Tageshoroskop - Donnerstag, 20.6.2019

Tageshoroskop 20.6.2019 | Foto: (c) PixieMe  -stock.adobe.com

 

Tages-Aspekte

Aktuelle Zeitzone: Europe/Berlin, UTC+01:00 Zeitzone ändern

Foto: (c) Zacarias da Mata - fotolia.com

Mars (Krebs) Opposition Pluto (Steinbock)

03:08

Der Kriegsgott Mars steht bei dieser Konstellation dem Machthaber der Unterwelt mit Namen Pluto gegenüber, und das bedeutet grundsätzlich nichts Gutes, – wenn keiner nachgibt. Und das gilt auch für uns. Wenn keiner nachgibt, dann können all die negativen Eigenschaften, über die die beiden verfügen, auch in uns zum Vorschein kommen. Zum Beispiel, dass wir dann für keine vernünftigen Argumente zugänglich sind, dass wir ein unglaublich egoistisches Durchsetzungsvermögen verspüren, und dass wir zur Erreichung unserer Ziele rücksichtslos nicht nur unsere Ellbogen einsetzen. Wir könnten sogar auch selbst gewalttätig werden. Aber der Vernünftige gibt nach, lehrt uns die Erfahrung, und daran sollten wir in dieser Zeit denken.

Mond → Wassermann

04:02

Beim Wassermannmond stehen Spaß und Unterhaltung an der Tagesordnung. Die Beziehung zu Freunden, die Brüderlichkeit und soziale Themen berühren uns stark. Jetzt ist die beste Zeit, gemeinsam etwas Verrücktes zu unternehmen, sich aber auch für soziale Zwecke zu engagieren.

Mond Quadrat Uranus | Foto: (c) Zacarias da Mata - fotolia.com

Mond (Wassermann) Quadrat Uranus (Stier)

15:04

Während dieser Zeit könnten wir exzentrisch sein, eigenwillig, fanatisch, überspannt, gereizt und launenhaft. Wir neigen zu wechselnden Stimmungen, zu Entgleisungen und zu Verkehrtheiten. In der Liebe könnten sich Eigenwilligkeiten zeigen, unterdrückte Erregbarkeit, starke Sinnlichkeit, was zur Trennung vom Partner oder zu tragischem Liebesleben führen könnte. Abartige Neigungen und Selbstschädigungen könnten sich ebenfalls bemerkbar machen.

Geburtstag am 20.6.2018:

Ein heutiges Geburtstagskind ist Lionel Richie (* 1949). Der US-amerikanische Sänger, Songwriter und Produzent feierte besonders in den 80er Jahren zahlreiche Erfolge. So erhielt er 1986 für den Song "Say You, Say Me" einen Oscar sowie für andere Werke insgesamt vier Grammys.

Der Franzose Jean Moulin (1899 - 1943) engagierte sich während des Zweiten Weltkrieges in der Résistance gegen die deutsche Besatzungsmacht. Das Museum „Mémorial Leclerc“ in Paris erinnert an seine Leistungen.

Weitere Geburtstage:  Jacques Offenbach (1819 - 1880), Kurt Schwitters (1887 -  1948), Elisabeth Flora Charlotte Hauptmann (1897 -  1973), Stephen Frears (* 1941), Gudrun Landgrebe (*1950), John Goodman (*1952), Nigel John Taylor (*1960), Nicole Kidman (*1967)

Namenstag am 20.6.2019:

Adalbert (althochdt. „von glänzender Abstammung")

Margarete (giech. „Perle“)