. Freunde und Familienmitglieder beweisen Ihnen heute, dass sie auch ihre eigenen Wünsche und Ziele haben und nicht immer auf Sie Rücksicht nehmen. Wenn es Ihnen auch schwerfällt, müssen Sie einsehen, dass nicht jede Situation planbar und kontrollierbar verläuft. Versuchen Sie, die Perspektive zu wechseln, um auch die Positionen der anderen zu verstehen. Das sollte Ihnen zurzeit am besten helfen.

Berufsleben

Derzeit auftretende Hindernisse erfordern Ihre volle Aufmerksamkeit und Konzentration. Sie sollten aufkeimende Schwierigkeiten weder leichtfertig abtun noch vor Ihnen weglaufen. Bemühen Sie sich, die Lage nüchtern und möglichst objektiv einzuschätzen und zu beurteilen. Scheuen Sie sich nicht, auch einmal neue Lösungswege zu beschreiten. Vielleicht löst sich so schon alles bald in Wohlgefallen auf.

Geld und Finanzen

Wenn es Ihnen möglich ist, verschieben Sie geplante Investitionen und Anschaffungen. Unvorhergesehene Ereignisse könnten Ihre Wünsche und Pläne zunichte machen. Halten Sie Ihr Geld zusammen, damit Sie im Zweifelsfall auf finanzielle Überraschungen flexibel reagieren können. Darüber hinaus sollten Sie sich nicht durch falschen Rat zu irgendetwas hinreißen lassen, von dem Sie nicht völlig überzeugt sind.

Gesundheit

Nehmen Sie sich unbedingt die Zeit zum Durchatmen und vermeiden Sie unnötige Belastungen. Sie merken heute deutlich, wie sehr Alltag und Beruf Ihre Konstitution beanspruchen. Achten Sie daher gleichermaßen auf ausgleichende Bewegung, wohltuende Entspannung und vitaminreiche Ernährung. Sie werden von alledem viel brauchen, um weiterhin Ihr Tagewerk zu meistern.

Tageshoroskop

Mittwoch, 19. Juni 2019:

Am heutigen Tag überwiegen die kritischen oder angespannten Konstellationen, weshalb wir auch mit Gemütsschwankungen rechnen müssen. Das sind eben so Tage, wo einem auch schon Kleinigkeiten auf die Nerven gehen. Zu beachten ist auch, dass Merkur von Pluto angegriffen wird, weshalb auf unser Handlungen Pluto mit seinem Machtgehabe Einfluss nimmt. Das könnte sich dann z.B. als vorschnelle Reaktion äußern, die sich später als falsch herausstellt.

Ihr Kurt Franz

Tages-Aspekte

Aktuelle Zeitzone: Europe/Berlin, UTC+02:00 Zeitzone ändern

 Mond Konjunktion Saturn | Foto: (c) robsonphoto - fotolia.com

Mond (Steinbock) Konjunktion Saturn (Steinbock)

05:50

Diese Konjunktion kann Einschränkungen bewirken, Gemütsdepressionen, Melancholie und gesundheitliches Unwohlsein. Wir können unzufrieden sein, verschlossen, eigensinnig und unaufrichtig. Hemmungen im Liebesleben könnten auftreten, bei Partnerschaften haben wir wahrscheinlich keine glückliche Hand. Entfremdung oder Trennung von Frau oder Mutter könnte eintreten. Auf uns allein gestellt, könnten wir uns vereinsamt und verlassen vorkommen.

Mond Sextil Neptun | Foto: (c) Henner Damke - fotolia.com

Mond (Steinbock) Sextil Neptun (Fische)

05:59

Dieses Sextil verleiht uns einen eindrucksvollen Geist, starke Einbildungskraft, Sensitivität und eine gute Einfühlungsgabe. Unsere künstlerischen Talente kommen zum Vorschein, wir haben auch ein hervorragendes Kunstverständnis. Wir sind anziehend, träumerisch und schwärmerisch und haben eine reiche Fantasie.

Foto: (c) tilialucida - fotolia.com

Merkur (Krebs) Opposition Pluto (Steinbock)

11:47

Unter diesem Aspekt kommt unser starker Eigensinn zum Vorschein, unsere Voreiligkeit, Unbeherrschtheit und die Überschätzung unserer eigenen Fähigkeiten. Für die Nerven ist das alles kaum günstig. Trotzdem wollen wir alle Dinge sofort erledigt wissen. Bei Kritik fühlen wir uns sofort in unserer gesamten Persönlichkeit angegriffen. Es nützt in dieser Zeit wohl wenig, wenn man uns empfiehlt, auch auf die Gefühle anderer Menschen Rücksicht zu nehmen. Bei der Zusammenarbeit könnten Schwierigkeiten auftreten, nur ein Partner mit gleichen Lebenszielen wird akzeptiert. Unser großes Bedürfnis nach finanzieller Sicherheit könnte sogar im Liebesbereich zu Streitigkeiten führen. Wir sollten eben lernen, Kompromisse zu schließen, aber das ist ja genau in dieser Zeit das Problem …

Mond Opposition Mars | Foto: (c) nsphotography - fotolia.com

Mond (Steinbock) Opposition Mars (Krebs)

12:26

Diese Opposition kann uns erregt stimmen, streitlustig und voreilig. Zwistigkeiten mit dem anderen Geschlecht drohen. Trennungen von Frau oder Mutter. In Geldangelegenheiten könnten wir verschwenderisch sein. Gefühlsverdrängungen, Launenhaftigkeiten, aber auch Leidenschaftlichkeiten sind möglich.

Foto: (c) Sabine Schönfeld - fotolia.com

Mond (Steinbock) Konjunktion Pluto (Steinbock)

13:13

Diese Konstellation kann in uns Niedergeschlagenheit hervorrufen, Genusssucht niederer Art und Zügellosigkeit.

Heftige Gefühlsausbrüche können in dieser Zeit zu Affekthandlungen führen.

Mond Opposition Merkur | Foto: (c) Adi Ciurea - fotolia.com

Mond (Steinbock) Opposition Merkur (Krebs)

13:22

Während dieser Zeit sind zwar gute geistige Gaben vorhanden, doch könnten sie falsch eingesetzt werden. Unser Denken ist stark wandelbar, deshalb ist es auch möglich, dass wir es mit der Wahrheit vielleicht nicht so genau nehmen. Wir könnten unbeständig sein, oberflächlich und auch übereilt handeln.

Geburtstag am 19.6.2019:

Der indisch-britische Schriftsteller Salman Rushdie (*1947) erhielt für sein beeindruckendes Werk „Mitternachtskinder“ 1982 bereits den wichtigsten Literaturpreis Großbritanniens, den Booker Prize, zudem wurde dieses Buch 2008 nochmals als bestes Booker Prize Träger Buch ausgezeichnet. Auf Deutsch ist zuletzt sein Werk „Zwei Jahre, acht Monate und achtundzwanzig Nächte“ beim Bertelsmann Verlag erschienen.

Paula Abdul (*1962) hatte ihre ersten Erfolge als Choreographin und war für Stars wie Janet Jackson tätig. Ab Ende der 80er Jahre machte sie dann schließlich, auch äußerst erfolgreich, selbst Musik.

Weitere Geburtstage: Blaise Pascal (1623 -  1662), John Heartfield (*(1891 - 1968), Karl Moik (1938 - 2015), Nicholas Rodney Drake (1948 – 1974), Kathleen Turner (*1954), Christian Wulff (*1959), Dirk Nowitzki (*1978)

Namenstag am 19.6.2019:

Elisabeth (hebr. „Gott ist vollkommen“)

Diese Seite bewerten

  • Aktuelle Wertung: 0 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 0/5 (0 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!