Tageshoroskop - Montag, 7.10.2019

 

Tages-Aspekte

Aktuelle Zeitzone: Europe/Berlin, UTC+02:00 Zeitzone ändern

Mond Quadrat Venus | Foto: (c) victor zastol'skiy - fotolia.com

Mond (Steinbock) Quadrat Venus (Waage)

01:28

Starkes Triebleben könnte auftreten, aus Empfindungen heraus wird gehandelt. Hemmungen in der Liebe könnten sich einstellen, unbefriedigende Leidenschaften und Gefühlsaufwallungen. Probleme im häuslichen Leben könnten auftreten.

Mond → Wassermann

05:45

Beim Wassermannmond stehen Spaß und Unterhaltung an der Tagesordnung. Die Beziehung zu Freunden, die Brüderlichkeit und soziale Themen berühren uns stark. Jetzt ist die beste Zeit, gemeinsam etwas Verrücktes zu unternehmen, sich aber auch für soziale Zwecke zu engagieren.

Merkur Opposition Uranus | Foto: (c) trahko - fotolia.com

Merkur (Skorpion) Opposition Uranus (Stier)

08:49

Unter diesem Aspekt können wir unberechenbar sein, unbeherrscht, aufbrausend, verschroben und nervös. Unsere Ideen lassen sich nicht immer so durchführen, wie wir gerne möchten, trotzdem sind wir von unseren eigenen Ansichten felsenfest überzeugt. Fehlschläge könnten durch Übereilung eintreten. Außerdem könnten wir bei unserer Umwelt als sehr eitel oder eingebildet wirken. In der Liebe verlangen wir, dass uns die Wahrheit gesagt wird. Wir sind in dieser Beziehung eher taktlos, vertragen es aber nicht, wenn uns selbst auch die Wahrheit gesagt wird. Wir sind eben gereizt.

Mond Trigon Mars | Foto: (c) ArtFotoDima - fotolia.com

Mond (Wassermann) Trigon Mars (Waage)

09:48

Dieses Trigon verleiht uns große Willenskraft, Mut, tatkräftiges Handeln, Unternehmungslust, Aktivität, Wahrheitsliebe und Offenheit.

Mond Quadrat Uranus | Foto: (c) Zacarias da Mata - fotolia.com

Mond (Wassermann) Quadrat Uranus (Stier)

16:40

Während dieser Zeit könnten wir exzentrisch sein, eigenwillig, fanatisch, überspannt, gereizt und launenhaft. Wir neigen zu wechselnden Stimmungen, zu Entgleisungen und zu Verkehrtheiten. In der Liebe könnten sich Eigenwilligkeiten zeigen, unterdrückte Erregbarkeit, starke Sinnlichkeit, was zur Trennung vom Partner oder zu tragischem Liebesleben führen könnte. Abartige Neigungen und Selbstschädigungen könnten sich ebenfalls bemerkbar machen.

Mond Quadrat Merkur | Foto: (c) snedorez - fotolia.com

Mond (Wassermann) Quadrat Merkur (Skorpion)

17:42

Während dieser Zeit sind zwar gute geistige Gaben vorhanden, doch könnten sie falsch eingesetzt werden. Unser Denken ist nämlich wandelbar, weshalb wir es auch mit der Wahrheit nicht so genau nehmen könnten. Wir könnten auch oberflächlich sein, unbeständig und übereilt handeln.

Sonne Quadrat Saturn | Foto: (c) master1305 - fotolia.com

Sonne (Waage) Quadrat Saturn (Steinbock)

19:56

Das Quadrat zwischen Sonne und Saturn kann uns Schwierigkeiten im beruflichen Leben bringen. Es können Unsicherheit und Schüchternheit entstehen. Diese negativen Eigenschaften werden oft durch ein übersteigertes Selbstbewusstsein, Kaltblütigkeit und Ausdauer verdeckt. Beschränkungen und Hindernisse im Leben könnten auftreten. Es besteht die Neigung zu Schwermut und Melancholie. Der Vater spielt in dieser Zeit eine große Rolle.

Dauer: ca. 2 Tage.

Geburtstag am 7.10.2019:

Schauspieler Matthias Brandt (*7.10.1961) ist seit 2010 als Ermittler im Polizeiruf 110 zu sehen. 2016 hat er seinen ersten autobiographischen Roman „Raumpatrouille" verfasst. In dem Roman berichtet er über seine eigene Kindheit mit seinem Vater Willy Brandt, den Friedensnobelpreisträger und vierten Bundespräsidenten der BRD.

Weitere Geburtstage: Wladimir Putin (*1952), Walter Kubiczeck (1931 - 2009), (*1978), Mocky (*1974), Thom Yorke (*1968), Desmond Tutu (*1931), Toni Braxton (*1967)

Namenstag am 7.10.:

Rosa („Rose“)

Gerold („Kämpfer“)

Georg (griech: „Landmann“)

Justine (lat: “die Gerechte“)

Bauernregel für den 7.10.:

Wenn Justina dem Altweibersommer die Steigbügel hält, im Winter viel Schnee vom Himmel fällt.