Horoskop Wassermann / 12. November 2019

Achten Sie auch auf kleine Warnsignale Ihres Körpers, denn Sie sind angegriffener und beanspruchter als sonst.

Liebe und Partnerschaft

Das Partnerschicksal scheint mal wieder ein paar Kurven zu schlagen. Wenn Sie auch so manche Auseinandersetzung verzweifeln lässt, so sollten Sie derartige Konfrontationen auch immer als Gelegenheit begreifen, mehr über sich und Ihren Partner erfahren zu können. Zögern Sie klärende Gespräche nicht länger hinaus und seien Sie dabei nicht zu selbstgerecht; womöglich wendet sich dann schlussendlich alles zum Guten.

Flirten - Liebe für Singles

Bei einem Flirt oder einem Date werden Sie heute vermutlich ein paar Schwierigkeiten überwinden müssen. Das können Verständigungsprobleme sein oder es stellt sich das Gefühl ein, Sie beide passen wohl doch nicht so recht zusammen. Lassen Sie sich davon nicht beeindrucken und von Ihrem Ziel abbringen, denn das ist nur eine kleine Flaute. Wenn Sie am Ball bleiben, werden sich in der nächsten Zeit wieder schönere Stunden einstellen.

Familie und Freundschaft

Freunde und Familie haben es derzeit nicht leicht mit Ihnen, und Ihnen geht es umgekehrt genauso. Damit sich diese beiderseitige Frustration nicht festsetzt, seien Sie ehrlich zu sich selbst und fragen Sie sich, ob Sie nicht ein paar Kompromisse eingehen können. Auch klärende Gespräche können hilfreich sein. Am besten begreifen Sie die aktuelle Gewitterlage einfach als Chance, Konflikte sanft, selbstkritisch und langfristig aus dem Weg zu räumen.

Berufsleben

Sie sehen sich heute mit einer völlig neuen und unerwarteten Bewährungsprobe konfrontiert. Lassen Sie den Kopf nicht hängen und haben Sie Vertrauen in Ihre Fähigkeiten und Kenntnisse. Bleiben Sie in Ihrem Handeln vorsichtig und geduldig, so werden Sie scheinbar größere Probleme umschiffen können. Ihr Improvisationstalent ist mehr als sonst gefragt.

Geld und Finanzen

Wer zuerst kommt, mahlt zuerst - das trifft für Sie momentan nicht zu. Scheuen Sie daher finanzielle Risiken und gehen Sie lieber auf Nummer sicher. Auch bei vermeintlich risikofreien Anlagen oder Schnäppchen sollten Sie nicht sofort zuschlagen, sondern sich Bedenkzeit nehmen, denn die heutige Konstellation könnte mit ungeahnten Hindernissen aufwarten, die auch die beste Planung über den Haufen werfen oder zuvor unproblematisch anmutende Finanzierungskonzepte in ganz neuem Licht erscheinen lassen.

Gesundheit

Achten Sie auch auf kleine Warnsignale Ihres Körpers, denn Sie sind angegriffener und beanspruchter als sonst. Planen Sie in Ihren Alltag daher unbedingt Phasen der Erholung und Entspannung ein. Setzen Sie sich nicht auch noch durch sportliche Leistungen unter Druck, sondern lassen Sie es ruhig angehen. Sparen Sie nicht am falschen Ende und schaffen Sie sich kleine Wohlfühl-Oasen.

Tageshoroskop

Am 12.11. 2019 um 14:11 Uhr leuchtet für uns ein Vollmond aus dem Sternzeichen Stier heraus. Diese Energien sind schon am Vortag zu spüren, eventuell haben Sie unruhig geschlafen und rege geträumt. Hören Sie hin, was Ihnen Ihre Träume in einer Vollmond Nacht zu sagen haben!

Tages-Aspekte

Aktuelle Zeitzone: Europe/Berlin, UTC+02:00 Zeitzone ändern

Mond Sextil Neptun | Foto: (c) Henner Damke - fotolia.com

Mond (Stier) Sextil Neptun (Fische)

07:09

Dieses Sextil verleiht uns einen eindrucksvollen Geist, starke Einbildungskraft, Sensitivität und eine gute Einfühlungsgabe. Unsere künstlerischen Talente kommen zum Vorschein, wir haben auch ein hervorragendes Kunstverständnis. Wir sind anziehend, träumerisch und schwärmerisch und haben eine reiche Fantasie.

Mond Trigon Saturn | Foto: (c) nik_photos - fotolia.com

Mond (Stier) Trigon Saturn (Steinbock)

07:38

Dieses Trigon bringt uns Verantwortungsbewusstsein, Organisationstalent, Pflichtbewusstsein. Gesteckte Ziele werden mit Sorgsamkeit und Bedächtigkeit verfolgt. Es kann sein, dass uns ein Vertrauensposten angeboten wird.

Mond Opposition Merkur | Foto: (c) Adi Ciurea - fotolia.com

Mond (Stier) Opposition Merkur (Skorpion)

10:52

Während dieser Zeit sind zwar gute geistige Gaben vorhanden, doch könnten sie falsch eingesetzt werden. Unser Denken ist stark wandelbar, deshalb ist es auch möglich, dass wir es mit der Wahrheit vielleicht nicht so genau nehmen. Wir könnten unbeständig sein, oberflächlich und auch übereilt handeln.

Vollmond | Foto: © miiko - Fotolia.com

Vollmond (Stier)

14:34

Man lässt sich leicht reizen und ist launisch. Streitereien mit der Familie können auf der Tagesordnung stehen. Oft wird man daran gehindert, seine Ruhe zu finden.

Foto: (c) anyaberkut - fotolia.com

Mond (Stier) Trigon Pluto (Steinbock)

16:39

Unser Gefühlsleben ist während dieser Zeit stark ausgeprägt, könnte aber einseitig orientiert sein. Unser sentimentales Wesen wird geweckt. Wir könnten Lust zu Abenteuer, Extremhandlungen und zu Reisen und Ortswechseln bekommen.

Foto: (c) milatas - fotolia.com

Mars (Waage) Sextil Jupiter (Schütze)

23:15

Während eines Sextils zwischen Mars und Jupiter fühlen wir eine starke Vitalität und ein gesundheitliches Wohlbefinden. Es macht sich große Begeisterungsfähigkeit bemerkbar, entschlossenes Handeln, Tatkraft, Unternehmungslust, Lebensfreude und das Organisationstalent. Berufliche Erfolge könnten sich einstellen. Das Gesetz wird geachtet. Ein Drang nach Unabhängigkeit macht sich geltend. Rein gefühlsmäßig werden glückliche Entscheidungen getroffen.

Dauer: ca. 2 Tage.

Geburtstag am 12.11.2019:

Das Abenteuer der kleinen Momo, die den weißen Männern auf die Spur kommt und sie davon abhält den Menschen die Zeit zu rauben wurde weltbekannt. Autor des Kinderbuches ist Michael Ende (12.11.1929 – 28.8.1995).

Michael Endes phantastische Geschichten um „Lukas den Lokomotivführer und Jim Knopf“, „die unendliche Geschichte“, „der Wunschpunsch“ und viele mehr begeistern junge und alte Leser und machten Ende zu einem der bekanntesten deutschen Kinderbuchautoren. Sein Vater Edgar Ende war ein surrealistischer Maler. Michael Ende beschrieb seinen Schreibstil als den eines Malers, der im Schaffensprozess seines Bildes noch nicht genau wüsste, wie das fertige Bild aussehen würde.

Die „Hitchcock-Heldin Grace Kelly (12.11.1929 – 14.9.1982) war Hitchcocks Idealbesetzung für seine weiblichen Filmrollen. Sie wirkte in der Hauptrolle in dem weltbekannten Film „Das Fenster zum Hof“ neben James Stewart mit. Auch ihr Privatleben war schillernd und alles andere als normal, 1955 heiratete sie Fürst Trainier III von Monacco. Bei einem tragischen Autounfall verstarb die Fürstin im Alter von 52 Jahren.

Weitere Geburtstage: Neil Young (* 1945), Radha Mitchell (* 1973), Judith Holofernes (* 1976), Ryan Gosling (* 1980), Anne Hathaway (* 1982), Kate Bell (* 1983), Omarion (* 1984),

Namenstage am 12.11.2019:

Christian (griech: „Anhänger Christi“), Levin (hebr: „verbunden sein“), Diego (ursprünglich aus dem hebräischen, Name Jakob, „Fersenhalter“)

Diese Seite bewerten

  • Aktuelle Wertung: 0 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 0/5 (0 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!