Horoskop Widder / 18. Januar 2019

Wenn Sie als alleinstehende Person heute auf Partnersuche sind, kann es ganz schön turbulent zugehen.

Liebe und Partnerschaft

Horoskop Liebe

Ihr Beziehungsleben sah auch schon einmal besser aus. Zumindest heute läuft es gar nicht rund, und so entstehen immer wieder chaotische Situationen, in denen das eine oder andere verletzende Wort Ihren Lippen entflieht. Das kann Ihren Partner ganz schön auf die Palme bringen. Achten Sie also besonders darauf, was Sie in den entsprechenden Situationen sagen, auch wenn Ihnen das heute sehr viel Mühe bereitet.

Flirten - Liebe für Singles

Horoskop Flirt

Wenn Sie als alleinstehende Person heute auf Partnersuche sind, kann es ganz schön turbulent zugehen. Es wird vor allem ganz anders laufen, als Sie es sich vorgestellt haben. Das andere Geschlecht scheint Ihren Wünschen geradezu aus dem Weg zu gehen. Akzeptieren Sie einfach, dass nicht immer alles nach Ihrem Wunsch laufen muss. Auch solche Phasen haben ihr Ende, und dann ist sicher wieder mehr Resonanz bei Ihren Mitmenschen vorhanden.

Familie und Freundschaft

Horoskop Familie

Sie werden heute erfahren, dass sich zwischenmenschliche Beziehungen nicht auf dem Reißbrett planen lassen und immer wieder unerwartet verlaufen. Immer wieder kommt es zu turbulenten Situationen, in denen Sie ganz schön an Ihre Grenzen gebracht werden. Auch kleinere Auseinandersetzungen und Konflikte scheinen vorprogrammiert zu sein. Da hilft nur, die Ruhe zu bewahren und der ganzen Hektik mit Gelassenheit zu begegnen.

Berufsleben

Horoskop Beruf

Einen kühlen Kopf zu bewahren sollte derzeit Ihre oberste Devise sein. Es werden sich Ihnen Aufgaben stellen, die Sie auf den ersten Blick für unlösbar halten. Scheuen Sie sich nicht, mal einen völlig neuen Lösungsweg einzuschlagen, und holen Sie sich ruhig Rat und Hilfe bei anderen. Von Ihnen wird mehr geistige Flexibilität als sonst erwartet.

Geld und Finanzen

Horoskop Geld

Bei geschäftlichen Begegnungen kann es heute zu unerwarteten Problemen kommen. Ihre Pläne und Konzepte scheinen überhaupt nicht zu fruchten, und so gelingt es Ihnen einfach nicht, das Gegenüber zu überzeugen. Das kann ganz schön für Frust sorgen. Handeln Sie also nicht überstürzt, sonst geht der Schuss nach hinten los und Sie fahren unnötige Verluste ein. Ein kühler Kopf kann Sie vor Schlimmerem bewahren.

Gesundheit

Horoskop Gesundheit

Es muss nicht immer gleich die große Erholungskur sein, auch wenn Sie sich gerade danach sehnen. Ein heißes Bad, entspannende Musik und ein gutes Buch - das könnte schon ein einfaches Rezept zum Wohlfühlen und Relaxen sein. Es ist an der Zeit, sich ruhig mal wieder intensiver mit der eigenen Gesundheit und eventuellen Lastern auseinanderzusetzen.

Tageshoroskop

 Freitag, 18. Januar 2019:

Durch die trigonale Verbindung zwischen Venus und Mars müssten jetzt eigentlich sehr sinnliche und leidenschaftliche Tage anbrechen. Auch die Liebe zur Kunst wird groß geschrieben, und das schauspielerische Talent in uns könnte wieder geweckt oder auch erst entdeckt werden. Durch die Konjunktion zwischen Merkur und Pluto, die heute auch stattfindet, könnten wir uns allerdings täuschen lassen, wenn wir nicht aufpassen, und zum Beispiel auf Leute hereinfallen, die uns das Blaue vom Himmel herunter versprechen. Vorsicht ist also angebracht!

Tages-Aspekte

Aktuelle Zeitzone: Europe/Berlin, UTC+01:00 Zeitzone ändern

Mond Quadrat Neptun | Foto: (c) Smileus - fotolia.com

Mond (Zwillinge) Quadrat Neptun (Fische)

02:53

Diese Konstellation kann eine träumerische Veranlagung verursachen, eine passive Einstellung, Neigung zur Selbsttäuschung, Unausgeglichenheit, Überempfindlichkeit, ein geschwächtes Triebleben und nervöse Störungen. Wir könnten uns auch in Wunschvorstellungen verlieren.

Mond Opposition Jupiter | Foto: (c) Sabine Schönfeld - fotolia.com

Mond (Zwillinge) Opposition Jupiter (Schütze)

04:16

Diese Konstellation kann uns in Opposition gegenüber Gesetz und Obrigkeit bringen. Wir könnten auch zu Extravaganzen und zur Verschwendung neigen. In Liebesbeziehungen könnten sich Konflikte, Nachteile oder Schädigungen ergeben. Trennungen von Frau oder Mutter sind angezeigt. Galle und Leber sind anfällig.

Venus Trigon Mars | Foto: (c) alexmariasira - fotolia.com

Venus (Schütze) Trigon Mars (Widder)

17:53

Unter diesem Aspekt sind wir sinnlich und leidenschaftlich, verliebt und freimütig. Wir verspüren eine große Liebe zur Kunst, vor allem zum Tanz, und verfügen vielleicht auch über eine außergewöhnliche Darstellungsgabe. Beim anderen Geschlecht sind wir beliebt, haben Sex-Appeal, erwarten uns aber von einer Beziehung mehr als nur körperlichen Kontakt. In Geldangelegenheiten könnten wir allerdings sehr leichtfertig sein. Kinder genießen unsere Gesellschaft, wir sind auch sehr hilfsbereit. Auf alle Arten von Vergnügungen sprechen wir allerdings sehr an.

Foto: (c) Doreen Salcher - fotolia.com

Merkur (Steinbock) Konjunktion Pluto (Steinbock)

20:09

Diese Konstellation kann zur Verdrehung der Wahrheit führen. Ebenfalls könnten Vorteile durch falsche Versprechungen eintreten, was allerdings keine dauerhafte Lösung sein wird.

Dauer: ca. 1 Tag.

Geburtstage am 18.01.2019:

Am 18.1.1892 erblickte Oliver Hardy in Harlem, Georgia das Licht der Welt. Ihm wurden schauspielerisches Talent, eine gute Singstimme und viel Humor mit in die Wiege gelegt. Mit seinem Filmpartner Stan Laurel wurden beide als „Dick und Doof“ weltbekannt. Vor dieser Rolle spielte Oliver Hardy (gest. 1957 in Hollywood) übrigens oft den Bösewicht.

Eher auf der guten Seite der Leinwand zu finden war und ist der zweifache Oscar-Preisträger Kevin Costner, der am 18.1.1955 in Lynwood, Kalifornien geboren wurde. Costner galt als Außenseiter und Tagträumer, erst eine zufällige Begegnung im Flugzeug mit Hollywood-Star Richard Burton brachte ihn endgültig zur Schauspielerei.

Weitere Geburtstage:

Charles de Secondat, Baron de Montesquieu (1689-1755), Cary Grant (1904-1986), John Hume (*1937), Phillip Boa (*1963), Gilles Deleuze (1925-1995), Danny Kaye (1911-1987), Jason Segel (*1980)

Namenstag am 18.1.2019:

Magaretha von Ungarn (griech: "Perle"). Sie pflegte Kranke hingebungsvoll und lebte in Buße.

Regina Protmann ("Beratung", "Rat", im lat. "Königin") hat 1571 mit zwei Frauen die „Katharinenschwestern“ gegründet, die sich für die Erziehung von Mädchen einsetzten.

Diese Seite bewerten

  • Aktuelle Wertung: 0 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 0/5 (0 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!