Tageshoroskop - Sonntag, 21.7.2019

Tages-Aspekte

Aktuelle Zeitzone: Europe/Berlin, UTC+02:00 Zeitzone ändern

Mond Quadrat Juoiter | Foto: (c) Zacarias da Mata - fotolia.com

Mond (Fische) Quadrat Jupiter (Schütze)

06:19

Dieses Quadrat kann uns in Opposition gegenüber Gesetz und Obrigkeit bringen. Wir neigen auch zu Extravaganzen und zur Verschwendung. In Liebesbeziehungen könnten sich Konflikte und Nachteile ergeben. Trennungen von Frau und Mutter sind angezeigt. Galle und Leber sind anfällig.

Mond Sextil Saturn | Foto: (c) nik_photos - fotolia.com

Mond (Fische) Sextil Saturn (Steinbock)

08:22

Dieses Sextil hebt in uns unser Verantwortungsbewusstsein und unser Organisationstalent. Gesteckte Ziele werden mit Sorgsamkeit und Bedächtigkeit verfolgt.

Venus Oppositon Pluto | Foto: (c) pliekhova - fotolia.com

Venus (Krebs) Opposition Pluto (Steinbock)

09:14

Diese Konstellation kann übertriebene Erotik verursachen, eine unmoralische Lebensweise, Hang zu Ausschweifungen und Genusssucht, wollüstiges Begehren und Unsittlichkeit.

Dauer: ca. 2 Tage.

Mond Konjunktion Neptun | Foto: (c) drubig-photo - fotolia.com

Mond (Fische) Konjunktion Neptun (Fische)

12:44

Die Konjunktion zwischen Mond und Neptun kann uns träumerisch stimmen, passiv und unausgeglichen. Wir sind überempfindlich, haben vielleicht ein geschwächtes Triebleben und nervöse Störungen. Mit der Wahrheit nehmen wir es vielleicht nicht so genau. Wir sind sehr feinfühlig und lieben die Einsamkeit.

Sonne Konjunktion Merkur | Foto: (c) detailblick-foto - fotolia.com

Sonne (Krebs) Konjunktion Merkur (Krebs)

14:37

Diese Konjunktion verleiht uns starke geistige Kräfte, ein gutes Konzentrationsvermögen, eine gutes Gedächtnis, rhetorische Fähigkeiten, Kunstverständnis, Sprachtalent und ein starkes Interesse an Literatur.

 Foto: (c) lassedesignen - fotolia.com

Mond (Fische) Sextil Pluto (Steinbock)

19:09

Das Sextil zwischen Mond und Pluto weckt unser sentimentales Wesen. Wir haben Lust zu Abenteuern und zu Extremhandlungen. Unser Gefühlsleben ist sehr ausgeprägt. Die Reiselust erwacht.

Mand Trgon Venus | Foto: (c) _chupacabra_ - fotolia.com

Mond (Fische) Trigon Venus (Krebs)

20:19

In Hinblick auf Liebe und Ehe ist das ein sehr guter Aspekt. Unser Liebesempfinden ist stark, wir zeigen uns anpassungsfähig und zuvorkommend. Wir haben eine heitere Gemütsart, sind fürsorglich der Familie gegenüber und gehen Streit und Auseinandersetzungen aus dem Weg.

Geburtstag am 21.7.2019:

Robin Williams (1951 - 2014) war ein talentierter, humorvoller und warmherziger Schauspieler. Er hat die Zuschauer mit Filmen wie „Mrs. Doubtfire" zum Lachen gebracht oder in dem Oskar preisgekrönten Fantasyfilm "Hinterm Horizont" zum Weinen. Für die Nebenrolle in "Good will Hunting" hatte Williams einen Oskar erhalten. Der Schauspieler nahm sich im August 2014 das Leben. Er litt unter schweren Depressionen. In Gedenken an den Schauspieler gibt es in Nordkalifornien nun einen „Robin Williams Autotunnel“.

Die Journalistin Katrin Bauerfeind (* 1982) veröffentlichte 2014 ihren ersten Roman. Unter dem Titel.“ Mir fehlt ein Tag zwischen Sonntag und Montag“ schreibt sie über das Scheitern. Humorvoll setzt sie sich mit Alltagsproblemen, Erwartungsdruck und dem daraus resultierenden Scheitern auseinander.

Literaturnobelpreisträger Ernest Hemingway (1899 - 1961) hat bekannte Bücher wie „Der alte Mann und das Meer" und „In einem anderen Land“ geschrieben. "Der alte Mann und das Meer“ gilt als sein wichtigstes Werk und ist weltbekannt.

Die französische Schauspielerin Charlotte Gainsbourg (* 1971) bewegte in der Rolle der „Sozialarbeiterin auf Zeit“ Alice, die sich in den Flüchtling Samba verliebt, die Gemüter. Der Film von Éric Toledano und Olivier Nakache ( „ziemlich beste Freunde“) setzt sich kritisch mit dem Thema Flüchtlinge auseinander: Wie es ihnen ergeht, wie sie um Jobs und Anerkennung kämpfen und welchen Problemen sie ausgesetzt sind.

Weitere Geburtstage: Michael Connelly (*1956)

Namenstag am 21.7.2019:

Ezechiel (hebr. "Gott gibt Kraft")

Daniel (hebr. "gerichtet hat Gott")