Horoskop Zwillinge / 17. März 2019

Sie werden heute erfahren, dass sich zwischenmenschliche Beziehungen nicht auf dem Reißbrett planen lassen und immer wieder unerwartet verlaufen.

Liebe und Partnerschaft

Ihr Beziehungsleben sah auch schon einmal besser aus. Zumindest heute läuft es gar nicht rund, und so entstehen immer wieder chaotische Situationen, in denen das eine oder andere verletzende Wort Ihren Lippen entflieht. Das kann Ihren Partner ganz schön auf die Palme bringen. Achten Sie also besonders darauf, was Sie in den entsprechenden Situationen sagen, auch wenn Ihnen das heute sehr viel Mühe bereitet.

Flirten - Liebe für Singles

Wenn Sie als alleinstehende Person heute auf Partnersuche sind, kann es ganz schön turbulent zugehen. Es wird vor allem ganz anders laufen, als Sie es sich vorgestellt haben. Das andere Geschlecht scheint Ihren Wünschen geradezu aus dem Weg zu gehen. Akzeptieren Sie einfach, dass nicht immer alles nach Ihrem Wunsch laufen muss. Auch solche Phasen haben ihr Ende, und dann ist sicher wieder mehr Resonanz bei Ihren Mitmenschen vorhanden.

Familie und Freundschaft

Sie werden heute erfahren, dass sich zwischenmenschliche Beziehungen nicht auf dem Reißbrett planen lassen und immer wieder unerwartet verlaufen. Immer wieder kommt es zu turbulenten Situationen, in denen Sie ganz schön an Ihre Grenzen gebracht werden. Auch kleinere Auseinandersetzungen und Konflikte scheinen vorprogrammiert zu sein. Da hilft nur, die Ruhe zu bewahren und der ganzen Hektik mit Gelassenheit zu begegnen.

Berufsleben

Einen kühlen Kopf zu bewahren sollte derzeit Ihre oberste Devise sein. Es werden sich Ihnen Aufgaben stellen, die Sie auf den ersten Blick für unlösbar halten. Scheuen Sie sich nicht, mal einen völlig neuen Lösungsweg einzuschlagen, und holen Sie sich ruhig Rat und Hilfe bei anderen. Von Ihnen wird mehr geistige Flexibilität als sonst erwartet.

Geld und Finanzen

Bei geschäftlichen Begegnungen kann es heute zu unerwarteten Problemen kommen. Ihre Pläne und Konzepte scheinen überhaupt nicht zu fruchten, und so gelingt es Ihnen einfach nicht, das Gegenüber zu überzeugen. Das kann ganz schön für Frust sorgen. Handeln Sie also nicht überstürzt, sonst geht der Schuss nach hinten los und Sie fahren unnötige Verluste ein. Ein kühler Kopf kann Sie vor Schlimmerem bewahren.

Gesundheit

Es muss nicht immer gleich die große Erholungskur sein, auch wenn Sie sich gerade danach sehnen. Ein heißes Bad, entspannende Musik und ein gutes Buch - das könnte schon ein einfaches Rezept zum Wohlfühlen und Relaxen sein. Es ist an der Zeit, sich ruhig mal wieder intensiver mit der eigenen Gesundheit und eventuellen Lastern auseinanderzusetzen.

Tageshoroskop

Sonntag, 17. März 2019:

Seit den frühen Morgenstunden befindet sich der Mond im Löwen, weshalb wir wieder einmal den Drang zur Selbstdarstellung verspüren werden. Aber die ist bekanntlich ein zweischneidiges Schwert. “Tröste Gott, wenn der Mensch auf sich selber zu sprechen kommt”, sagte zu diesem Thema Wilhelm Busch.

Tages-Aspekte

Aktuelle Zeitzone: Europe/Berlin, UTC+01:00 Zeitzone ändern

Mond → Löwe

01:56

Der Löwemond macht uns dominant und selbstbewusst. Da der Löwe das Zeichen der Selbstdarstellung ist, des Theaters, der Bühne, liegt eine Orientierung nach außen hin vor. Man kann sehr kreativ sein. Aber auch Flirts, Vergnügen und Genuss gehören zu diesen Löwetagen, schließlich ist ja die ganze Welt letztendlich eine einzige große Bühne, und wir sind die Darsteller.

Mond Quadrat Uranus | Foto: (c) Zacarias da Mata - fotolia.com

Mond (Löwe) Quadrat Uranus (Stier)

02:48

Während dieser Zeit könnten wir exzentrisch sein, eigenwillig, fanatisch, überspannt, gereizt und launenhaft. Wir neigen zu wechselnden Stimmungen, zu Entgleisungen und zu Verkehrtheiten. In der Liebe könnten sich Eigenwilligkeiten zeigen, unterdrückte Erregbarkeit, starke Sinnlichkeit, was zur Trennung vom Partner oder zu tragischem Liebesleben führen könnte. Abartige Neigungen und Selbstschädigungen könnten sich ebenfalls bemerkbar machen.

Geburtstag am 17.3.2019:

Seine Musik geht unter die Haut: Hozier (Andrew Hozier- Byrne,* 17.3.1990) wurde mit seinem bewegenden Song „Take Me to Church“ bekannt. In dem Song spricht er die Gewalt gegen Homosexualität an.

Johannes Strate (* 17.3.1980) ist der Sänger der Band Revolverheld. Ihren ersten Chart Hit hatten sie 2005 mit der Single: „Generation Rock“.

Weitere Geburtstage: Siegfried Lenz (* 1926, † 2014), Kurt Russel (* 1951), Nat „King“ Cole (* 1919, † 1965), Billy Corgan (*1967), Alexander McQueen (1969-2010)

Namenstage am 17.3.2019:

Gertrud ( „Stärke")

Patrick (lat. „Adeliger")

Bauernregel am 17.3., St. Gertrud:

Gertraude nützt dem Gärtner fein, wenn sie kommt mit Sonnenschein.

Diese Seite bewerten

  • Aktuelle Wertung: 0 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 0/5 (0 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!