Tageshoroskop - Montag, 25.2.2019

Der Mond geht heute drei positive Verbindungen mit den Planeten Pluto, Merkur und Venus ein.

 

Montag, 25. Februar 2019:

Der Mond geht heute drei positive Verbindungen mit den Planeten Pluto, Merkur und Venus ein, weshalb wir angenehme Unterstützungen in den Bereichen Abenteuer- und Reiselust, praktisches Denken und Sprachtalent sowie Liebes- und Kunstempfinden erhalten werden, was wir dankbar entgegen nehmen. Und der Mond im Schützen macht uns in den nächsten Tagen wird aufgeschlossen für Weiterbildung.

Ihr Astrologe Kurt Franz

Tages-Aspekte

Aktuelle Zeitzone: Europe/Berlin, UTC+02:00 Zeitzone ändern

 Foto: (c) lassedesignen - fotolia.com

Mond (Skorpion) Sextil Pluto (Steinbock)

08:15

Das Sextil zwischen Mond und Pluto weckt unser sentimentales Wesen. Wir haben Lust zu Abenteuern und zu Extremhandlungen. Unser Gefühlsleben ist sehr ausgeprägt. Die Reiselust erwacht.

Mond Trigon Merkur | Foto: (c) Jacob Lund - fotolia.com

Mond (Skorpion) Trigon Merkur (Fische)

12:18

Dieses Trigon verschafft uns große Lernfähigkeit, einen guten Verstand, Schlagfertigkeit, Sprachtalent und ein gutes Urteil. Unsere Intelligenz ist stark ausgeprägt. Wir haben rhetorische Fähigkeiten und praktizieren selbständiges und praktisches Denken. Für alles Neue sind wir aufgeschlossen.

Mond Sextil Venus | Foto: (c) milanmarkovic78 - fotolia.com

Mond (Skorpion) Sextil Venus (Steinbock)

13:19

Dieses Sextil ist in Hinblick auf Liebe und Ehe ein sehr guter Aspekt. Unser Liebesempfinden ist stark, wir zeigen uns anpassungsfähig und zuvorkommend. Der Familie gegenüber sind wir aufgeschlossen. Streit und Auseinandersetzungen gehen wir aus dem Weg.

Mond im Zeichen Schütze | Foto: (c) romovataya - stock.adobe.com

Mond → Schütze

22:20

Der Schützemond macht uns temperamentvoll und feurig. Man ist in diesen Tagen eher ruhelos und unbeständig. Der Schützemond ist eine gute Zeit, sich weiterzubilden und sich mit den höheren Dingen des Lebens zu beschäftigen.

Geburtstage am 25.2.2019:

Der französische Künstler Pierre-Auguste Renoir (* 25.2.1841, †1919) war einer der wichtigsten Vertreter des Impressionismus. Der 2012 entstandene Film „Renoir“ zeigt auf berührende Weise die letzten Lebensjahre des Malers.

Weitere Geburtstage: Martin Kippenberger (* 1953, †1997), Karl May (* 1842, †1912)

Namenstage am 25.2.2019:

Adeltrud