Tageshoroskop - Mittwoch, 1.5.2019

Tageshoroskop 1.5.2019 | Foto: © gudrin - stock.adobe.com

 

Tages-Aspekte

Zeitzone: Europe/Berlin, UTC+01:00

Mond Quadrat Juoiter | Foto: (c) Zacarias da Mata - fotolia.com

Mond (Fische) Quadrat Jupiter (Schütze)

00:10

Dieses Quadrat kann uns in Opposition gegenüber Gesetz und Obrigkeit bringen. Wir neigen auch zu Extravaganzen und zur Verschwendung. In Liebesbeziehungen könnten sich Konflikte und Nachteile ergeben. Trennungen von Frau und Mutter sind angezeigt. Galle und Leber sind anfällig.

Merkur Sextil Mars | Foto: (c)  nenetus - fotolia.com

Merkur (Widder) Sextil Mars (Zwillinge)

08:36

Das Sextil zwischen Merkur und Mars verleiht uns einen positiven und originellen Verstand, geistige Aktivität, eine praktische Veranlagung, Rednergabe, handwerkliche Fähigkeiten und Geschicklichkeit.

Dauer: 1 Tag.

Merkur Quadrat Saturn | Foto: (c) trahko - fotolia.com

Merkur (Widder) Quadrat Saturn (Steinbock)

10:09

Das Quadrat zwischen Merkur und Saturn kann uns materialistisch stimmen, argwöhnisch, nachtragend, zänkisch und starrsinnig. Fehlschläge könnten sich einstellen. Im Familienkreis kann es zu Auseinandersetzungen und Trennungen kommen. Hemmungen im geistig-seelischen Bereich könnten auftreten.

Mond → Widder

12:21

Der Widdermond verwandelt uns in ein Energiebündel und schenkt uns Vertrauen in unsere eigene Fähigkeiten. Wir handeln spontan, aber auch verantwortungsbewusst und verfügen über einen hellen, scharfen Verstand. Mit Elan gehen wir neue Projekte an und besitzen großes Durchsetzungsvermögen. Jetzt ist die beste Zeit, Schwieriges anzupacken.

Geburtstag am 1.5.2019:

Die wunderschöne Chanson Musik von ZAZ (*1980) verzaubert. Mit ihrem Album  „Paris“ (veröffentlicht 2014) interpretiert die Sängerin Lieder über die schöne Stadt der Liebe u.a das bekannte Lied „Champs-Élysées“

Weitere Geburtstage: Costa Cordalis (*1944), Oliver Bierhoff (*1968), Wes Anderson (*1969) Jamie Dornan (*1982)

Namenstag am 1.5.2019:

Jeremias (hebr. „den Gott erhöht“)

Josef

Bauernregel am 1.5.:

Regnet’s am ersten Maientag, viele Früchte man erwarten mag.

Kommt der 1. Mai mit Schall, bringt er Kuckuck und Nachtigall.