Horoskop Schütze / 3. Juni 2019

Wenn Sie auf der Suche nach monetärem Erfolg sind, sieht es heute leider gar nicht gut aus.

Liebe und Partnerschaft

Ihre Partnerschaft könnte eine Art von kleiner Krise durchleben. Womöglich liegt das an Ihrem wechselhaften Temperament. Sie sind mit sich selbst im Unreinen, und Ihr Partner bekommt natürlich die ganze Brandbreite Ihrer negativen Emotionen ab. Da hilft nur, dass Sie gegenüber sich selbst und Ihrem Partner ehrlich sind. Wenn Sie die Fehler nur beim anderen suchen, wird es nur noch schlimmer werden.

Flirten - Liebe für Singles

Die Partnersuche kann sich heute ganz schön schwierig gestalten. Ihr emotionaler Haushalt ist ziemlich durcheinander, und natürlich merken die anderen das. Schauspielern Sie lieber nicht, denn damit würden Sie sich noch mehr in Ihrem Seelendurcheinander verstricken. Ärgern Sie sich auch nicht, wenn Sie Absagen erhalten. Die Umstände werden sich sicher bald zum Positiven wenden.

Familie und Freundschaft

Sie sind momentan nicht gerade als ein angenehmer Zeitgenosse. Sie sind zu reizbar und zeigen sich daher nur selten von Ihrer besten Seite. Überlegen Sie sich gut, ob die Dinge es wert sind, dass Sie sie so sehr an sich heranlassen. Schotten Sie sich aber auch nicht gegenüber Familie und Freunden ab, sondern beweisen Sie wieder mehr Geselligkeit.

Berufsleben

Es gibt Phasen, in denen alles schiefzugehen scheint, was nur schiefgehen kann. Genau dies scheint Ihnen derzeit zu widerfahren. Die Beziehung zu Ihren Arbeitskollegen gestaltet sich eher kompliziert als entspannt, und bereits kleine Fehler können Sie ganz schön aus der Ruhe bringen. Schrauben Sie einfach die Ansprüche an sich selbst und auch an andere ein wenig herunter.

Geld und Finanzen

Wenn Sie auf der Suche nach monetärem Erfolg sind, sieht es heute leider gar nicht gut aus. Sie bekommen vermutlich schlechte Angebote und lassen sich gerne zu Käufen verführen, die Sie bald bereuen könnten. Reden Sie sich die Situation aber nicht schön, denn wenn der Erfolg nicht auf natürliche Weise kommt, bringt es nichts, wenn man ihn erzwingen will. Lernen Sie also, den Schaden in Grenzen zu halten. Viel mehr dürfte bei der jetzigen Konstellation nicht drin sein.

Gesundheit

Sie sind im Moment gesundheitlich angegriffen und stehen unter Stress. Tun Sie wieder mehr für Ihr Wohlbefinden und Ihre Gesundheit. Verzichten Sie auf fettes Fast Food und gönnen Sie sich ruhig mehr Vitamine und ausgewogene Kost. Es muss auch nicht immer gleich Fitnesswahn und Jogging sein. Sie werden staunen, wie schön eine gemütliche Radtour sein kann.

Tageshoroskop

Montag, 3. Juni 2019:

Heute um 12:06 Uhr ist Neumond im Zeichen Zwillinge. Was möchten Sie "erneuern"?

Heute und auch morgen noch wirkt eine ganz starke Liebeskonstellation, und zwar das wunderbare Trigon zwischen Venus und Pluto. Von heftigen Liebesempfindungen angefangen bis zum Kunstgenuss reicht die große Palette der berauschenden Gefühle. Und auch geschäftliche Erfolge und Gewinne sind möglich, denn Pluto als Herrscher der Unterwelt verfügt auch über die Schätze, die dort vorkommen, und das sind Edelsteine, Mineralien und wertvolle Erze.

Tages-Aspekte

Aktuelle Zeitzone: Europe/Berlin, UTC+02:00 Zeitzone ändern

Venus Trigon Pluto < Foto: (c) bernardbodo - fotolia.com

Venus (Stier) Trigon Pluto (Steinbock)

04:30

Das Trigon zwischen Venus und Pluto beschert uns starke Leidenschaften. Wir haben Glück in der Liebe. Mühelos werden auch Freundschaften und Verbindungen geschlossen. Eine außerordentliche Anziehungskraft und ein gesteigertes Triebleben treten in Erscheinung. Des weiteren macht sich ein ungewöhnlicher Formsinn bemerkbar, große Kunstliebe, ein heiteres Gemüt und ideale Bestrebungen. Erfolge im Berufsleben könnte sich einstellen.

Dauer: 2 Tage.

Neumond | Foto: © makasana photo - fotolia.com

Neumond (Zwillinge)

12:02

Es regieren die Gefühle. Beziehungen laufen harmonisch, die weibliche Seite wird betont.

Mond Quadrat Neptun | Foto: (c) Smileus - fotolia.com

Mond (Zwillinge) Quadrat Neptun (Fische)

22:39

Diese Konstellation kann eine träumerische Veranlagung verursachen, eine passive Einstellung, Neigung zur Selbsttäuschung, Unausgeglichenheit, Überempfindlichkeit, ein geschwächtes Triebleben und nervöse Störungen. Wir könnten uns auch in Wunschvorstellungen verlieren.

Geburtstag am 3.6.2019:

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts befand sich der deutsche Lyriker Liliencron (1844 - 1909) auf dem Höhepunkt seiner Schaffenskraft. In dieser Zeit entstanden zahlreiche Novellen und Gedichte, sowie seine Autobiographie „Leben und Lüge“ (1908).

Margot Käßmann (* 1958) ist die ehemalige Landesbischöfin (1999 - 2010) der evangelisch-lutherischen Landeskirche in Hannover. Sie setzte sich seit 2006 für eine faire Asylpolitik ein. Mit Zivilcourage und Bürgerinitiative plädiert sie gegen Rechtsextremismus.

Weitere Geburtstage: Rafael Nadal (*1986), Mario Götze (*1992), Tony Curtis (1925 - 2010), Allen Ginsberg (1926 - 1997)

Namenstag am 3.6.2019:

Karl (karal: „Mann“, „der Freie“)

Silvia (lat. „Frau/Königin des Waldes“)

Diese Seite bewerten

  • Aktuelle Wertung: 3 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 3/5 (2 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!