Tageshoroskop - Samstag, 14.9.2019

Tageshoroskop 14.9.2019 | Foto: (c) SolisImages - stock.adobe.com

 

Tages-Aspekte

Aktuelle Zeitzone: Europe/Berlin, UTC+01:00 Zeitzone ändern

 Foto: (c) lassedesignen - fotolia.com

Mond (Fische) Sextil Pluto (Steinbock)

05:41

Das Sextil zwischen Mond und Pluto weckt unser sentimentales Wesen. Wir haben Lust zu Abenteuern und zu Extremhandlungen. Unser Gefühlsleben ist sehr ausgeprägt. Die Reiselust erwacht.

Vollmond | Foto: © miiko - Fotolia.com

Vollmond (Fische)

06:34

Man lässt sich leicht reizen und ist launisch. Streitereien mit der Familie können auf der Tagesordnung stehen. Oft wird man daran gehindert, seine Ruhe zu finden.

Foto: (c) victor zastol'skiy - fotolia.com

Mars (Jungfrau) Opposition Neptun (Fische)

06:50

Wenn Mars in Opposition zu Neptun zu stehen kommt (Dauer ca. drei Tage), dann könnte es sein, dass man sich in Situationen befindet, vor denen am liebsten davonlaufen würde. Aber es hilft ja nichts, man muss sich dem Problem doch stellen und es lösen, je früher, desto besser. Rückgrat beweisen, ist jetzt also angesagt.

Merkur → Waage

09:11

Wenn der Merkur in der Waage steht, dann ist die richtige Zeit um unsere künstlerischen Talente zu aktivieren, ob Musik, Schauspielerei oder Redekunst. Wir haben einen größeren ästhetischen Sinn und sind harmoniebedürftiger als sonst.

Venus → Waage

15:35

Wenn die Venus in die Waage tritt, erscheinen wir als hilfsbereit, freundlich, gütig und wirken äußerst sympathisch. (Freilich ist es auch immer so, dass die anderen, oft negativen, individuellen Konstellationen ebenfalls auf uns einwirken und die schönen, angeführten Konstellationen weitgehend zu Nichte machen können). Wir sind beliebt, sehr anziehend, sehr gesellig. Wir interessieren uns für Kunst, Musik und alles Schöne und sind deshalb, wenn wir auf einen ähnlich veranlagten Menschen treffen in dieser Zeit, unwiderstehlich.

Geburtstag am 14.9.2019:

Amy Winehouse (*14.9.1983 – 23.7.2011) war die Jazz Sängerin unserer Zeit. "Back To Black" lief in den Charts rauf und runter. Die talentierte Sängerin litt jedoch an Drogenproblemen. Sie verstarb im Alter von 27 Jahren.

Was tut man, wenn man plötzlich im Central Park einem Hund begegnet, der sich als ein verwunschener Prinz herausstellt und mit diesem durch einen Spiegel in ein fremdes Land, das "Zehnte Königreich" gelangt? Dem Abenteuer von Kimberly Williams-Paisley (*14.9.1971) kann man in dem Serienzweiteiler folgen, in dem sie vielen skurrilen Figuren begegnet und auf der Suche nach ihrer wahren Identität ist.

Weitere Geburtstage: Carmen Kass (*1978), Nas (* 1973), Alexander von Humboldt (* 14. 9.1769; † 6.5. 1859), Theodor Storm (1817 - 1888), Sam Neill (*1947)