Horoskop Fische / 5. Juni 2019

Im Privaten läuft nicht immer alles so, wie Sie es gerne hätten.

Liebe und Partnerschaft

In Ihrer Partnerschaft läuft momentan nicht alles friedlich und harmonisch. Versuchen Sie aber, in hitzigen Wortgefechten gelassen und überlegt zu reagieren. Wenn Sie die Geduld aufbringen, Ihr eigenes Selbst und Ihre Wünsche nicht über die Ihres Partners zu stellen und selbstkritisch auch Ihre eigenen Motive zu hinterfragen, dann bleibt es bei einem kleinen Sturm, aus dem Ihre Partnerschaft zudem noch gestärkt und gereinigt hervorgehen wird.

Flirten - Liebe für Singles

Auch wenn Sie heute zum Flirten aufgelegt sein sollten, es ist wie verhext. Ein Missverständnis jagt das andere und sowohl Sie als auch Ihre Romanze lassen beim anderen wohl kein Fettnäpfchen aus. Stellen Sie nun nicht auf stur oder reagieren Sie gar beleidigt. Das Einzige, was Ihnen hier hilft, ist ein wenig Gelassenheit sowie Humor. Der nächste Tag bringt schon Besserung, und gemeinsames Lachen über die vergangenen Peinlichkeiten lässt Sie einander näherkommen.

Familie und Freundschaft

Im Privaten läuft nicht immer alles so, wie Sie es gerne hätten. Freunde und Familienmitglieder beweisen Ihnen heute, dass sie auch ihre eigenen Wünsche und Ziele haben und nicht immer auf Sie Rücksicht nehmen. Wenn es Ihnen auch schwerfällt, müssen Sie einsehen, dass nicht jede Situation planbar und kontrollierbar verläuft. Versuchen Sie, die Perspektive zu wechseln, um auch die Positionen der anderen zu verstehen. Das sollte Ihnen zurzeit am besten helfen.

Berufsleben

Derzeit auftretende Hindernisse erfordern Ihre volle Aufmerksamkeit und Konzentration. Sie sollten aufkeimende Schwierigkeiten weder leichtfertig abtun noch vor Ihnen weglaufen. Bemühen Sie sich, die Lage nüchtern und möglichst objektiv einzuschätzen und zu beurteilen. Scheuen Sie sich nicht, auch einmal neue Lösungswege zu beschreiten. Vielleicht löst sich so schon alles bald in Wohlgefallen auf.

Geld und Finanzen

Wenn es Ihnen möglich ist, verschieben Sie geplante Investitionen und Anschaffungen. Unvorhergesehene Ereignisse könnten Ihre Wünsche und Pläne zunichte machen. Halten Sie Ihr Geld zusammen, damit Sie im Zweifelsfall auf finanzielle Überraschungen flexibel reagieren können. Darüber hinaus sollten Sie sich nicht durch falschen Rat zu irgendetwas hinreißen lassen, von dem Sie nicht völlig überzeugt sind.

Gesundheit

Nehmen Sie sich unbedingt die Zeit zum Durchatmen und vermeiden Sie unnötige Belastungen. Sie merken heute deutlich, wie sehr Alltag und Beruf Ihre Konstitution beanspruchen. Achten Sie daher gleichermaßen auf ausgleichende Bewegung, wohltuende Entspannung und vitaminreiche Ernährung. Sie werden von alledem viel brauchen, um weiterhin Ihr Tagewerk zu meistern.

Tageshoroskop

Mittwoch, 5. Juni 2019:

Der Mond könnte uns heute in der Zeit zwischen 16.46 und 18.46 reizbar machen, da er eine enge Verbindung mit Mars eingeht. Der Gefühlsbereich in uns wird also von Mars, dem kraftstrotzenden Muskelmann, angegriffen. Oder um es anders auszudrücken: Die innerliche Stärke wird von der äußeren Stärke bedroht. Und genau das ist der Lernprozess der Geschlechter, nämlich einerseits nicht zu empfindlich zu sein, und andererseits nicht zu brutal vorzugehen.

Tages-Aspekte

Aktuelle Zeitzone: Europe/Berlin, UTC+02:00 Zeitzone ändern

Mond Sextil Uranus | Foto: (c) drubig-photo - fotolia.com

Mond (Krebs) Sextil Uranus (Stier)

02:40

Dieses Sextil verleiht uns große Aufmerksamkeit, Überzeugungskraft, Ehrgeiz, einen originellen Geist, große Reiselust, Zielstrebigkeit, Einfallsreichtum und eine glückliche Hand bei Unternehmungen. Wir suchen nach neuen Methoden und gehen eigene Wege.

Mond Konjunktion Mars | fotolia.com

Mond (Krebs) Konjunktion Mars (Krebs)

16:46

Diese Konjunktion kann uns reizbar machen, heftig, prahlerisch, schwatzhaft, aber auch leidenschaftlich. Starke innere Spannung könnten sich bemerkbar machen, eheliche Differenzen und Anfälligkeiten zu Krankheiten.

Geburtstag am 5.6.2019:

Ken Follett (* 1949), der Autor des Bestsellers "Die Säulen der Erde", hat mit einer weiteren Trilogie an seinen konstanten Erfolg angeknüpft. Er schrieb zwischen 2010 und 2014 "Die Jahrhundertsaga"; eine Geschichte, die zur Zeit des ersten Weltkrieges beginnt und bis in die Zeit des Mauerfalls reicht. Follett gehört zu den international erfolgreichsten Schriftstellern, sein Roman “Die Nadel“ (1978 veröffentlicht) brachte ihm seinen ersten Erfolg als Schriftsteller.

„Ich wär so gerne Millionär, dann wär mein Konto niemals leer“ ...singt Sebastian Krumbiegel (* 1966), der Sänger der Band "die Prinzen", mit seiner unverkennbaren Stimme.

Weitere Geburtstage: Igor Strawinsky (1882 -1971), Imogen Poots (*1989), Sophie Lowe (1990), Amanda Crew (*1986), Mark Wahlberg (* 1971)

Namenstag am 5.6.2019:

Bonifazius, Bonifaz (lat: " Der Wohltäter")

Diese Seite bewerten

  • Aktuelle Wertung: 5 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 5/5 (1 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!