Horoskop Zwillinge / 11. Januar 2019

In finanzieller Hinsicht ist heute nicht viel zu gewinnen.

Liebe und Partnerschaft

Horoskop Liebe

In Ihrer Partnerschaft kann es heute zu einigen Zerwürfnissen kommen. Immer wieder provoziert Sie Ihr Partner und bringt Sie dadurch aus dem Gleichgewicht. Schnell könnten Rachegedanken von Ihnen Besitz ergreifen, die die Situation zur Eskalation bringen könnten. Damit das nicht passiert, sollten Sie unbedingt für ein inneres Gleichgewicht sorgen und die ungünstige Lage mit Kreativität und Klarheit meistern.

Flirten - Liebe für Singles

Horoskop Flirt

Für das Kennenlernen eines anderen Menschen ist heute gar kein guter Zeitpunkt. Das andere Geschlecht wird Sie vermutlich angreifen und reagiert auf Ihre Anliegen in der Hauptsache ablehnend. Öffnen Sie sich also nicht zu stark, damit Ihnen die Sache nicht zu Herzen geht. Versuchen Sie lieber, gelassen zu bleiben, denn das hilft in einer solchen Lage sicherlich besser. Auch schlechte Tage gehen vorüber.

Familie und Freundschaft

Horoskop Familie

Sie müssen heute einer inneren Zerreißprobe widerstehen. Sie werden ständig von ihren Mitmenschen mit Problemen belastet. Möglicherweise wird man Ihnen auch Dinge an den Kopf werfen, die Sie verletzen oder in ziemliche Unruhe bringen. Versuchen Sie diese schwierige Situation konstruktiv anzugehen, indem Sie diese Konflikte als Chance betrachten, Ihre eigene Position zu stärken und mit einem gefestigten Selbstbewusstsein das Feld zu verlassen.

Berufsleben

Horoskop Beruf

Verzweifeln Sie nicht, wenn Sie heute nicht immer das passende Konzept für jede Situation in der Schublade haben. Die Probleme, die sich Ihnen derzeit in den Weg stellen, sind größer und fordernder als sonst. Daher lohnt es sich auch manchmal, alte Schemata über Bord zu werfen und sich neuer Möglichkeiten zu bedienen. Lassen Sie sich ruhig mal von anderen inspirieren.

Geld und Finanzen

Horoskop Geld

In finanzieller Hinsicht ist heute nicht viel zu gewinnen. Sie müssen sogar eher aufpassen, dass Sie keine Verluste einstreichen. Denn von allen Seiten wird man an Sie herantreten und versuchen, Sie über den Tisch zu ziehen. Auch gegenüber Ratschlägen sollten Sie skeptisch sein. So manch ein Ratgeber könnte sich als Egoist entpuppen, der nur an seinen eigenen Erfolg denkt und es nicht ehrlich mit Ihnen meint.

Gesundheit

Horoskop Gesundheit

Seien Sie nicht allzu streng mit sich selbst, wenn Sie einmal nicht in Topform sind. Sie sind gesundheitlich etwas angegriffen und sollten es tunlichst vermeiden, sich zu überlasten. Ihr Körper führt Ihnen derzeit deutlich die Grenzen seiner Belastbarkeit vor Augen, und darauf sollten Sie unbedingt reagieren. Machen Sie sich mal wieder ausführlich Gedanken über den eigenen Lebensstil.

Tageshoroskop

Freitag, 11. Januar 2019:

Heute gibt es zahlreiche Mondeinflüsse, die unterschiedlich auf uns einwirken werden. Am Nachmittag gibt es zwei schöne, nämlich die Verbindungen des Mondes mit Pluto und Sonne, die uns in den Bereichen Abenteuerlust und gutes Auskommen mit dem anderen Geschlecht stark unterstützen werden.

Tages-Aspekte

Aktuelle Zeitzone: Europe/Berlin, UTC+01:00 Zeitzone ändern

Mond Quadrat Juoiter | Foto: (c) Zacarias da Mata - fotolia.com

Mond (Fische) Quadrat Jupiter (Schütze)

01:00

Dieses Quadrat kann uns in Opposition gegenüber Gesetz und Obrigkeit bringen. Wir neigen auch zu Extravaganzen und zur Verschwendung. In Liebesbeziehungen könnten sich Konflikte und Nachteile ergeben. Trennungen von Frau und Mutter sind angezeigt. Galle und Leber sind anfällig.

Mond Konjunktion Neptun | Foto: (c) drubig-photo - fotolia.com

Mond (Fische) Konjunktion Neptun (Fische)

01:47

Die Konjunktion zwischen Mond und Neptun kann uns träumerisch stimmen, passiv und unausgeglichen. Wir sind überempfindlich, haben vielleicht ein geschwächtes Triebleben und nervöse Störungen. Mit der Wahrheit nehmen wir es vielleicht nicht so genau. Wir sind sehr feinfühlig und lieben die Einsamkeit.

Sonne Konjunktion Pluto | Foto: (c) nataba - fotolia.com

Sonne (Steinbock) Konjunktion Pluto (Steinbock)

11:13

Die Konjunktion zwischen Sonne und Pluto ist gewissermaßen ein Katastrophenaspekt, der sich in Lebenskrisen, Machtstreben und Nervenüberspannungen äußern kann. Behinderungen und Einschränkungen könnten auftreten. Ebenfalls Auseinandersetzungen mit Staat, Behörden und Vorgesetzten.

 

 Foto: (c) lassedesignen - fotolia.com

Mond (Fische) Sextil Pluto (Steinbock)

15:04

Das Sextil zwischen Mond und Pluto weckt unser sentimentales Wesen. Wir haben Lust zu Abenteuern und zu Extremhandlungen. Unser Gefühlsleben ist sehr ausgeprägt. Die Reiselust erwacht.

Sonne Sextil Mond | (c) Denis Zaporozhtsev - fotolia.com

Sonne (Steinbock) Sextil Mond (Fische)

15:24

Die Kommunikation stimmt zwischen männlichem und weiblichem Prinzip. Die Mitmenschen werden als gleichgestellt behandelt, ist man Chef oder Chefin, - es wird keine Unterordnung erwartet.

Andererseits können Mitarbeiter gut mit ihren Vorgesetzten umgehen. Man fühlt sich in dieser Zeit überall zu Hause. Die Verwandten und Freunde handeln hilfsbereit, wendet euch also an sie, aber schnell, denn leider hält diese Konstellation nicht lange an.

Geburtstage am 11.1.2019:

Der Schweizer Chemiker Albert Hofmann (1906 -2008) entdeckte im Selbstversuch die halluzinogene Droge LSD.

Charlotte Buff (1953 -1828 verzauberte den Dichter und Denker Johann Wolfgang von Goethe derart, dass sie ihm als Vorbild für sein Werk "Die Leiden des jungen Werther" diente.

Weitere Geburtstage:

Petra Nadolny (* 1960), Jasper Fforde (*1961),  Mary J. Blige (*1971), Marc Blucas (* 1972), Amanda Peet (* 1972), Anni Friesinger-Postma (* 1977), Mark Forster (* 1984), Aja Naomi King (* 1985)

Namenstag am 11.1.2019:

Werner

Theodosius

Diese Seite bewerten

  • Aktuelle Wertung: 0 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 0/5 (0 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!