Horoskop Schütze / 18. Januar 2018

Liebe und Partnerschaft

Horoskop Liebe

Das Partnerschicksal scheint mal wieder ein paar Kurven zu schlagen. Wenn Sie auch so manche Auseinandersetzung verzweifeln lässt, so sollten Sie derartige Konfrontationen auch immer als Gelegenheit begreifen, mehr über sich und Ihren Partner erfahren zu können. Zögern Sie klärende Gespräche nicht länger hinaus und seien Sie dabei nicht zu selbstgerecht; womöglich wendet sich dann schlussendlich alles zum Guten.

Flirten - Liebe für Singles

Horoskop Flirt

Bei einem Flirt oder einem Date werden Sie heute vermutlich ein paar Schwierigkeiten überwinden müssen. Das können Verständigungsprobleme sein oder es stellt sich das Gefühl ein, Sie beide passen wohl doch nicht so recht zusammen. Lassen Sie sich davon nicht beeindrucken und von Ihrem Ziel abbringen, denn das ist nur eine kleine Flaute. Wenn Sie am Ball bleiben, werden sich in der nächsten Zeit wieder schönere Stunden einstellen.

Familie und Freundschaft

Horoskop Familie

Freunde und Familie haben es derzeit nicht leicht mit Ihnen, und Ihnen geht es umgekehrt genauso. Damit sich diese beiderseitige Frustration nicht festsetzt, seien Sie ehrlich zu sich selbst und fragen Sie sich, ob Sie nicht ein paar Kompromisse eingehen können. Auch klärende Gespräche können hilfreich sein. Am besten begreifen Sie die aktuelle Gewitterlage einfach als Chance, Konflikte sanft, selbstkritisch und langfristig aus dem Weg zu räumen.

Berufsleben

Horoskop Beruf

Sie sehen sich heute mit einer völlig neuen und unerwarteten Bewährungsprobe konfrontiert. Lassen Sie den Kopf nicht hängen und haben Sie Vertrauen in Ihre Fähigkeiten und Kenntnisse. Bleiben Sie in Ihrem Handeln vorsichtig und geduldig, so werden Sie scheinbar größere Probleme umschiffen können. Ihr Improvisationstalent ist mehr als sonst gefragt.

Geld und Finanzen

Horoskop Geld und Finanzen

Wer zuerst kommt, mahlt zuerst - das trifft für Sie momentan nicht zu. Scheuen Sie daher finanzielle Risiken und gehen Sie lieber auf Nummer sicher. Auch bei vermeintlich risikofreien Anlagen oder Schnäppchen sollten Sie nicht sofort zuschlagen, sondern sich Bedenkzeit nehmen, denn die heutige Konstellation könnte mit ungeahnten Hindernissen aufwarten, die auch die beste Planung über den Haufen werfen oder zuvor unproblematisch anmutende Finanzierungskonzepte in ganz neuem Licht erscheinen lassen.

Gesundheit

Horoskop Gesundheit

Achten Sie auch auf kleine Warnsignale Ihres Körpers, denn Sie sind angegriffener und beanspruchter als sonst. Planen Sie in Ihren Alltag daher unbedingt Phasen der Erholung und Entspannung ein. Setzen Sie sich nicht auch noch durch sportliche Leistungen unter Druck, sondern lassen Sie es ruhig angehen. Sparen Sie nicht am falschen Ende und schaffen Sie sich kleine Wohlfühl-Oasen.

Tageshoroskop

Donnerstag, 18. Jänner 2018:

Die Venus, die heute in den Wassermann tritt und sich dort bis zum 10. Februar 2018 aufhalten wird, stimmt uns alle freiheitsliebend und fortschrittlich. Natürlich mehr oder weniger, je nach Höhe unseres Charakters. Bemerkenswert dazu ist, dass die Ideale der französischen Revolution mit Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit eigentlich genau mit der Venus im Wassermann ausgedrückt werden.

Tages-Aspekte

Venus → Wassermann

02:43

Wenn die Venus in den Wassermann tritt, erwacht unsere Energie zur Unabhängigkeit. Wir neigen zu großer Aufrichtigkeit und zum Widerstand gegen jede Beschränkung. Wir haben eine Abneigung zu Unmoralischem. Vor allem sind wir friedliebend. Wir sind Reformen zugetan und bekommen deswegen Anerkennung von Freunden. Was den Partner betrifft, der in dieser Zeit auftauchen könnte, so müsste er ebenso beschaffen sein, also exzentrisch und idealistisch.

Geburtstage am 18.01.2018:

Am 18.1.1892 erblickte Oliver Hardy in Harlem, Georgia das Licht der Welt. Ihm wurden schauspielerisches Talent, eine gute Singstimme und viel Humor mit in die Wiege gelegt. Mit seinem Filmpartner Stan Laurel wurden beide als „Dick und Doof“ weltbekannt. Vor dieser Rolle spielte Oliver Hardy (gest. 1957 in Hollywood) übrigens oft den Bösewicht.

Eher auf der guten Seite der Leinwand zu finden war und ist der zweifache Oscar-Preisträger Kevin Costner, der am 18.1.1955 in Lynwood, Kalifornien geboren wurde. Costner galt als Außenseiter und Tagträumer, erst eine zufällige Begegnung im Flugzeug mit Hollywood-Star Richard Burton brachte ihn endgültig zur Schauspielerei.

Weitere Geburtstage:

Charles de Secondat, Baron de Montesquieu (1689-1755), Cary Grant (1904-1986), John Hume (*1937), Phillip Boa (*1963), Gilles Deleuze (1925-1995), Danny Kaye (1911-1987), Jason Segel (*1980)

Namenstag am 18.1.2018:

Magaretha von Ungarn (griech: "Perle"). Sie pflegte Kranke hingebungsvoll und lebte in Buße.

Regina Protmann ("Beratung", "Rat", im lat. "Königin") hat 1571 mit zwei Frauen die „Katharinenschwestern“ gegründet, die sich für die Erziehung von Mädchen einsetzten.

Diese Seite bewerten

  • Aktuelle Wertung: 0 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 0/5 (0 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Kommentare