Horoskop Zwillinge / 18. November 2019

Wenn Ihr Date Sie heute versetzt oder nur wenig Zeit für Sie hat, hüten Sie sich davor, zu viel in die Absage hineinzuinterpretieren.

Liebe und Partnerschaft

Horoskop Liebe

Es fällt Ihnen im Moment ungewohnt schwer, Beziehungsprobleme zu lösen. Hüten Sie sich davor, mit Schuldzuweisungen um sich zu werfen und Ihren Partner womöglich zu verletzen. Schauen Sie auch immer wieder in den Spiegel und überdenken Sie eingefahrene Denkmuster. Dann können Sie die aktuellen Schwierigkeiten in Ihrer Partnerschaft auch als Herausforderung begreifen, die es aktiv zu meistern gilt. Ihrem Parnter wird Ihre Selbstkritik positiv auffallen.

Flirten - Liebe für Singles

Horoskop Flirt

Wenn Ihr Date Sie heute versetzt oder nur wenig Zeit für Sie hat, hüten Sie sich davor, zu viel in die Absage hineinzuinterpretieren. Vermutlich ist der Grund nämlich genau der, den Ihr Gegenüber anbringt. Lassen Sie sich also nicht entmutigen und nehmen Sie diese kleine Hürde sportlich. Auch der andere braucht einmal etwas Abstand. Der morgige Tag bringt ganz neue Chancen, und wenn Sie entspannt reagieren, fällt das positiv auf.

Familie und Freundschaft

Horoskop Familie und Freunde

In Ihrem sozialen Umfeld braut sich aktuell so manches kleine Gewitter zusammen. Von Freunden und Familienmitgliedern fühlen Sie sich schnell herabgesetzt oder geraten gar mit Ihnen in Streit. Die beste Reaktion ist allerdings, die eigene Position kritisch zu überdenken. Vielleicht überfordern Sie Ihre Lieben auch heute mit Ihren Wünschen und Bedürfnissen. Nehmen Sie sich daher etwas zurück und suchen Sie eher das klärende Gespräch, anstatt Ihre Vorstellungen durchsetzen zu wollen.

Berufsleben

Horoskop Beruf

Sie stehen beruflich vor ungeahnten Hürden, für die es scheinbar kein Patentrezept gibt. Ihre Arbeit und Ihre Leistungen werden heute viel stärker als sonst unter die Lupe genommen und einer kritischen Bewertung unterzogen. Zaudern Sie nicht und packen Sie drohende Probleme an, bevor sie womöglich noch größer werden. So werden Sie auch schon bald wieder entspannt über Ihren Schreibtisch hinwegblicken können.

Geld und Finanzen

Horoskop Geld

Auch wenn Ihnen momentan die verlockendsten Angebote unterbreitet werden, wie Sie Ihr Geld mit maximalem Gewinn anlegen können, warten Sie besser ab. Entweder kennen Sie noch nicht alle Fakten, es ist ein Haken an der Sache, der Ihnen eine böse Überraschung bereiten könnte, oder ein ungünstiger Zufall macht Ihre Investition zunichte. Geduld ist zurzeit auch gerade bei Geldgeschäften daher eine Tugend.

Gesundheit

Geben Sie heute auf Ihren Körper besonders viel acht und schonen Sie Ihre Nerven. Nicht alles, worüber Sie sich derzeit maßlos aufregen, ist es auch wirklich wert. Stärken Sie Ihre Abwehrkräfte, wo es nur geht und gönnen Sie sich ausreichend Schlaf. Sie werden von beidem noch eine Weile zehren müssen. Sie werden die nächste Entspannungsphase umso intensiver und schöner erleben.

Tageshoroskop

 

Tages-Aspekte

Aktuelle Zeitzone: Europe/Berlin, UTC+01:00 Zeitzone ändern

Mond Quadrat Uranus | Foto: (c) Zacarias da Mata - fotolia.com

Mond (Löwe) Quadrat Uranus (Stier)

05:36

Während dieser Zeit könnten wir exzentrisch sein, eigenwillig, fanatisch, überspannt, gereizt und launenhaft. Wir neigen zu wechselnden Stimmungen, zu Entgleisungen und zu Verkehrtheiten. In der Liebe könnten sich Eigenwilligkeiten zeigen, unterdrückte Erregbarkeit, starke Sinnlichkeit, was zur Trennung vom Partner oder zu tragischem Liebesleben führen könnte. Abartige Neigungen und Selbstschädigungen könnten sich ebenfalls bemerkbar machen.

Mond Quadrat Merkur | Foto: (c) snedorez - fotolia.com

Mond (Löwe) Quadrat Merkur (Skorpion)

19:53

Während dieser Zeit sind zwar gute geistige Gaben vorhanden, doch könnten sie falsch eingesetzt werden. Unser Denken ist nämlich wandelbar, weshalb wir es auch mit der Wahrheit nicht so genau nehmen könnten. Wir könnten auch oberflächlich sein, unbeständig und übereilt handeln.

Geburtstage am 18.11.2019:

Der Geburtstag von dem deutschen Komponisten Carl Maria von Weber ( 18. oder 19.11.1786-5.6.1826) jährt sich zum 231. Mal. Ein bekanntes Werk von ihm ist die romantische Oper „der Freischütz“. Uraufgeführt wurde die Oper am 18. Juni 1821 in Berlin.

Louis Daguerre (*18.11.1787 – 10.7.1851) brachte der modernen Fotografie mit Hilfe seines Verfahrens der Daguerreotypie neue Wege. 1821 eröffnete er das erste Diorama. Er verwendete für die Bilder eine Camera obscura und Licht und Toneffekte. Die Entwicklung der Daguerreotypie brachte dem Diorama fein strukturierte, detaillierte Bilder. Seit 1824 hatte er sich mit der Entwicklung besserer Bilder beschäftigt und 1839 vollendet. Die älteste erhaltene Daguerreotypie des Künstlers entstand 1837.

Weitere Geburtstage:

Klaus Mann ( 1906- 1949), David Hemmings, Wolfgang Joop (*1944), Alan Dean Foster (* 1946),  Ulrich Noethen (*1959), Elizabeth Perkins (*1960), Kim Wilde (* 1960), Kirk Hammett (*1962), Heinz Gröning (* 1965), Marusha (* 1966), Owen Wilson (* 1968), Anna Loos (*1970), Peta Wilson (*1970), Maggie Stiefvater ( *1981),

Namenstag am 18.11.2019:

Odo ( ot = "Besitz", „Reichtum“), Roman (lat: "der Römer")

Diese Seite bewerten

  • Aktuelle Wertung: 0 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 0/5 (0 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!