Horoskop Widder / 29. März 2019

In Bezug auf das Flirten kann sich der heutige Tag lohnen.

Liebe und Partnerschaft

Weihen Sie Ihren Partner heute in Ihre Pläne ein. Er wird sich Ihnen gerne zuwenden und mit Rat und Tat zur Seite stehen. Nutzen Sie diese Phase vor allem, um Ihre Beziehung mit innovativen Zukunftsplänen zu bereichern. Ihr Partner wird sich demgegenüber nicht verschließen und gleichzeitig gewillt sein, seine eigenen Ideen für eine harmonische Gestaltung der Partnerschaft einzubringen.

Flirten - Liebe für Singles

In Bezug auf das Flirten kann sich der heutige Tag lohnen. Das andere Geschlecht hat durchweg ein offenes Ohr für Ihre Schmeicheleien und zärtlichen Worte. Allerdings sollten Sie hier nicht zu euphorisch an die Sache herangehen. Ein Zuviel der schönen Worte kann verdächtig wirken und wird eher abschrecken als begeistern. Mit etwas Einfühlungsvermögen und Taktgefühl können Sie lernen, die richtige Dosis zu finden.

Familie und Freundschaft

Zögern Sie nicht, Ihr Umfeld in Ihre weitreichenden Pläne einzuweihen. Grundsätzlich wird man mit Neugierde und Interesse Ihren Ideen zuhören und den einen oder anderen hilfreichen Ratschlag geben. Aber auch kritische Stimmen sollten Sie nicht ignorieren. Dadurch können Sie sich eigener Schwachstellen besser bewusst werden und Ihre bisherigen Konzepte verbessern, so dass Ihre Erfolgsaussichten sich steigern werden.

Berufsleben

Ziele, die Sie schon seit einiger Zeit verfolgen, rücken endlich in greifbare Nähe. Jetzt können Sie im Beruf das umsetzen, was Ihnen seit langem vorschwebt. Sie fühlen sich energiegeladen und bemühen sich konsequent, die nötigen Schritte anzugehen. Dazu gesellt sich wertvolle Unterstützung von verschiedenen Seiten. Auch wenn Sie eher zaghaft sind, sollten Sie die Chance, über sich hinauszuwachsen, nicht versäumen.

Geld und Finanzen

In finanziellen Dingen kann sich heute einiges für Sie verändern. Kommunizieren Sie Ihre Ideen und achten Sie auf die Worte, die man Ihnen zurückgibt. Dort kann sich so manch ein guter Ratschlag verstecken, der sich längerfristig als gewinnbringend herausstellen wird. Achten Sie nur darauf, sich in den Gesprächen nicht in Trivialitäten zu verlieren. Sonst wird die Quelle der Inspiration schnell wieder versiegen.

Gesundheit

Ihre hochgesteckten Ziele erfordern ein hohes Maß an Kraft und Durchhaltevermögen. Auch wenn Sie sich zurzeit sehr fit fühlen, sollten Sie dennoch nicht versäumen, noch mehr für sich zu tun. Stellen Sie Ihre Ernährung um, trainieren Sie kontinuierlich Ihre Ausdauer und schaffen Sie sich angemessene Entspannungsmöglichkeiten. Nur wer in Bestform ist, kann Höchstleistungen erbringen.

Tageshoroskop

Freitag, 29. März 2019:

Der Mond in Verbindung mit Saturn und Pluto könnte uns heute wieder einmal auf den Ernst des Lebens aufmerksam machen. Wir sollten aber nicht vergessen, dass die Engel ständig um uns sind und dass sie uns behüten, wenn wir sie darum bitten. Im Psalm 91, 11 – 12 heißt es: “Gott hat seinen Engeln befohlen, dass sie dich behüten auf all deinen Wegen, dass sie dich auf Händen tragen und du deinen Fuß nicht an einen Stein stößt.” – Und wenn wir unseren Fuß trotzdem an einen Stein stoßen? Dann gibt es zwei Möglichkeiten. Entweder haben war die Engel gar nicht oder nicht ausreichend darum gebeten, oder aber, wir haben unseren Fuß zwar angestoßen, sind aber trotzdem beschützt worden, weil die Sache noch weitaus schlimmer hätte ausgehen können.

Euer Astrologe Kurt

Tages-Aspekte

Aktuelle Zeitzone: Europe/Berlin, UTC+01:00 Zeitzone ändern

Mond Sextil Neptun | Foto: (c) Henner Damke - fotolia.com

Mond (Steinbock) Sextil Neptun (Fische)

00:34

Dieses Sextil verleiht uns einen eindrucksvollen Geist, starke Einbildungskraft, Sensitivität und eine gute Einfühlungsgabe. Unsere künstlerischen Talente kommen zum Vorschein, wir haben auch ein hervorragendes Kunstverständnis. Wir sind anziehend, träumerisch und schwärmerisch und haben eine reiche Fantasie.

 Mond Konjunktion Saturn | Foto: (c) robsonphoto - fotolia.com

Mond (Steinbock) Konjunktion Saturn (Steinbock)

05:58

Diese Konjunktion kann Einschränkungen bewirken, Gemütsdepressionen, Melancholie und gesundheitliches Unwohlsein. Wir können unzufrieden sein, verschlossen, eigensinnig und unaufrichtig. Hemmungen im Liebesleben könnten auftreten, bei Partnerschaften haben wir wahrscheinlich keine glückliche Hand. Entfremdung oder Trennung von Frau oder Mutter könnte eintreten. Auf uns allein gestellt, könnten wir uns vereinsamt und verlassen vorkommen.

Foto: (c) Sabine Schönfeld - fotolia.com

Mond (Steinbock) Konjunktion Pluto (Steinbock)

12:32

Diese Konstellation kann in uns Niedergeschlagenheit hervorrufen, Genusssucht niederer Art und Zügellosigkeit.

Heftige Gefühlsausbrüche können in dieser Zeit zu Affekthandlungen führen.

Geburtstag am 29.3.2019:

Sie gehörte zu den wichtigsten Widerstandkämpfern gegen Hitler und den Nationalsozialismus: Die Geschwister-Scholl-Preisträgerin Freya Gräfin von Moltke (* 1911, † 2010) war Gründungsmitglied des sogenannten „Kreisauer Kreis“ in dem die Mitglieder Pläne für eine Zeit nach dem Zusammenfall des Hitler Reiches fassten.

Ein weiteres Geburtstagskind ist heute der Schauspieler Terence Hill (* 1939). Gemeinsam mit Bud Spencer steht er wie kein anderer für den Italo-Western. Sie standen in zahlreichen Filmen wie z.B. in  "Die rechte und die linke Hand des Teufels“ (1970) gemeinsam vor der Kamera. Berühmt wurde er auch vor allem durch Karl May Verfilmungen.

Weitere Geburtstage: Vangelis (*1943), Elle Macpherson (* 1964)

Namenstag am 29.3.2019:

Berthold (althochdt. „Glänzender Herrscher“)

Ludolf (althochdt. „Der berühmte aus dem Volk“, oder „Wolf")

Helmut (althochdt. „Heil“, „Gesund“)

Bauernregel für den 29.3., St. Berthold:

Wie St. Berthold gesonnen, so der Frühling wird kommen.

Diese Seite bewerten

  • Aktuelle Wertung: 0 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 0/5 (0 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!