Tageshoroskop - Montag, 4.3.2019

Heute könnten wir uns optimistisch fühlen...

Montag, 4. März 2019:

Zwischen 17.42 Uhr und 19.42 Uhr machen uns Mond und Jupiter anziehend, optimistisch und populär. Jetzt sind wir für großzügige Unternehmungen aufgeschlossen und haben auch künstlerische Ambitionen. Der Dichter Heinrich Heine hatte noch folgendes Kunstverständnis: “Die Kunst des schönen Gebens wird in unserer Zeit immer seltener, in demselben Maße, wie die Kunst des plumpen Nehmens, des rohen Zugreifens täglich allgemeiner gedeiht.”

 Ihr Astrologe Kurt

Tages-Aspekte

Aktuelle Zeitzone: Europe/Berlin, UTC+02:00 Zeitzone ändern

Mond Sextil Jupiter | Foto: (c) MaciejBledowski - fotolia.com

Mond (Wassermann) Sextil Jupiter (Schütze)

17:42

Dies ist eine sehr gute Konstellation. Sie kann uns soziale Erfolge bescheren und auch materielle Gewinne. Wir haben eine positive Lebenseinstellung, ein aufrichtiges Wesen und genießen Popularität. Großzügige Unternehmungen werden durchgeführt, weitgehende Pläne geschmiedet. Wir haben künstlerische Interessen, sind anziehend und optimistisch.

Geburtstag am 4.3.2019:

Dem italienischen Barock Komponist Antonio Vivaldi (* 4.3.1678, † 1741) verdanken wir u.a. die Violinkonzerte "Die vier Jahreszeiten" aus dem Jahre 1725.

Chris Rea (* 4.3.1951) ist auch als Filmkomponist tätig. Unter anderem für Filme wie „Basic Instinct“ und „Der Schattenmann“.

Weitere Geburtstage: Khaled Hosseini (* 1965), WestBam (* 1965),

Namenstag am 4.3.2019:

Kasimir (Friedensbringer oder „Frieden verderbende“, je nach Herleitung)

Lucius (lat. "Der Strahlende")