Tageshoroskop - Mittwoch, 23.1.2019

Das Quadrat zwischen Merkur und Uranus könnte heute negative Auswirkungen haben.

Mittwoch, 23. Januar 2019:

Das Quadrat zwischen Merkur und Uranus könnte heute negative Auswirkungen haben, wenn wir gedankenlos reagieren und uns nicht konzentrieren. Feindschaften könnten zum Beispiel aus unüberlegten Handlungen entstehen. Vorsicht vor Irrtümern! Auch sollten wir uns heute vor verletzender Offenheit hüten.

Tages-Aspekte

Zeitzone: Europe/Berlin, UTC+01:00

Mond Trigon Uranus | Foto: (c) alexmariasira - fotolia.com

Mond (Löwe) Trigon Uranus (Widder)

02:19

Dieses Trigon zwischen Mond und Uranus verleiht uns große Aufmerksamkeit, Überzeugungskraft, Ehrgeiz, einen originellen Geist. Wir gehen eigene Wege und suchen nach neuen Methoden. Wir sind zielstrebig, einfallsreich, reiselustig und haben eine glückliche Hand bei Unternehmungen.

Mond → Jungfrau

04:22

Der Jungfraumond stimmt uns analytisch und kritisch. Man ist produktiv und gesundheitsbewusst. An diesen Tagen stehen die Arbeit und die Pflichterfüllung im Vordergrund.

Merkur Quadrat Uranus | Foto: (c) Zacarias da Mata - fotolia.com

Merkur (Steinbock) Quadrat Uranus (Widder)

12:12

Dieses Quadrat kann uns unbeherrscht machen, unberechenbar, verschroben, exzentrisch, aufbrausend, nervös, hastig und zersplittert. Ideen lassen sich nicht immer durchführen. Man könnte unpraktisch sein und von den eigenen Anschauungen sehr eingenommen. Fehlschläge durch Übereilung könnten eintreten, auch plötzliche Umstellungen und Zwischenfälle.

Dauer: ca. 1 Tag.

Geburtstag am 23.1.2019:

Arjen Robben (23.01.1984), Joel Basman (*1990), Édouard Manet (1832-1883), Jeanne Moreau (1928-2017), Doutzen Kroes (*1985), Caroline von Hannover (*1957)

Namenstag am 23.1.2019:

Nikolaus Groß: (griech. Sieger im Volk): Er setzte sich als Redakteur kritisch mit dem Nationalsozialismus auseinander und wurde wegen seines Engagements für den Frieden, 1945 zum Tode verurteilt. Am 7.Okt 2001 wurde er selig gesprochen. Stets war die Liebe zur Familie sein Rückhalt und seine Kraft gegen den Nationalsozialismus.

Hartmut ("Mut)