Horoskop Krebs / 2. Juni 2019

In monetären Angelegenheiten stehen die Zeichen gut.

Liebe und Partnerschaft

Ihre Partnerschaft ist heute mit einer guten Konstellation gesegnet. Sie erleben eine harmonische Offenheit und können miteinander selbst die geheimsten Seelenerlebnisse teilen. Das verstärkt natürlich die Bindung zwischen Ihnen. Selbst Außenstehende werden von Ihrer liebevollen Zweisamkeit berührt, und man ist gerne in Ihrer Nähe. Weisen Sie diese Menschen nicht ab, sondern schenken Sie auch anderen etwas von Ihrer gemeinsamen Liebe.

Flirten - Liebe für Singles

Alleinstehende haben heute aussichtsreiche Karten für einen Volltreffer. Ihre herzliche Ausstrahlung macht Sie beim anderen Geschlecht sehr beliebt, und man wird von Ihnen fast schon magnetisch angezogen. Lassen Sie sich von diesen Annäherungen nicht zu falschem Stolz verleiten. Nehmen Sie es dankbar an und erwidern Sie die Offenheit. Schnell werden Sie angenehme Bekanntschaften machen, die Ihr Leben mit Sicherheit bereichern werden.

Familie und Freundschaft

Die Beziehungen zu Ihrem Freundeskreis werden sich intensivieren. Selbst Gegensätze lassen sich leicht ausbalancieren und es gelingt Ihnen, eine Atmosphäre der Toleranz und Offenheit herzustellen. Das gegenseitige Vertrauen wird zunehmen, und man fühlt sich in Ihrer Gegenwart geborgen. Wer weiß, vielleicht offenbart Ihnen ein Mensch Intimitäten, die Ihre Beziehung zu ihm noch intensivieren werden.

Berufsleben

Ihre Energie richtet sich heute sehr stark auf Ihre Mitmenschen. Es fällt Ihnen leicht, den Kontakt zu Ihren Kollegen zu pflegen und das Vertrauen von Geschäftspartnern zu gewinnen. Bei der Teamarbeit können Sie heute zu den führenden Köpfen gehören, Sie haben eine gute Hand für Gruppendynamik. Die Energien vieler zu bündeln und zum Fließen zu bringen, kann für Sie zum erhebenden Erlebnis werden.

Geld und Finanzen

In monetären Angelegenheiten stehen die Zeichen gut. Heute laufen alle Geschäfte sehr harmonisch, und das gewohnte Kämpfen und Konkurrieren fällt weg. Diese Verschnaufpause erlaubt es, sich über neue Geldanlagen zu erkunden. Machen Sie sich die Mühe, denn gerade jetzt läuft es ja gut, und da wird ein innovativer Einfall nicht lange auf sich warten lassen. Sie werden es hinterher womöglich bedauern, wenn Sie sich nur auf den Lorbeeren ausgeruht haben.

Gesundheit

Körperlich fühlen Sie sich heute sehr fit und interessieren sich auch eher für das Wohlergehen anderer, als für das eigene. Verlieren Sie trotzdem nicht den Blick für sich selbst; versuchen Sie vielmehr, sich Ihren tieferliegenden Problemen zu stellen, die Sie normalerweise ignorieren würden. Das Gespräch mit engen Vertrauten kann helfen, ungesunde Verhaltensweisen auszumachen. Gegebenenfalls wenden Sie sich an professionelle Helfer.

Tageshoroskop

Sonntag, 2. Juni 2019:

Der Mond tritt heute um 13.48 in das Zeichen Zwillinge, worin er sich die nächsten zweieinhalb Tage aufhalten wird. Dadurch werden wir wieder wissbegieriger, kommunikativer und auch aufgeschlossener für Weiterbildung. Nun kann man auch Kontakte leichter knüpfen, sei es für private oder auch geschäftliche Interessen.

Tages-Aspekte

Aktuelle Zeitzone: Europe/Berlin, UTC+02:00 Zeitzone ändern

Foto: (c) anyaberkut - fotolia.com

Mond (Stier) Trigon Pluto (Steinbock)

00:49

Unser Gefühlsleben ist während dieser Zeit stark ausgeprägt, könnte aber einseitig orientiert sein. Unser sentimentales Wesen wird geweckt. Wir könnten Lust zu Abenteuer, Extremhandlungen und zu Reisen und Ortswechseln bekommen.

Mond im Zeichen Zwillinge | Foto: (c) zolotareva_elina  - stock.adobe.com

Mond → Zwillinge

13:48

Der Mond in den Zwillingen verleiht uns geistige Fähigkeiten, macht uns wissbegierig und reaktionsschnell. Man ist aufgeweckt und sucht neue Erfahrungen und Eindrücke. Das ist eine gute Zeit für Kommunikation aller Art, Kontakte, Fortbildung und Lernen.

Geburtstag am 2.6.2019:

Marcel Reich-Ranicki (1920 - 2013) war wegen seiner kritischen Auseinandersetzungen mit der Literatur unserer Zeit bekannt. Gemeinsam mit Hellmuth Karasek, Jürgen Busche und Sigrid Löffler bildete er das "literarische Quartett". Eine Sendung, in der gemeinsam mit Gästen über Bücher gesprochen wurde.

Satirische Texte über die Gäste in der Sendung “Schulz und Böhmermann“ liest und verfasst Sibylle Berg (* 1962). Die Satirikerin veröffentlichte ua. Kolumnen im Spiegel. „Der Tag, als meine Frau einen Mann fand“ ist ihr zuletzt erschienener Roman.

Weitere Geburtstage: Hildegard Krekel (1952 - 2013), Heinz Sielmann (1917 - 2006), Wentworth Miller (*1972)

Namenstag am 2.6.2019:

Erasmus (griech. „liebenswürdig“)

Blandina (lat. „schmeichelnd“, span. „die Weiche“)

Diese Seite bewerten

  • Aktuelle Wertung: 0 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 0/5 (0 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!