Horoskop Krebs / 23. März 2019

Für einen Flirt stehen die Chancen heute eher schlecht, denn niemand scheint Sie so richtig zu beachten und wenn doch, dann reicht Ihnen das vielleicht nicht.

Liebe und Partnerschaft

Im Privatleben segeln Sie derzeit in unbekannten Gewässern und mit sehr viel Gegenwind. Sie beschleicht das Gefühl, als wolle Ihnen Ihr Partner nur Steine in den Weg legen. Verzweifeln Sie nicht, auch wenn Sie auf die Probe gestellt werden. Seien Sie einfallsreich und flexibel, so werden Sie schneller Lösungsmöglichkeiten entdecken und letztlich Ihren Partner positiv überraschen.

Flirten - Liebe für Singles

Für einen Flirt stehen die Chancen heute eher schlecht, denn niemand scheint Sie so richtig zu beachten und wenn doch, dann reicht Ihnen das vielleicht nicht. Deshalb tun Sie gut daran, Ihre Ansprüche etwas zurückzuschrauben. Man missachtet Sie nicht aus Absicht, sondern vermutlich aus allen anderen denkbaren Gründen, die nichts mit Ihnen zu tun haben. Nutzen Sie die Zeit und besinnen Sie sich einmal auf sich selbst und was Ihnen wirklich wichtig ist.

Familie und Freundschaft

Einen wohligen Rückzugsraum kann Ihnen Ihre Familie zurzeit nicht bieten. Bei den vielen kleinen Ärgernissen denen Sie sich stellen müssen, mag sich das Gefühl von Geborgenheit nicht so recht einstellen. Sie sollten aber besonnen reagieren und alle Fünfe auch einmal gerade sein lassen. Denn wenn sie jetzt stur auf Ihren Ansichten beharren, wird das die Konflikte nur weiter verschärfen, und man wird Ihnen Ihre eigenen Fehler nicht so schnell verzeihen. Sind Sie aber kompromissbereit, so wird sich alles einrenken.

Berufsleben

Ihr beruflicher Alltag ist heute von Unsicherheiten und Konfrontationen geprägt. Lassen Sie sich nicht entmutigen, wenn Sie auch nicht immer das passende Konzept für jede Problemstellung in der Schublade haben. Versuchen Sie einen kühlen Kopf zu bewahren und vermeiden Sie es, Dinge künstlich aufzubauschen. Manche vermeintliche Katastrophe ist kleiner und schneller vorbei, als Sie denken.

Geld und Finanzen

Da Sie derzeit nicht wissen können, was Sie erwartet, und sich alles schnell ändern kann, sollten Sie flexibel bleiben - auch in finanzieller Hinsicht. Sich jetzt durch eine Geldanlage oder eine größere Anschaffung zu binden, könnte für Sie unangenehme Konsequenzen haben. Wenn man Ihnen momentan zu einer Investition rät, so seien Sie kritisch und nehmen Sie sich Bedenkzeit, da Sie zurzeit wahrscheinlich nicht optimal beraten werden.

Gesundheit

Treten Sie heute bei der Vielzahl Ihrer Aktivitäten ein wenig kürzer, denn Körper und Geist brauchen nun mehr Erholung, als Sie vermuten. Hören Sie tief in sich hinein und tun Sie Ihrer Gesundheit etwas Gutes! Mehr denn je sollten Sie zurzeit auf ein harmonisches Gleichgewicht zwischen Bewegung, Erholung und Genuss achten. Eine ausführliche Massage kann manchmal wahre Wunder bewirken.

Tageshoroskop

Samstag, 23. März 2019:

Heute um 3.18 tritt der Mond in den Skorpion und wird dadurch die nächsten 2,5 Tage seinen Einfluss auf uns nehmen. Der Mond steht im Skorpion im Fall, also nicht günstig, weshalb eine Tendenz besteht, persönliche Angelegenheiten vielleicht zu ernst zu nehmen, was dann auch zu Besitzgier und Eifersucht führen kann. Man staunt ja manchmal über sich selbst, weshalb es ja so wichtig ist, über den Einfluss der Sterne Bescheid zu wissen.

Tages-Aspekte

Aktuelle Zeitzone: Europe/Berlin, UTC+01:00 Zeitzone ändern

Mond → Skorpion

03:18

Der Skorpionmond beschert uns starke Energien. Leidenschaft, Sinnlichkeit, Impulsivität, aber auch Streit- und Rachsucht bestimmen diese Tage. Man will Neues erleben, man kann aber auch mit gravierenden Veränderungen leichter fertig werden.

Mond Opposition Uranus | Foto: (c) Iakov Kalinin - fotolia.com

Mond (Skorpion) Opposition Uranus (Stier)

04:43

Während dieser Zeit können wir exzentrisch sein, eigenwillig, fanatisch, überspannt, gereizt und launenhaft. Wir neigen zu wechselnden Stimmungen, Entgleisungen, Verkehrtheiten. Es zeigen sich auch Eigenwilligkeiten in der Liebe, unterdrückte Erregbarkeit, starke Sinnlichkeit, was zu Konflikten mit dem Partner führen könnte.

Geburtstag am 23.3.2019:

Der deutsch-amerikanische Philosoph und Psychoanalytiker Erich Fromm (* 1900, † 1980) setzte sich in seinem Werk „Die Kunst des Liebens“ (1956) damit auseinander, wie Liebe entsteht, erhalten bleibt und wie sie durch unsere Gesellschaft beeinflusst wird.

Mit Filmen wie „Das weiße Band“ (2009) und „Liebe“ (2012) bereichert der österreichische Regisseur und Drehbuchautor Michael Haneke (* 1942) die europäische Filmkultur.

Weitere Geburtstage: Herbert Knaup (* 1956), Hope Davis (*1964), Anna Schudt (* 1974), Michelle Monaghan (1976), Joan Crawford (1904 - 1977)

Namenstag am 23.3.2019:

Rebecca (hebr. „Das Fesselnde, Betörende“)

Bauernregel für den 23.3., St. Otto:

Weht kalter Wind am Ottotag, das Wild noch vier Wochen Eicheln mag.

Diese Seite bewerten

  • Aktuelle Wertung: 0 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 0/5 (0 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!